Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Bronchitis
Lavomax: entsetzliche Bewertungen von Fachärzten
2 Husten
Was tun bei niedriger Körpertemperatur beim Menschen: 36, 35, 34 und 33 Grad
3 Bronchitis
Remantadin - Gebrauchsanweisungen, Bewertungen, Analoga und Formen der Freisetzung (50 mg Tabletten) des Arzneimittels zur Behandlung und Vorbeugung von Influenza bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft
Image
Haupt // Bronchitis

Was sind die billigen Analoga von Amixin - eine Liste mit Preisen


Amiksin - ein Medikament zur Bekämpfung von Virusinfektionen und Influenza. Dank des Medikaments ist es möglich, das Immunsystem zu stärken und mit schädlichen Mikroorganismen umzugehen. Aufgrund dieser Eigenschaft kann das Medikament Teil einer komplexen Therapie von Tuberkulose, Herpesinfektion und Hepatitis sein. Manchmal muss man jedoch billige Amixin-Analoga finden.

Eigenschaften des Arzneimittels

Amiksin - Antivirus-Medikament, das in Form von Tabletten hergestellt wird, eine runde Form und eine orange Schale hat. Die aktive Komponente des Mittels ist Tiloron.

Das Medikament wird in solchen Fällen verschrieben:

  • Prävention und Behandlung von Influenza und Virusinfektionen;
  • komplexe Behandlung von viraler und allergischer Enzephalomyelitis;
  • Therapie der Cytomegalievirus-Infektion;
  • Bekämpfung der Hepatitis viralen Ursprungs;
  • komplexe Behandlung von Tuberkulose;
  • komplexe Behandlung von Chlamydien.

Amiksin hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen:

  • schnelle Auswirkungen auf den menschlichen Körper;
  • niedrige Kosten im Vergleich zu ähnlichen Medikamenten;
  • Vielzahl von Freisetzungsformen;
  • bequeme Verpackung.

Mit der Entwicklung von Hepatitis A dauert die Therapie 2 Wochen. Sie müssen zweimal täglich 125 mg trinken. Dann wird empfohlen, das Medikament 125 mg nach 2 Tagen zu verwenden. Um mit Hepatitis B fertig zu werden, wird das Mittel auf die gleiche Weise abgegeben. In diesem Fall beträgt die Behandlungsdauer 3 Wochen. Kindern wird in den ersten 2 Therapietagen täglich 60 mg Amixin verabreicht. Dann werden nach 2 Tagen weitere 60 mg verordnet.

Mit der Entwicklung von Komplikationen von Virusinfektionen oder Grippe beträgt der Therapieverlauf 4 Tabletten. Sie müssen am 1., 2., 4. und 6. Behandlungstag eingenommen werden.

Das Medikament hat eine Reihe von Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Die unerwünschten Reaktionen des Körpers, die nach der Verwendung des Produkts auftreten können, umfassen:

Darüber hinaus gibt es bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung dieses Tools. Dazu gehören die folgenden:

  • Laktation;
  • Alter unter 7 Jahren;
  • Schwangerschaft;
  • hohe Empfindlichkeit gegenüber Bauteilen.

Liste der billigen Analoga von Amixin

Amiksin ist ziemlich teuer. Der Preis beträgt etwa 530 Rubel. Daher ist es häufig erforderlich, nach einem Ersatz für dieses Werkzeug zu suchen. Analoga von Amixin unterscheiden sich in einer Vielzahl. In Apotheken gibt es eine ganze Reihe von Arzneimitteln, deren Wirkprinzip den Funktionen des Arzneimittels ähnelt. Also, für Medikamente mit ähnlichen Eigenschaften gehören:

  • Arbidol - 10 Kapseln mit einer Dosierung von 100 mg kosten etwa 220 Rubel;
  • Kagotsel - 10 Tabletten mit einer Dosierung von 12 mg kosten 250 Rubel;
  • Ribavirin - 30 Tabletten mit einer Dosierung von 200 mg kosten etwa 160 Rubel;
  • Ingavirin - kommt in Form von Kapseln mit einer Dosierung von 60 mg, von denen 7 350 Rubel kosten;
  • Tilaxin - eine Packung mit 10 Tabletten zu 125 mg kostet 450 Rubel;
  • anaferon - 20 pillen einer substanz kosten 220 rubel;
  • Amyzon - 20 Tabletten mit einer Dosierung von 250 mg kosten 350 Rubel;
  • Cycloferon - 10 Tabletten von 150 mg kosten 165 Rubel.

Es gibt auch strukturelle Analoga des Arzneimittels, die in der Zusammensetzung mit ihm übereinstimmen, aber sie sind teurer. Diese Kategorie umfasst Werkzeuge wie Tiloron, Lavomax und Tiloram.

Amiksin oder Kagotsel - was ist besser

Kagocel oder Amixin - was ist besser? Beide Substanzen wirken antiviral und sind wirksame Immunmodulatoren. Substanzen haben keine toxische Wirkung auf den Körper. Amiksin unterscheidet umfangreicheren Anwendungsbereich. Kagocel kann nur mit Herpes, Viren und Grippe getrunken werden.

Bei der Wahl von Amixin oder Kagotsel ist zu beachten, dass die Wirkstoffe nicht als Strukturanaloga bezeichnet werden können, da die zweite Substanz den gleichnamigen Wirkstoff enthält. Das Medikament erzeugt eine Strahlenschutzwirkung, die kein Amiksin hat.

Amixin übertrifft kagotsel in der Handlungsgeschwindigkeit, die allmählich zu wirken beginnt. Unterschiede und Altersgrenzen. So kann Kagotsel bereits ab 3 Jahren angewendet werden, während Amiksin erst ab 7 Jahren entlassen wird. Insofern hat das erste Mittel zweifellos einen Vorteil.

Amiksin oder Ingavirin

Amiksin oder Ingavirin - was ist besser? Diese Frage beunruhigt viele Menschen. Der Wirkstoff von Ingavirin ist Vitaglute - Imidazolylethanamidpentandisäure. In diesem Fall ist Tiloron die Schlüsselsubstanz von Amixin. Daher können diese Medikamente nicht als strukturelle Analoga eingestuft werden.

Ingavirin hat wie Amiksin keine immunmodulierende Wirkung. Es kann ausschließlich zur Bekämpfung von Virusinfektionen und Influenza eingesetzt werden. Ein wichtiger Nachteil von Ingavirin sind Altersbeschränkungen. Dieses Tool darf nicht länger als 18 Jahre verwendet werden.

Beide Produkte sind unter Beachtung der empfohlenen Dosierungsanweisungen sehr sicher. Die Kosten für Ingavirin sind 1,5-mal niedriger. Dies bedeutet, dass die Substanz perfekt zur Vorbeugung und Behandlung ist. Für das Kind wird Amiksin jedoch noch zu kaufen sein.

Amiksin oder Arbidol - was soll man wählen

Amiksin oder Arbidol - was ist besser? Diese Frage ist auch sehr relevant. Daher wird Arbidol als antivirales Mittel angesehen. Darüber hinaus heißt es in der Gebrauchsanweisung, dass das Medikament nach Infektionskrankheiten zur Wiederherstellung des Immunstatus des Körpers beiträgt. Der Wirkstoff in Arbidol ist Umifenovir. Dies bedeutet, dass die Mittel nicht als strukturelle Analoga bezeichnet werden können. Sie ähneln sich nur durch den Wirkungsmechanismus auf den Körper.

Bei der Wahl von Amiksin oder Arbidol ist zu beachten, dass die Indikationen für den Drogenkonsum sehr ähnlich sind. Amyxin hat jedoch immer noch einen größeren Anwendungsbereich.

Beide Medikamente wirken nicht toxisch auf den Körper. Es gibt jedoch bestimmte Altersgrenzen. So kann Arbidol ab 3 Jahren angewendet werden, während Amiksin erst ab 7 Jahren angewendet wird. In diesem Sinne hat das Kinderanalogon von Amixin zweifellos einen Vorteil.

Amixin oder Cycloferon - was besser ist

Bei der Wahl von Amixin oder Cycloferon ist zu berücksichtigen, dass die Wirkstoffe unterschiedlich sind. Daher sind die Hauptbestandteile von Cycloferon N-Methylglucamin und Acridonessigsäure. Daher können nur antivirale und immunmodulierende Eigenschaften als gemeinsame Merkmale von Arzneimitteln bezeichnet werden. Beide Werkzeuge sind als Interferonproduktionsinduktoren klassifiziert.

Die Indikationen dieser Medikamente sind nahezu identisch. Gleichzeitig hat Amixin weniger Nebenwirkungen. Bei der Verwendung von Cycloferon besteht das Risiko eines erneuten Auftretens chronischer Erkrankungen des Verdauungssystems. Darüber hinaus ist es verboten, die Substanz im Stadium der Dekompensation der Leberzirrhose während der Stillzeit und Schwangerschaft einzunehmen. Zu den Einschränkungen zählen auch das Alter von bis zu 4 Jahren und die Unverträglichkeit gegenüber Inhaltsstoffen.

Bei der Auswahl dieser Substanzen sollte die Komplexität der Erkrankung, das Alter des Patienten und die Verträglichkeit von Arzneimitteln berücksichtigt werden. Nur ein qualifizierter Fachmann - ein Immunologe oder Therapeut - kann das antivirale Analogon von Amixin richtig auswählen.

Amiksin oder Anaferon

Anaferon gehört zu den kostengünstigen Analoga des Amixins. Die Kosten für dieses homöopathische Arzneimittel sind etwa dreimal niedriger. Die Hauptaufgabe von Anaferon ist die Aktivierung der antiviralen Immunität. Im Vergleich zu Amiksin wirkt dieses Tool langsamer und schwächer. Es erfordert eine längere Verwendung.

In diesem Fall ist Anaferon ein sehr erschwingliches Mittel, das auf die Liste seiner Vorzüge zurückgeführt werden kann. Das Medikament kann bei Kindern, Erwachsenen, schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden. Für Kinder gibt es eine spezielle Form der Freisetzung - Kinder-Anaferon.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass beide Medikamente eine ziemlich breite Liste von Indikationen haben. Sie können nicht nur zur Behandlung von Viruserkrankungen eingesetzt werden. Diese Substanzen können Teil einer umfassenden Behandlung von bakteriellen Pathologien sein. Sie können auch bei Immunschwäche eingesetzt werden.

Amiksin oder Lavomax

Amiksin oder Lavomax - was ist besser? Diese Frage beunruhigt viele Menschen. Beide Werkzeuge gehören zur Kategorie der Strukturanaloga, da ihr Wirkstoff Tiloron ist. Weil Substanzen die gleichen heilenden Eigenschaften haben. Anweisungen für den Gebrauch von Drogen sind die gleichen.

In diesem Fall müssen Sie bei der Wahl von Amiksin oder Lavomax berücksichtigen, dass das erste Mittel werksseitig hergestellt wird und das zweite standardisierte Arzneimittel. Lovemax befindet sich in einer Blase und Amixin in einem Plastikbehälter. Gleichzeitig ist Amixin kein internationales Qualitätszertifikat beigefügt. In Bezug auf die Lagerung ist Amixin Lavamax etwas unterlegen.

Amiksin oder Tilaksin - Vergleich

Tilaxin ist ein antivirales Mittel russischer Herkunft. Das aktive Element des Arzneimittels ist Tiloron, da es als strukturelles Analogon von Amixin gilt. Das Medikament wird zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Viruserkrankungen, einschließlich Influenza, angewendet.

Indikationen und Kontraindikationen bedeuten fast dasselbe. Gleichzeitig ist Tilaxin etwas billiger, weil viele Leute es wählen.

Die Liste der billigen Analoga von Amixin und der Vergleich ihrer Wirksamkeit mit dem Original

Und Myxin ist ein Medikament aus der Gruppe der Immunmodulatoren, das die antivirale Wirkung fördert. Erhältlich in Form von Tabletten zur oralen Verabreichung, einschließlich Tiloron.

Amiksin ist kein Antibiotikum, die Wirkung des Arzneimittels beruht auf seiner Fähigkeit, die Synthese von Interferon zu stimulieren, das gegen virale Pathologien wirkt.

Aufgrund der hohen Kosten des Originalarzneimittels (von 580 bis 960 Rubel) sind Patienten daran interessiert, welche billigen Analoga von Amixin bei der Behandlung von Infektionen der Atemwege nicht weniger wirksam sind. Wir werden ihre Liste heute überprüfen. Ein solcher Ersatz des Arzneimittels ist auch für Personen mit schweren allergischen Reaktionen auf den Wirkstoff des Arzneimittels erforderlich.

Pharmakologische Wirkung des Arzneimittels

Nach der inneren Einnahme der Pille (nach 4 Stunden am Tag) beginnen die Leber- und Darmzellen, verschiedene Arten von Interferonen aktiv zu produzieren.

Das Medikament hat eine milde immunmodulatorische und direkte antivirale Wirkung, bekämpft Bakterien und Viren, die pathologische Prozesse verursachen.

Amiksin ist gut verträglich, wenn es in der vom Arzt empfohlenen therapeutischen Dosis angewendet wird.

Indikationen und Dosierung

Patienten, die 7 Jahre alt geworden sind, wird das Arzneimittel bei grippeähnlichen Erkrankungen und ARVI verschrieben.

Erwachsene (über 18 Jahre) Amiksin empfohlen für:

  • Behandlung (einschließlich Prophylaxe) von grippeähnlichen Zuständen und ARVI.
  • Therapie von Erkrankungen, die durch Herpesviren (einschließlich Cytomegalievirus) hervorgerufen werden.
  • Komplexe Behandlung von Virushepatitis, infektiös-allergischer und viraler Enzephalomyelitis (Multiple Sklerose, Leukoecephalitis usw.)
  • Chlamydien-Elimination urogenitalen und respiratorischen Ursprungs.
  • Das Arzneimittel wird auch bei Tuberkulose angewendet.

Das Medikament ist zur oralen Verabreichung nach den Mahlzeiten bestimmt.

  • Influenza und SARS: 120 mg einmal täglich an den Tagen 1 und 2. 6 Tabletten pro Behandlungszyklus.
  • Prävention von Influenza und SARS, unspezifische Prävention von Virushepatitis: 125 mg einmal an 7 Tagen über 6 Wochen.
  • Herpesviren: 125 mg in den ersten zwei Tagen, weitere Aufnahme nach 48 Stunden. Der Verlauf der Verabreichung von 20 Tabletten.
  • Virushepatitis A: doppelte Einnahme von 125 mg am ersten Tag, dann in 2 Tagen. Ein Kurs von 10 Tabletten.
  • Virushepatitis B: 125 mg in 1 und 2 Tagen, weitere Aufnahme nach 2 Tagen. Insgesamt: 6 tab.
  • Langzeit-Hepatitis B: 125 mg zweimal täglich in den ersten 24 Stunden, weitere Gabe nach 2 Tagen. Bis zu 20 Tabletten pro Kurs.
  • Neurovirus-Infektionen: bis zu 250 mg pro Tag und 1 Tag, nach 2 Tagen 125 mg. Der Kurs dauert bis zu 2 Wochen, das Programm wird individuell ausgewählt.
  • Urogenitale und respiratorische Chlamydien: 125 mg in 1 und 2 Tagen, unter 125 mg in 2 Tagen. Insgesamt: 10 tab.
  • Tuberkulose: 250 mg in 1 und 2 Tagen, 125 mg nach 2 Tagen. 20 Tabletten pro Kurs.
  • Unkomplizierte grippeähnliche Zustände und ARVI: 60 mg einmal täglich an 1, 2, 4 Behandlungstagen.
  • Komplizierte grippeähnliche Zustände und SARS: 60 mg einmal täglich bei 1, 2, 4, 6-tägiger Behandlung.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Das Medikament wird bei der Behandlung von schwangeren Frauen und Kindern unter 7 Jahren nicht zur Behandlung einer individuellen Unverträglichkeit des Wirkstoffs angewendet.

Nach Bewertungen von Patienten, der Nebenwirkungen können Allergien, Schüttelfrost, Funktionsstörungen des Magen-Darm-Trakt entwickeln, aber im Allgemeinen ist das Medikament gut verträglich.

Liste der Strukturanaloga

Generika (Kopie der Zusammensetzung und des Wirkstoffs des Originals) sind drei Medikamente:

  1. Tilaxin ist ein ähnlicher Ersatz für Amixin-Tabletten. Das Medikament mit dem gleichen Wirkstoff der russischen Produktion, die sich in billigeren Kosten unterscheidet: von 220 Rubel. für 10 Tabletten von 125 mg.
  2. Lavomax - ein in Russland hergestelltes Medikament auf der Basis von Tiloron, das ab 840 Rubel kostet. für 10 Tabletten von 125 mg.
  3. Tiloram ist ein in Russland hergestelltes Medikament, das Amiksinu ähnelt und in seinen Kosten dem Original entspricht.

Die Liste der Ersatz mit einer ähnlichen Aktion, billiger Amiksina

Amixin-Preis im Januar 2018: für Tabletten 125 mg, 6 Stk. - ab 610 Rubel, 10 Stück - von 960 Rubel und 60 mg, 10 Stk. - von 580 Rubel.

Der Arzt wird Ihnen helfen, das billigere Analogon von Amixin aus der folgenden Liste zu wählen:

  • Tilaxin - von 220 Rubel. - ein exakter struktureller Ersatz, der die gleiche Zusammensetzung, den gleichen Wirkungsmechanismus und die gleichen Indikationen für die Verwendung aufweist. Gleichwertiger Ersatz Amiksinu.
  • Ergoferon - von 320 Rubel. - Dargestellt in Form von Lutschtabletten, einem Medikament mit einer umfangreichen Indikationsliste und gut verträglich. Es unterscheidet sich in Zusammensetzung und Wirkmechanismus.
  • Kagocel - von 240 Rubel. - wirksame Medikamente in Form von Tabletten zur inneren Anwendung. Kompatibel mit anderen antiviralen Wirkstoffen.
  • Arbidol - von 240 Rubel.
  • Rimantadin - von 70 Rubel. Das Medikament wirkt nur gegen Influenza A und wird zu seiner Behandlung und Vorbeugung bei Patienten über 7 Jahren angewendet. Trotz der Budgetkosten ist die Effizienz von Amiksinu um ein Vielfaches geringer.
  • Ribavirin - von 180 Rubel. - Antivirales Medikament mit einem breiten Wirkungsspektrum, das gegen DNA- und RNA-Viren wirkt. Zur Behandlung von chronischer Hepatitis in Kombination mit Alpha-Interferonen. Das Medikament hat eine umfangreichere Liste von Gegenanzeigen und möglichen Nebenwirkungen.
  • Cycloferon - von 190 Rubel. (10 tab., 150 mg) - Tabletten zur Behandlung von Influenza, ARVI, Herpes bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren. Von Patienten gut vertragen, kann in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet werden.

Amiksin oder Ingavirin - was ist besser?

Ingavirin ist ein teureres Gegenstück zu Amixin, das zur internen Verabreichung in Kapselform erhältlich ist.

Das Medikament wirkt antiviral und entzündungshemmend. Der Wirkstoff zeigt ein gutes Ergebnis in Bezug auf Stämme von Influenza A und B, Parainfluenza und Adenoviren.

Ingavirin hat eine begrenzte Liste von Anwendungsgebieten. Kapseln werden in folgenden Fällen empfohlen:

  • Patienten mit Parainfluenza, adenoviralen und respiratorischen Syncytialinfektionen.
  • Zur Vorbeugung von Infektionen nach direktem Kontakt mit dem Erregerträger.

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass Ingavirin ein bequemeres Behandlungsschema hat: Eine einzelne Kapsel pro Tag reicht für 5-7 Tage.

Im Gegensatz zu Amixin werden die Kapseln nicht für urogenitale Infektionen, Virushepatitis, Herpes und Cytomegalovirus-Läsionen verwendet.

Die Auswahl eines geeigneten Arzneimittels hängt nicht nur von den Anwendungsgebieten ab, sondern auch vom Alter des Patienten.

Amiksin oder Kagocel

Kagocel ist ein kostengünstiges Analogon, ein synthetischer Interferon-Induktor. Zusätzlich zur antiviralen Wirkung trägt es zur Bereitstellung einer antimikrobiellen, radioprotektiven und immunstimulierenden Wirkung bei.

Das Medikament hat einen ähnlichen Wirkungsmechanismus und stimuliert die Produktion von Interferon in Zellen, die die körpereigene Immunantwort bilden.

Kagocel wird erwachsenen Patienten mit durch Herpesviren, Chlamydien, verursachten Krankheiten zur Behandlung (einschließlich Prophylaxe) von grippeähnlichen Erkrankungen und SARS bei Patienten über 3 Jahren zur Vorbeugung verschrieben.

Der Behandlungsverlauf für Erwachsene - bis zu 18 Tabletten, und Kinder jüngerer Altersgruppen - 10 Tabletten.

Kagocel kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen und wird schwangeren Frauen wie Amiksin nicht verschrieben.

Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, kann Kagocel in Kombination mit anderen Arzneimitteln mit antibakterieller, antiviraler und immunmodulierender Wirkung in Mehrkomponentensystemen angewendet werden.

Lovemax oder Amixin - was ist besser?

Dies sind analoge Zubereitungen auf der Basis von Tilorondihydrochlorid. Sie haben ähnliche Indikationen für die Verwendung, Nebenwirkungen, das Behandlungsschema ist auch identisch, aber die Kosten für Lavomax sind 10% höher.

Das Medikament geht keine klinisch signifikante Wechselwirkung mit Medikamenten ein, die für die Standardbehandlung von viralen und bakteriellen Pathologien, antibakteriellen Wirkstoffen und alkoholischen Getränken vorgesehen sind.

Im Gegensatz zu Amixin wird Lavomax nur Patienten über 18 Jahren verschrieben. Die Kosten für analoge etwas schlechter als das Original: von 520 Rubel. für 6 Tabletten von 125 mg. Lagerung Lavamax unter Einhaltung der Temperatur durchgeführt: nicht mehr als 25 Grad, Amiksina - nicht höher als 30.

Amiksin oder Arbidol

Arbidol ist ein weiterer billiger Ersatz für Amixin, dessen Preis um 50% niedriger ist. Es ist ein antivirales Arzneimittel mit mäßigen immunmodulatorischen Wirkungen in Form von Kapseln zur inneren Verabreichung auf der Basis von Umifenovir. Zeigt Aktivität gegen Coronaviren, die mit akuten respiratorischen Syndromen, Influenza A- und B-Viren assoziiert sind.

Es interagiert mit dem Erreger des pathologischen Prozesses und verhindert die Verschmelzung der Lipidmembranen von Viren und Zellmembranen, zeigt interphenroninduktive Aktivität.

Vor dem Hintergrund seiner Anwendung ist die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen nach einer Virusinfektion verringert.

Arbidol kann von Patienten ab 3 Jahren eingenommen werden. Im Gegensatz zu Amixin werden Kapseln auch bei Darminfektionen eingesetzt, die vom Rotavirus stammen.

In diesem Fall ist das Medikament nicht zur Behandlung von Hepatitis- und Urogenitalinfektionen geeignet.

Ergoferon oder Amiksin

Arzneimittel unterscheiden sich nicht nur in Zusammensetzung und Wirkmechanismus, sondern auch in der Art der Anwendung. Die Wirkstoffe von Erhoferon sind Antikörper gegen Interferon, Histamin, CD4.

Das Medikament hat eine ausgeprägte antivirale, immunmodulatorische, antihistaminische und entzündungshemmende Wirkung.

Zu den Indikationen für den Einsatz der analogen Notenprophylaxe und der Komplextherapie gehören:

  • Influenza A und B, ARVI.
  • Akute Darminfektion viralen Ursprungs.
  • Herpes-Virus: labil, Gürtelrose und Herpes genitalis, Windpocken, infektiöse Mononukleose.
  • Eintritt und Meningokokken-Meningitis.
  • Durch Zecken übertragene Enzephalitis.
  • Das Medikament wird bei bakteriellen Infektionen eingesetzt: Pseudotuberkulose, Keuchhusten, Lungenentzündung sowie zur Vorbeugung von Superinfektionen.

Eine Besonderheit von Erhoferon ist die Möglichkeit, Patienten ab einem halben Jahr und zu prophylaktischen Zwecken bis zu einem halben Jahr zu verschreiben. Die Tablette sollte bis zur vollständigen Auflösung im Mund gehalten werden, während Amiksin mit Wasser eingenommen werden sollte.

Ergoferon wird in Verbindung mit anderen Arzneimitteln zur symptomatischen Behandlung sowie als Antivirusmittel angewendet.

Beide Medikamente werden von Patienten gut vertragen, wenn sie gemäß den Anweisungen des Herstellers und des behandelnden Arztes angewendet werden.

Amixin oder Cycloferon

Cycloferon ist das billigste Analogon von Amixin, einem niedermolekularen Interferon-Induktor mit antiviraler, immunmodulatorischer und entzündungshemmender Wirkung. Neben Tabletten zur inneren Verabreichung wird es auch in Form einer Injektionslösung und eines Liniments zur äußeren Anwendung angeboten.

Die Verwendung mehrerer Darreichungsformen ermöglicht es Ihnen, den Heilungsprozess zu beschleunigen, das Medikament verfügt jedoch über ein komplexeres Anwendungsschema.

Die Liste der Indikationen bei Tsiklofron ist weniger umfangreich:

  • Zur Behandlung und Vorbeugung von Influenza, akuten respiratorischen Virusinfektionen und Herpes-Virus-Infektionen werden Patienten ab 4 Jahren Tabletten verschrieben.
  • Es ist möglich, die Einnahme von Cycloferon einige Wochen nach Abschluss des Grundkurses zu wiederholen.
  • Besondere Vorsicht erfordert die Verwendung des Arzneimittels bei der Behandlung von Patienten mit ulzerativen Läsionen des Gastrointestinaltrakts, Duodenitis und allergischen Reaktionen.

Bei schwerer Grippebehandlung müssen täglich 6 Tabletten Cycloferon zusammen mit einem Antipyretikum, einem Expektorans und einem Anästhetikum eingenommen werden.

Zur Vorbeugung einer Infektion mit Influenza und anderen akuten Atemwegsvirusinfektionen sollten Tabletten an 1, 2, 4, 6, 8 Tagen angewendet werden. Danach wird die Rezeption für diesen Tag angehalten und nach 11, 14, 17, 20, 21 Tagen fortgesetzt.

Schwangeren und stillenden Frauen sowie Personen mit dekompensierter Leberzirrhose werden keine Medikamente verschrieben.

Patienten werden nicht ermutigt, das richtige Analogon für sich zu finden. Selbstmedikation droht das richtige therapeutische Ergebnis und die Entwicklung von Komplikationen zu fehlen.

Sei immer
in der Stimmung

Analoga "Amixin": ein Vergleich von Drogen, Gebrauchsanweisungen und Zusammensetzung

Aus masterweb

In dem Artikel werden wir die Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen und Analoga für die Zubereitung "Amixin" berücksichtigen.

Das Medikament ist ein Medikament, das zur Bekämpfung von Influenza und Virusinfektionen eingesetzt wird. Dank der Verwendung dieses Medikaments ist es möglich, das Immunsystem zu stärken und mit schädlichen Mikroorganismen umzugehen. Dank dieser Funktion kann dieses Arzneimittel Teil der Behandlung von Tuberkulose, Herpesinfektionen und Hepatitis werden. Aber manchmal müssen Sie die rentabelsten und erschwinglichsten Analoga von Amixin finden und finden. Wir werden weiter unten darauf eingehen, aber zuerst die Gebrauchsanweisung für Amixin und seine Zusammensetzung beachten.

Zusammensetzung und Freigabeform

Das Medikament ist ausschließlich in Tablettenform erhältlich, der Wirkstoff ist Tiloron. Tabletten sind in 60 m und 125 Milligramm erhältlich. Sie sind in Blisterpackungen mit sechs und zehn Tabletten verpackt. Das Arzneimittel kann auch in Polymerdosen verpackt werden.

Amixin wird an einem trockenen Ort von Kindern ferngehalten. Die Lagertemperatur sollte nicht mehr als 30 Grad betragen. Die Haltbarkeit beträgt drei Jahre ab Herstellungsdatum.

Dies ist in der Gebrauchsanweisung für Amixin angegeben. Preis, Bewertungen und Analoga sind für viele von Interesse.

Eigenschaften des Arzneimittels

"Amiksin" ist also ein antivirales Medikament, das in Form von Tabletten hergestellt wird. Dieses Medikament wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • Durchführung der Prävention und Behandlung von Influenza-und Virusinfektionen.
  • Umfassende Behandlung der viralen und allergischen Enzephalomyelitis.
  • Behandlung der Cytomegalievirus-Infektion.
  • Hepatitis zu bekämpfen.
  • Implementierung einer komplexen Behandlung von Tuberkulose.
  • Durchführung komplexer Behandlung von Chlamydien.

Das Medikament "Amixin" hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen:

  • Das Vorhandensein von schnellen Auswirkungen auf den menschlichen Körper.
  • Niedrige Kosten im Vergleich zu ähnlichen Medikamenten.
  • Bequeme Verpackung.

Am Ende des Artikels werden der Preis und die Analoga vorgestellt.

Anleitung "Amixina"

Nehmen Sie das Medikament nach den Mahlzeiten ein. Das Volumen hängt von der Pathologie ab. Die Menge an Medikamenten beträgt normalerweise 250 Milligramm pro Tag. In der Regel wird das Medikament am ersten, zweiten und vierten Tag der Therapie eingenommen. Die zulässige Therapiedauer beträgt eine Woche. Zur Vorbeugung wird alle sieben Tage eine Pille eingenommen. Die allgemeine Behandlungsdauer beträgt in diesem Fall sechs Wochen.

Bei der Behandlung von Hepatitis-A-Pillen dauert es zwei Wochen. Gleichzeitig trinken sie zweimal täglich 125 Milligramm. Weiterhin wird empfohlen, alle zwei Tage ein Mittel von 125 Milligramm einzunehmen. Zur Bekämpfung von Hepatitis B wird der Wirkstoff auf die gleiche Weise ausgeschieden. In diesem Fall beträgt die Behandlungsdauer drei Wochen.

Kinder „Amixin“ wird in den ersten beiden Therapietagen mit 60 mg pro Tag entlassen. Dann werden alle zwei Tage weitere 60 Milligramm gegeben. Mit der Entwicklung einer Komplikation einer Virusinfektion oder Grippe erfordert eine Behandlung die Einnahme von vier Pillen. Sie werden am ersten, zweiten, vierten und sechsten Behandlungstag eingenommen.

Als nächstes herausfinden, was das Mittel Kontraindikationen und Nebenwirkungen gemäß der Gebrauchsanweisung hat.

Analoga "Amixin" müssen einen Arzt auswählen.

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

Dieses Medikament hat eine Reihe von Nebenwirkungen und darüber hinaus verschiedene Gegenanzeigen. Zu den Nebenwirkungen, die nach der Einnahme des Medikaments auftreten können, gehören dyspeptische Symptome, Allergien, Schüttelfrost und dergleichen. Darüber hinaus gibt es einige Kontraindikationen für die Verwendung dieses Tools. Dazu gehören die folgenden Einschränkungen:

  • Stillzeit.
  • Die Patienten sind weniger als sieben Jahre alt.
  • Das Vorhandensein einer Schwangerschaft.
  • Das Vorhandensein einer hohen Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten.

Als nächstes wenden wir uns den Amixin-Analoga und ihrem Vergleich zu.

Liste der billigen Analoga

Medizin "Amixin" ist nicht billig. Der Preis in Apotheken liegt normalerweise bei etwa fünfhundert Rubel. In dieser Hinsicht ist es oft notwendig, einen Ersatz für dieses Werkzeug zu finden. Analoga dieser Droge sind sehr unterschiedlich. In Apotheken finden Sie viele günstige Analoga von Amixin.

Also, für Medikamente mit ähnlichen Eigenschaften und Fähigkeiten sollten gehören:

  • Das Medikament "Arbidol". Die Kosten für dieses Analogon betragen 250 Rubel.
  • Das Medikament "Kagocel" kostet den gleichen Preis wie Arbidol. "
  • Das Medikament "Ribavirin" ist noch billiger, der Preis beträgt 160 Rubel.
  • Die Kosten für das Analogon von "Amiksin" "Ingavirin" sind nicht so niedrig wie die der vorherigen Analoga und betragen 350 Rubel.
  • Für das Medikament "Tilaxin" müssen 450 Rubel bezahlt werden.
  • "Anaferon" kostet die Verbraucher zweihundert Rubel.
  • Der Preis von "Amizon" beträgt 350 Rubel.
  • Das Medikament "Tsikloferon" kostet nur 160 Rubel. Es ist besser, die Preise für Amixin-Analoga in der Apotheke zu klären. Dies betrifft die Region.

Es gibt im Handel erhältliche Strukturanaloga dieses Arzneimittels, die in der Zusammensetzung mit ihm übereinstimmen, aber sie sind noch teurer als Amixin. Diese Gruppe umfasst Arzneimittel in Form von "Tiloron", "Lavomax" und "Tilorama".

Nur ein Kinderarzt kann das Amixin-Analogon für Babys abholen. In diesem Fall muss der Facharzt das Krankheitsbild sowie die Körpermerkmale der jungen Patienten berücksichtigen.

Vergleich von Amixin und Kagocella

Welches dieser Medikamente ist also besser? Beide Medikamente wirken antiviral und sind hochwirksame Immunmodulatoren. Ihre Wirkstoffe wirken nicht toxisch auf den Körper. "Amiksin" bietet jedoch einen umfangreicheren Anwendungsbereich. Und "Kagocel" wird nur mit Herpes in Gegenwart von Viren oder Grippe getrunken.

Beim Vergleich von "Amixin" mit "Kagocel" ist zu beachten, dass es sich bei diesen Arzneimitteln nicht um strukturelle Analoga handelt. "Kagocel" erzeugt wiederum eine Strahlenschutzwirkung, die "Amiksinu" nicht eigen ist.

In Bezug auf die Aufprallgeschwindigkeit übertrifft Amixin Kagocel, da letzteres allmählich wirkt. Unterscheiden Sie sich mit diesen Drogen und Altersbeschränkungen. So darf sich Kagocel bereits ab drei Jahren bewerben, und Amiksin wird erst ab sieben Jahren entlassen. In dieser Hinsicht hat Kagocel zweifellos einen Vorteil.

Für den Fall, dass die Pathologie durch einen akuten Verlauf gekennzeichnet ist und mit schweren Symptomen einhergeht und das Risiko von Komplikationen besteht, wird empfohlen, Amixin den Vorzug zu geben. Andernfalls wird die Gesamtbehandlung viel teurer.

Wir haben bereits über den Preisen von Analoga und Amixin zitiert.

"Amiksin" und "Ingavirin"

Was gilt als besser als Amixin oder Ingavirin? Diese Frage beunruhigt viele Menschen. Der Wirkstoff von Ingavirin ist Vitagluta. In diesem Fall ist die Hauptsubstanz "Amixin" Tiloron. Insofern gehören diese Wirkstoffe nicht zur Gruppe der Strukturanaloga.

"Ingavirin" hat keine immunmodulierende Wirkung wie "Amixin". Es wird ausschließlich zur Bekämpfung einer Virusinfektion oder Grippe eingesetzt. Ein wesentlicher Nachteil von "Ingavirin" sind Altersbeschränkungen. Tatsache ist, dass es verboten ist, dieses Medikament bis zu achtzehn Jahren zu verwenden.

Beide vorgestellten Mittel weisen eine hohe Sicherheit auf, sofern die empfohlenen Dosierungen eingehalten werden. Ich muss sagen, dass die Kosten für "Ingavirin" eineinhalb Mal niedriger sind. In der Tat ist "Ingavirin" perfekt zur Vorbeugung oder Behandlung. Aber für das Kind muss noch "Amiksin" kaufen.

Laut Bewertungen beeinflusst der Preis von Analoga oft die Wahl.

Vergleich von "Amixin" mit "Arbidol"

Welches dieser Medikamente ist also besser? Diese Frage ist auch sehr relevant. "Arbidol" wird als antivirales Mittel angesehen. Darüber hinaus heißt es in der Gebrauchsanweisung, dass dieses Medikament nach bestimmten Infektionskrankheiten den Immunstatus des Körpers wiederherstellt. Der Wirkstoff von "Arbidol" ist Umifenovir. Dies legt nahe, dass „Arbidol“ kein strukturelles Analogon von „Amixin“ ist. Sie sind nur in ihrem Wirkmechanismus dem Organismus ähnlich.

Bei der Wahl zwischen Amixin und Arbidol ist zu berücksichtigen, dass die Indikationen für die Anwendung dieser Medikamente sehr ähnlich sind. Es ist jedoch zu beachten, dass das erste Medikament immer noch einen umfassenderen Anwendungsbereich hat. Dies bestätigt die Anweisungen an "Amiksinu".

Sowohl das von uns beschriebene Analogon als auch die Zubereitung haben keine toxische Wirkung auf den Körper. Es gibt jedoch einige Altersbeschränkungen. So kann beispielsweise "Arbidol" bereits ab drei Jahren und "Amiksin" erst ab sieben Jahren angewendet werden. Aus dieser Sicht hat Arbidol zweifellos einen Vorteil.

Die Kosten für "Arbidol" sind doppelt so niedrig. In dieser Hinsicht ist dieses Medikament sehr beliebt. Aber nur ein Arzt kann dieses oder jenes Mittel wählen, unter Berücksichtigung der klinischen Vorgeschichte der Krankheit.

Vor der Einnahme sollten Sie die Gebrauchsanweisung für "Amiksinu" und Analoga sorgfältig lesen. Der Preis wird dort jedoch nicht angezeigt.

"Amiksin" und "Cycloferon"

Bei der Auswahl sollte berücksichtigt werden, dass die Wirkstoffe dieser Medikamente unterschiedlich sind. Die Hauptstoffe von Cycloferon sind Acridonessigsäure und Methylglucamin. Daher ähneln sich die vorgestellten Präparate nur durch antivirale und immunmodulierende Eigenschaften. Beide Wirkstoffe gehören zur Gruppe der Interferonproduktionsinduktoren.

Die Indikationen für diese Medikamente sind nahezu identisch. Gleichzeitig zeichnet sich Amixin durch weniger Nebenwirkungen aus. Bei der Anwendung von "Cycloferon" besteht die Gefahr eines erneuten Auftretens chronischer Erkrankungen des Verdauungssystems. Darüber hinaus ist es „Cycloferon“ untersagt, den Zeitraum der Dekompensation der Leberzirrhose einzunehmen. Es ist nicht zur Anwendung in der Schwangerschaft geeignet. Zusätzlich zu den Einschränkungen zählen Alter bis zu vier Jahren sowie Unverträglichkeit gegenüber Inhaltsstoffen.

Bei der Auswahl dieser Medikamente müssen die Komplexität der Pathologie sowie das Alter des Patienten und die Verträglichkeit von Medikamenten für eine Person berücksichtigt werden. Wählen Sie das antivirale Analogon "Amiksinu" kompetent nur durch einen qualifizierten Immunologen oder Therapeuten aus.

Vergleich von "Amixin" und "Anaferon"

"Anaferon" bezieht sich auf die Kategorie der billigen Analoga "Amixin". Der Preis für dieses Medikament ist fast dreimal niedriger. Der Hauptzweck von "Anaferon" ist die Aktivierung der antiviralen Immunität. Im Vergleich zu "Amiksin" hat dieses Tool einen langsameren, aber gleichzeitig schwachen Effekt. Darüber hinaus erfordert dieses Medikament eine längere Verwendung.

Aber "Anaferon" ist ein erschwingliches Werkzeug, das auf die Liste seiner Hauptvorteile zurückgeführt werden sollte. Darüber hinaus kann dieses Medikament bei Kindern und schwangeren Frauen sowie bei stillenden Frauen angewendet werden. Für die Kleinen gibt es eine besondere Form der Freisetzung in Form eines Kindes "Anaferon".

Es ist erwähnenswert, dass beide präsentierten das Medikament eine ziemlich breite Liste von Indikationen haben. Sie können nicht nur zur Behandlung von Viruserkrankungen eingesetzt werden. Diese Medikamente können Teil einer komplexen Behandlung von bakteriellen Pathologien sein. Wenden Sie sie vor dem Hintergrund des Immundefekts an.

In Bezug auf die Toxizität muss gesagt werden, dass Anaferon sicherer ist. Es wird oft als Teil einer komplexen Behandlung eingesetzt. Dieses Medikament wird auch verschrieben, wenn andere antivirale Medikamente verboten sind. Bei schweren Virusinfektionen wird Amixin empfohlen.

Vergleich von "Amixin" und "Lavomax"

Beide vorgestellten Mittel gehören zur Gruppe der Strukturanaloga, da ihr Wirkstoff Tilaran ist. Weil diese Medikamente fast die gleichen therapeutischen Eigenschaften haben. Anweisungen für die Verwendung dieser Medikamente sind auch gleich.

Bei der Auswahl dieser Medikamente ist zu berücksichtigen, dass Amixin ein werksseitig hergestelltes Mittel ist und Lavomax ein standardisiertes Arzneimittel. Amixin besitzt übrigens kein internationales Qualitätszertifikat.

Die Kosten für diese Medikamente sind fast gleich. Es sei jedoch daran erinnert, dass nur der behandelnde Arzt ein bestimmtes Medikament auswählen sollte.

Vergleich von "Amixin" und "Tilaxine"

"Tilaxin" ist ein in Russland hergestelltes antivirales Medikament. Die aktive Komponente dieses Arzneimittels ist Tiloron. In dieser Hinsicht kann es als strukturelles Analogon von Amixin angesehen werden. "Tilaxin" wird zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Viruserkrankungen angewendet. Die Indikationen und Gegenanzeigen dieser Mittel stimmen praktisch überein. Richtig, "Tilaxin" ist ein bisschen billiger, in Verbindung mit so vielen Käufern wählen Sie es. "Amiksin" bespricht Analoga

"Amiksin" gilt als ein sehr wirksames Medikament, das bei der Beseitigung bestimmter viraler Pathologien hilft. Um ein gutes Behandlungsergebnis zu erzielen, müssen die beigefügten Anweisungen und medizinischen Empfehlungen genau befolgt werden. Für den Fall, dass die Kosten für dieses Medikament zu hoch erscheinen, lohnt es sich, einen Arzt zu konsultieren, um ein ähnliches Medikament auszuwählen, das billiger ist. Probleme bei der Auswahl eines Analogons sollten nicht auftreten, da Amixin heutzutage, wie wir sehen, viele verschiedene Substitute hat.

Wir haben für das Tool "Amiksin" Gebrauchsanweisungen, Preis, Testberichte und Analoga überprüft.

Analoga Tabletten Amiksin

Letzte Preisaktualisierung: 17.03.2013

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Amiksin (Tabletten) Wertung: 268

Günstige Analoga von Amixin

Analog billiger ab 445 Rubel.

Cycloferon und Amiksin können nach wie vor nicht als absolute Analoga bezeichnet werden, da sie in etwa die gleiche Wirkung (antiviral und immunmodulatorisch) und die gleiche Indikationsliste aufweisen. Somit kann die Verwendung bei der Behandlung von Cycloferon ein Wiederauftreten chronischer Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts hervorrufen, während Amixin keine derartigen Nebenwirkungen aufweist. Cycloferon ist für Kinder ab 4 Jahren zugelassen.

Alpizarin (Tabletten) → Ersatz Rating: 324 Up

Analog billiger ab 443 Rubel.

Praktisch ungiftiges Werkzeug mit einem Minimum an Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Die therapeutische Wirkung wird durch die Stimulierung der körpereigenen Abwehrkräfte erreicht. Zugelassen für die Behandlung von Kindern ab drei Jahren. Alpizarin als Einzeldroge wird nur im Anfangsstadium der Erkrankung in vernachlässigtem Zustand angewendet - nur im Rahmen einer komplexen Therapie.

Analog billiger ab 441 Rubel.

Homöopathische Arzneimittel, die zwar eine antivirale Wirkung haben, jedoch ausschließlich auf die Stimulierung der körpereigenen Abwehrkräfte zurückzuführen sind. Daher ist ein Ersatz nur im Anfangsstadium der Krankheit ausreichend. Anaferon ist ratsam, anstelle von Amixin bei Unverträglichkeiten gegenüber antiviralen Medikamenten sowie als Bestandteil einer komplexen Therapie zu verwenden.

Amizon (Pillen) → Ersatz Rating: 241 Up

Analog billiger ab 433 Rubel.

Es wird nur bei Virusinfektionen, Influenza und Infektionskrankheiten im Kindesalter als eigenständiges Mittel sowie bei Lungenentzündung und Halsschmerzen angewendet - als Teil einer komplexen Therapie. Es gibt eine umfangreiche Liste von Gegenanzeigen, daher wird dringend empfohlen, Amiksin nicht freiwillig zu ersetzen. Entwickelt, um Kinder über 6 Jahre zu behandeln.

Analog billiger ab 426 Rubel.

Es hat antivirale und immunmodulatorische Wirkungen. Lassen Sie uns zugeben, für Kinder ab drei Jahren zu verwenden. Absolut ungiftig für den Körper, jedoch ist die Liste der Anwendungsgebiete auf wenige Krankheiten beschränkt, so dass ein Ersatz durch Amixin nur mit Erlaubnis des Arztes möglich ist.

Analog billiger ab 402 Rubel.

Antivirales Medikament mit hoher Wirksamkeit. Wie Amiksin hat es eine immunmodulierende Wirkung auf den Organismus, jedoch gibt es in der Liste der Indikationen für seine Verwendung viel weniger Diagnosen. Kagocel ist nur zur Bekämpfung von Influenza, Herpes und Viren bestimmt. Der Vorteil ist die Möglichkeit der Anwendung bei Kindern ab drei Jahren (Amiksin ist ab sieben Jahren zulässig).

Analog billiger ab 273 Rubel.

Ingavirin ist ein antivirales Medikament, das jedoch nicht in der Lage ist, die Abwehrkräfte des Körpers wiederherzustellen. Es ist ausschließlich zur Behandlung von Influenza und Virusinfektionen und nur bei Erwachsenen bestimmt (Ingavirin wird Patienten unter 18 Jahren nicht verschrieben). Geeignet für die Behandlung und Prophylaxe.

Tilaxin (Tabletten) → synonym Rating: 237 Up

Analog billiger ab 186 Rubel.

Hersteller: Dalkharmharm (Russland)
Formen der Freilassung:

  • Tab. 125 mg, 10 Stück
Gebrauchsanweisung

Es gibt eine Liste von Indikationen, die ungefähr mit Amiksin identisch sind. Es wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Viruserkrankungen eingesetzt. Bestellt auch mit sieben Jahren, so kann der einzige Vorteil als geringer als der von Amiksin angesehen werden, Kosten.

Analog billiger ab 59 Rubel.

Absolutes Analogon von Amixin mit identischen Listen von Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Darüber hinaus sind diese Arzneimittel hinsichtlich der Kosten nahezu gleich. Der einzige Unterschied ist, dass Amixin in Bezug auf die Lagerbedingungen launischer ist und auch, was bei der Auswahl wichtig sein kann, wie Lavomax kein internationales Qualitätszertifikat besitzt.

Tiloram (Tabletten) → synonym Rating: 162 Up

Analog billiger ab 9 Rubel.

Tiloram hat die gleiche Indikationsliste wie Amiksin und unterscheidet sich in der Anzahl der Gegenanzeigen. Daher wird es Patienten unter 18 Jahren nicht verschrieben, und wegen der Laktose, die Teil dieses Arzneimittels ist, wird es Personen mit einer Unverträglichkeit gegenüber dieser Substanz nicht verschrieben.

Amiksin: Gebrauchsanweisung

Zusammensetzung

Jede Tablette enthält:

Wirkstoff: Tiloron (Tilaxin) - 60 mg oder 125 mg.

Kern: Kartoffelstärke, mikrokristalline Cellulose, Povidon-KZO (Collidon 30), Calciumstearat, Croscarmellose-Natrium (Primelloza)

Schale: Hypromellose (Hydroxypropylmethylcellulose), Titandioxid, Macrogol-4000 (Polyethylenglycol-4000), Polysorbat-80 (Tween-80), Farbstoff Chinolingelb (E 104), Farbstoff Sun-Sunset-Gelb (E110).

Beschreibung

Internationaler Freiname: Tiloron

Chemische Bezeichnung: Dihydrochlorid 2,7-Bis- [2 (diethylamino) ethoxy] fluoren-9-on Beschreibung: Filmtabletten orange, rund, bikonkav. Bei einem Bruch der orangen Farbe sind leichte Flecken in Orange und Weiß zulässig.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik. Synthetischer Interferon-Induktor mit niedrigem Molekulargewicht, der die Bildung von Interferonen alpha, beta und gamma im Körper stimuliert. Die Hauptproduzenten von Interferon als Reaktion auf die Einführung von Tiloron sind Darmepithelzellen, Hepatozyten, T-Lymphozyten, Neutrophile und Granulozyten. Nach der Einnahme wird die maximale Interferonproduktion in der Sequenz Darm - Leber - Blut in 4 - 24 Stunden bestimmt.

In menschlichen Leukozyten induziert die Synthese von Interferon. Stimuliert die Knochenmarkstammzellen, erhöht die Antikörperproduktion in Abhängigkeit von der Dosis, verringert den Grad der Immunsuppression und stellt das Verhältnis von T-Suppressoren und T-Helferzellen wieder her. Wirksam gegen verschiedene Virusinfektionen, einschließlich Influenza-Viren und andere akute Atemwegsinfektionen, Hepatitis-Viren und Herpes-Viren. Der Mechanismus der antiviralen Wirkung ist mit der Hemmung der Translation virusspezifischer Proteine ​​in infizierten Zellen verbunden, wodurch die Reproduktion von Viren unterdrückt wird. Pharmakokinetik. Nach Verschlucken wird schnell aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Bioverfügbarkeit - 60%. Ungefähr 80% des Arzneimittels sind an Plasmaproteine ​​gebunden. Das Medikament wird nahezu unverändert über den Darm (70%) und über die Nieren (9%) entfernt. Die Halbwertszeit (T) beträgt 48 Stunden. Das Arzneimittel geht keine Biotransformation ein und reichert sich nicht im Körper an.

Indikationen zur Verwendung

Bei Kindern über 7 Jahre:

- zur Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen.

Haben Erwachsene (über 18 -):

- Behandlung und Prävention von Influenza und anderen akuten Virusinfektionen der Atemwege;

- Behandlung von Virushepatitis A, B und C;

- Behandlung von Herpes und Cytomegalievirus-Infektion;

im Rahmen der komplexen Therapie der infektiös-allergischen und viralen Enzephalomyelitis (Multiple Sklerose, Leukoenzephalitis, Uveoenzephalitis etc.);

- in der komplexen Therapie der urogenitalen und respiratorischen Chlamydien;

- bei der Behandlung von Lungentuberkulose.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Schwangerschafts- und Stillzeit. Das Kindesalter bis zu 7 Jahren.

Schwangerschaft und Stillzeit

Dosierung und Verabreichung

Amiksin akzeptieren drinnen, nach dem Essen.

Für Kinder über 7 Jahre:

Bei unkomplizierten Formen der Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 60 mg einmal täglich am 1., 2. und 4. Tag ab Behandlungsbeginn. Kursdosis - 180 mg (3 Tabletten). Wenn Sie an Influenza-Komplikationen oder anderen akuten Virusinfektionen der Atemwege leiden - 60 mg einmal täglich am 1., 2., 4. und 6. Tag nach Beginn der Behandlung. Kursdosis - 240 mg (4 Tabletten).

Für Erwachsene (über 18):

Zur Behandlung von Influenza und anderen akuten Virusinfektionen der Atemwege - 125 mg pro Tag in den ersten 2 Behandlungstagen, dann 125 mg nach 48 Stunden. Auf dem Kurs - 750 mg (6 Tabletten).

Zur Vorbeugung von Influenza und anderen akuten Virusinfektionen der Atemwege - 125 mg einmal wöchentlich für 6 Wochen. Auf dem Kurs - 750 mg (6 Tabletten).

Für die Behandlung von Herpes, Cytomegalievirus-Infektion - die ersten beiden Tage von 125 mg, dann nach 48 Stunden von 125 mg. Überschrift Dosis - 1,25-2,5 g (10-20 Tabletten).

Zur unspezifischen Prophylaxe der Virushepatitis A - 125 mg einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 6 Wochen.

Zur Behandlung der Virushepatitis A werden am ersten Tag zweimal 125 mg, dann innerhalb von 48 Stunden 125 mg verabreicht. Der Kurs beträgt 1,25 g (10 Tabletten).

Zur Behandlung der akuten Hepatitis B werden in den ersten beiden Tagen 125 mg und nach 48 Stunden 125 mg für eine Behandlungsdauer von 2 g (16 Tabletten) eingenommen. Bei einem längeren Verlauf der Hepatitis B zweimal täglich 125 mg am ersten Tag, dann alle 48 Stunden 125 mg. Im Verlauf der Behandlung - 2,5 g (20 Tabletten).

Bei chronischer Hepatitis B - die Anfangsphase der Behandlung (2,5 g - 20 Tabletten) - die ersten beiden Tage, zweimal täglich 125 mg, dann nach 48 Stunden 125 mg. Die Fortsetzung der Phase (von 1,25 g - 10 Tabletten bis 2,5 g - 20 Tabletten) - 125 mg pro Woche. Die Kursdosis Amixin von 3,75 g bis 5 g, die Therapiedauer beträgt 3,5-6 Monate, abhängig von den Ergebnissen biochemischer, immunologischer, morphologischer Studien, die den Aktivitätsgrad des Prozesses widerspiegeln.

Bei akuter Hepatitis C 125 mg pro Tag für die ersten 2 Behandlungstage, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Behandlungsdauer beträgt 2,5 g (20 Tabletten).

Bei chronischer Hepatitis C - die Anfangsphase der Behandlung (2,5 g - 20 Tabletten) - die ersten beiden Tage, 125 mg zweimal täglich, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Fortsetzung der Phase (2,5 g - 20 Tabletten) - 125 mg pro Woche. Die Kursdosis Amixina® - 5 g, die Dauer der Therapie - 6 Monate in Abhängigkeit von den Ergebnissen der biochemischen, immunologischen, morphologischen Marker der Aktivität des Prozesses.

Mit der komplexen Behandlung von Neurovirus-Infektionen - 125-250 mg pro Tag für die ersten 2 Behandlungstage, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Dosis wird individuell eingestellt, die Behandlungsdauer beträgt 3-4 Wochen.

Für urogenitale und respiratorische Chlamydien die ersten beiden Tage jeweils 125 mg, dann nach 48 Stunden jeweils 125 mg. Richtungsdosis -1,25 g (10 Tabletten).

Mit der komplexen Behandlung der Lungentuberkulose - 250 mg in den ersten beiden Behandlungstagen, dann 125 mg nach 48 Stunden. Überschrift Dosis - 2,5 g (20 Tabletten).

Nebenwirkungen

Überdosis

Fälle von Überdosierung sind nicht bekannt.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Kompatibel mit Antibiotika und Medikamenten traditionelle Behandlung von viralen und bakteriellen Krankheiten. Eine klinisch signifikante Wechselwirkung von Amixin® mit Antibiotika und die traditionelle Behandlung viraler und bakterieller Erkrankungen wurde nicht festgestellt.

Anwendungsmerkmale

Formular freigeben

Tabletten, filmüberzogen.

Lagerbedingungen

An einem dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

3 Jahre. Nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Verkaufsbedingungen für Apotheken

Ohne Rezept - 125 mg Tabletten, filmüberzogen.

Rezeptpflichtig - 60 mg Filmtabletten.

Amiksin: Gebrauchsanweisung für Kinder und Erwachsene, Analoga

Amiksin bezieht sich auf antivirale Medikamente, die zur Bekämpfung verschiedener Infektionen wirksam sind. Dieses Medikament ist wirksam gegen Virusinfektionen, Influenza, Hepatitis, Chlamydien, Herpes. Zur Behandlung von Erwachsenen und Kindern.

Freisetzungsformen, Zusammensetzung

Amiksin ist ein Produkt einheimischer Hersteller, das nur in Tablettenform erhältlich ist. Der Wirkstoff Tiloron wird zur Synthese von natürlichem Interferon verwendet.

Die Tabletten enthalten neben dem Wirkstoff folgende Hilfsstoffe:

  • Zellulose;
  • Calcium;
  • Kartoffelstärke;
  • primellozu.

Amiksin-Tabletten sind mit einer magensaftresistenten Beschichtung überzogen, die es dem Wirkstoff ermöglicht, unverändert in den Dünndarm zu gelangen, ohne dass die Verdauungsenzyme angegriffen werden.

Die Schale besteht aus folgenden Zutaten:

Hilfskomponenten sind ungiftig, sie werden zur besseren Verdaulichkeit von Tiloron eingesetzt.

Pharmakologische Wirkung, Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Amiksin wird nach dem Eintritt in den menschlichen Körper in den Verdauungstrakt aufgenommen. Als nächstes wird die aktive Komponente durch das Kreislaufsystem durch die Organe und Gewebe übertragen. Durch die Kombination von Tiloron und Plasma werden natürliche Interferone aktiv produziert.

Synthetisiertes Interferon wird vom Darm produziert, dann von den Zellen der Leber, dem Blut. Nach dem Eindringen in den Körper wird nach einigen Stunden die maximale Wirkstoffmenge beobachtet. Diese Konzentration hält den ganzen Tag an.

Der Wirkstoff hat auch eine vorteilhafte Wirkung auf Knochenmarkszellen, humorale Immunität, Stimulierung von Antikörpern. Beeinflusst die Synthese von Immunglobulinen. Vor dem Hintergrund des Therapieverlaufs wird eine Abnahme der Immunsuppression beobachtet.

Amiksin hat eine ausgeprägte antivirale Wirkung, die durch die Synthese von Proteinen in infizierten Zellen hervorgerufen wird und zur Verlangsamung der lebenswichtigen Prozesse von Viren führt. Der Wirkstoff dieses Arzneimittels wirkt bei verschiedenen Grippearten aktiv, hat eine antitumorale Wirkung. Das Medikament wird nach 2 Tagen mit Kot und Urin aus dem Körper ausgeschieden.

Was ist das Medikament verschrieben

Amixin wird zur Behandlung folgender Erkrankungen verschrieben:

  • Durch Viren verursachte Erkrankungen der Atemwege. Das Medikament wird bei Erkältungen, SARS empfohlen;
  • die Grippe. Das Medikament wird nicht nur zur Behandlung einer entwickelten Form der Krankheit, sondern auch zur Vorbeugung verschrieben;
  • Chlamydien, die das Urogenitalsystem, den Rachen, beeinflussen;
  • Pathologien, die durch das Herpes-Virus verursacht werden. Das Medikament wird für Windpocken, Stomatitis, Fieber, Ekzeme, abhängig von einer Infektion mit Herpes-Infektion verwendet;
  • akute Hepatitis;
  • Pathologien, die durch das Cytomegalievirus verursacht werden;
  • virale Enzephalomyelitis, allergischer Natur;
  • Tuberkulose.

Amiksin ernannt während der saisonalen Ausbrüche von Viruserkrankungen, Influenza.

Gebrauchsanweisung Amixin für Kinder und Erwachsene

Amiksin Kinder hat in seiner Zusammensetzung 60 mg Wirkstoff. Bevor Sie Kindern Arzneimittel geben, sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren, wie dieses Arzneimittel einzunehmen ist. Er wird ab dem 7. Lebensjahr in der Pädiatrie verschrieben. Zur Behandlung von Erkältungen und Viruserkrankungen einmal täglich und 1 Tabelle zu trinken. für 2 Tage. Dann werden einmal vier Esslöffel eingenommen. übermorgen.

Amiksin Erwachsene sollten nach dem Essen ein Schema trinken, das für jede Krankheit individuell ist.

  • Behandlung von Influenza - ein Tisch. Täglich 2 Tage. Als nächstes nimm 4 tab. übermorgen. Zur Vorbeugung von SARS wird eine Tabelle verwendet. in der Woche;
  • Die Behandlung von Herpes erfolgt nach dem obigen Schema;
  • Die Therapie der Hepatitis vom akuten Typ wird nach dem Standardschema durchgeführt, es ist jedoch erforderlich, 10 Tabletten einzunehmen.
  • Die Behandlung der chronischen Hepatitis B erfordert den Erhalt einer Tabelle. ein Tag für zwei Tage. Weiter auf 1 Registerkarte. übermorgen. Für den Kurs muss der Patient 20 Tabletten nehmen.
  • Für Chlamydien ist ein Standardkurs von 10 Tabletten erforderlich.
  • Tuberkulose wird im Rahmen einer komplexen Therapie mit Amixin behandelt. Der Patient erhält zwei Tage lang 250 mg, dann alle zwei Tage 125 mg.

Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird individuell nach Art der Erkrankung, Alter und Gesundheitszustand des Patienten festgelegt. Die Bronchitis-Therapie sollte mit dem Auftreten der ersten Symptome beginnen. Wenn Amixin 3 Tage lang nicht verschrieben wurde, führt seine Anwendung nicht zum erwarteten Ergebnis. Dieses Medikament hat sich nur gegen virale Bronchitis bewährt. Der bakterielle Typ der Krankheit wird mit einem Antibiotikum behandelt.

Zu Ihrer Information! Vielleicht die Ernennung von Amixin in Verbindung mit antibakteriellen Medikamenten zur Behandlung von Angina.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Amiksin Pillen in der Zeit des Tragens eines Kindes kontraindiziert. Da seine Wirkstoffe den Körper der Kinder durch die Plazentaschranke durchdringen und den Fötus schädigen können. Auch dieses Medikament wird während der Stillzeit nicht angezeigt. Wenn Amixin bei stillenden Frauen angewendet werden muss, ist es in dieser Zeit besser, das Baby mit Milchmischungen zu füttern.

Kann ich während der Einnahme Alkohol trinken?

Amiksin sollte nicht mit alkoholischen Getränken kombiniert werden. Da Ethylalkohol die Wirksamkeit der Therapie mit diesem Medikament beeinträchtigt. Darüber hinaus wirkt sich Alkohol negativ auf das Immunsystem aus und verhindert so den gewünschten Effekt des Behandlungsverlaufs. Die aktiven Bestandteile von Amixin üben zusammen mit Alkohol eine große toxische Belastung auf die Leberzellen aus. Diese Kombination wirkt sich auch negativ auf das Nervensystem und die Nieren aus.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Amiksin interagiert gut mit anderen Drogen. Es wurden keine Hindernisse für die gleichzeitige Verabreichung dieses Arzneimittels mit Antibiotika und anderen antiviralen Medikamenten gefunden. Der Wirkstoff von Amixin reduziert die negativen Auswirkungen der Einnahme von Antibiotika auf Leberzellen. Es gibt auch keine negativen Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit, wodurch die Fähigkeit zum Autofahren nicht verloren geht.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen und Überdosierung

Dieses Medikament ist ein relativ sicheres Medikament.

Es gibt eine kleine Anzahl von Gegenanzeigen, darunter:

  • Kinder bis 7 Jahre;
  • allergische Reaktion auf den Wirkstoff;
  • Tragzeit;
  • Stillzeit.

Aufgrund der Tatsache, dass sich der Wirkstoff Amixin nicht in den Organen und Geweben des Körpers anreichert, weist dieses Arzneimittel eine geringe Anzahl von Nebenwirkungen auf.

Dennoch kann in Einzelfällen eine unerwünschte Reaktion des Körpers in Form folgender Symptome auftreten:

  • Verdauungsstörungen;
  • Schüttelfrost;
  • Hautausschlag;
  • Juckreiz;
  • Rötung der Haut.

Wenn Anzeichen einer Unverträglichkeit gegenüber Amixin auftreten, sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels beenden und sich mit Ihrem Arzt über den Ersatz des Arzneimittels durch Analoga beraten. Bisher wurden vom Organismus keine negativen Reaktionen festgestellt, die aufgrund einer Überdosis aufgetreten sind.

Analoga Amixin

Bei Unverträglichkeit gegenüber dem Wirkstoff besteht die Auswahl der Analoga Amixin.

Die beliebtesten Substitute umfassen die folgenden Medikamente:

  • Lavomax, das gegen Influenza, Herpes, ARVI wirkt. Nach dem Behandlungsverlauf bleibt die Wirksamkeit noch 3 Monate erhalten. Es ist nicht angezeigt, das Medikament im Kindesalter zu verwenden. Es enthält Saccharose, in Verbindung mit der das Medikament mit Vorsicht bei Fructose-Intoleranz angewendet werden sollte, Patienten mit Diabetes mellitus;
  • Valacciclovir, das bei allen Herpesarten wirksam ist. Die Behandlung mit diesem antiviralen Mittel kann in Intensivkursen pro Tag durchgeführt werden. Sie ermöglichen es Ihnen, den Virus in der Anfangsphase seiner Manifestation schnell zu beseitigen. Die Behandlung mit dem Arzneimittel sollte unter gleichzeitiger Verwendung einer großen Menge Flüssigkeit durchgeführt werden.
  • Kagocel stimuliert die Synthese seiner eigenen Interferone. Dieses Arzneimittel wird gut vertragen. Das Medikament ist ab einem Alter von 3 Jahren zugelassen. Um das Ergebnis zu erhalten, sollten Sie die Behandlung spätestens 4 Tage nach den ersten Symptomen zu Beginn der Krankheit beginnen. Nicht gezeigt, um während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet zu werden;
  • Cycloferon stärkt das Immunsystem, hilft den Entzündungsprozess zu eliminieren, erhöht die Widerstandskraft des Körpers. Chronische Pilz- und Bakterienpathologien werden mit injizierbarem Cycloferon behandelt. Das Medikament wird ab 4 Jahren verwendet;
  • Remantadin wird zur Behandlung der Influenza angewendet. Es lindert die Vergiftungssymptome, die sich in Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Unwohlsein und Gelenkschmerzen äußern. Es ist nicht angezeigt, dieses Arzneimittel für längere Zeit zu trinken, da es zu einer Verschlimmerung chronischer Pathologien führen kann.

Beim Aufgreifen von Analoga interessieren sich Patienten oft für die Frage, ob Ingavirin oder Amixin besser ist. Dieser Ersatz ist ein teures Analogon, das von einem russischen Pharmaunternehmen in Kapselform hergestellt wird. Vor dem Hintergrund von Ingavirin ist eine ausgeprägte entzündungshemmende, antivirale Wirkung festzustellen. Der Wirkstoff ist wirksam gegen Adenovirus, Influenza, Parainfluenza.

Ingavirin hat eine begrenzte Anzahl von Indikationen als Amiksin. Es wird nicht zur Behandlung von Hepatitis, Herpes und Chlamydien angewendet. Das erste Medikament wird ausschließlich bei Atemwegserkrankungen eingesetzt. Es hat die bequemste Therapie. Ingavirin wird verschrieben, eine Kapsel pro Tag für eine Woche zu trinken. Die Auswahl von Amixin oder Ingavirin erfolgt ausschließlich durch einen Fachmann.

Amiksin ist ein modernes antivirales Medikament, das eine breite Palette von Anwendungen hat.

Top