Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Prävention
Was ist besser zu wählen - Grippferon oder Viferon?
2 Bronchitis
Senfpflaster während der Schwangerschaft: Kann man sie setzen und wie?
3 Rhinitis
Adenotomie
Image
Haupt // Prävention

Kann ich die Banken temperieren?


Die Tatsache, dass Banken eine einfache und zuverlässige Methode zur Behandlung vieler Krankheiten sind, ist seit langem bekannt. Sie wurden gegen Erkältungen, Radikulitis und Neuralgie verschrieben. Dann wurde diese Methode zu Unrecht vergessen. Aber jetzt wieder populär. Jetzt tauchten in den Apotheken medizinische Banken auf, die aus modernen Materialien hergestellt wurden. Die Technologie ihrer Herstellung unterscheidet sich von der traditionellen.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum es notwendig ist und wie Sie die Banken auf den Rücken legen, wie viel Zeit Sie für ihre Aufbewahrung benötigen sowie welche Indikationen und Kontraindikationen für dieses Verfahren gelten.

Prinzip der Vakuumbehandlung

In der Tat, warum werden Banken auf den Rücken gestellt? Die therapeutische Wirkung ihrer Verwendung wird durch ein Vakuum erreicht. Ein kleines Gefäß wird an die Haut des Patienten gesaugt, es verbessert die Durchblutung und den Lymphfluss in den nächstgelegenen Geweben und Organen. Die Ernährung des Gewebes normalisiert sich, es tritt eine analgetische Wirkung auf, die Immunität steigt. Entzündungsprozesse werden viel schneller geheilt.

Eine ähnliche Massage, die häufig für therapeutische und Erholungszwecke eingesetzt wird, erhöht den Muskeltonus, lindert Schmerzen, verbessert die Elastizität und Festigkeit der Haut.

Derzeit gibt es in Apotheken verschiedene Arten von medizinischen Dosen:

  1. Traditionelles Glas. Dies sind kleine Gefäße aus dickem gehärtetem Glas. Das Volumen eines solchen Glases beträgt ca. 70 ml. Die Ränder sind verdickt, um die Haut des Patienten nicht zu beschädigen. Sie werden mit offenem Feuer gesetzt. Verwenden Sie dazu eine lange medizinische Pinzette, die auf mit Alkohol angefeuchtete Watte gewickelt ist. Die Art ihrer Installation erfordert Aufmerksamkeit und Vorsicht, da Sie sich versehentlich verbrennen können.
  2. Polymer. Hergestellt aus einem Material, das sehr dichtem Gummi ähnelt. Für die Installation benötigen Sie keine zusätzlichen Elemente. Zum Heizen muss nicht gezündet werden. Solche Gefäße lassen sich leicht durch Zusammendrücken und Befestigen an der gewünschten Stelle platzieren. Sehr oft für Massagen in Dosen verwendet;
  3. Glas mit Gummiballon. Es handelt sich um kleine Glasgefäße mit versiegelten Rändern, die mit einem Gummiballon ausgestattet sind. Wird wie Vollpolymer eingebaut. Der Ballon wird von Hand zusammengedrückt und das Gefäß auf den Aufstellungsort aufgebracht.

Unabhängig von der Art der Banken ist das Funktionsprinzip dasselbe. Sowie Indikationen und Kontraindikationen.

Indikationen zur Verwendung

Banken werden, wie alle anderen physiotherapeutischen Verfahren, erst im Stadium der Aufklärung von Entzündungsprozessen eingesetzt. Sie dürfen daher in keinem Fall erhöhten Temperaturen ausgesetzt werden.

Die Indikationen für die Anwendung dieser Methode sind die folgenden Erkrankungen und Zustände des Körpers:

  1. Entzündliche Erkrankungen der Atemwege: Bronchitis, Lungenentzündung, Pleuritis, in der Auflösungsphase;
  2. Lungenverstopfung, nicht durch hohes Fieber und akuten Entzündungsprozess belastet;
  3. entzündliche Erkrankungen der Nervenstämme und Muskeln;
  4. Rückenschmerzen und Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen;
  5. Interkostalneuralgie, Ischias, Myositis;
  6. Erkrankungen des Nervensystems.

Es ist zu beachten, dass Banken nicht an allen Stellen des Körpers angelegt werden können.

Die Installationsorte sind:

  • Rücken in Brust- und Gürtelhöhe;
  • die Vorderseite der Brust, der Bereich in der Nähe des Schlüsselbeins;
  • Seitenflächen der Brust.

Sie können sie nicht an folgenden Stellen ablegen:

Gegenanzeigen

Einer der Gründe für die negative Einstellung der offiziellen Medizin zur Heilung durch ein Vakuum ist die Selbstbehandlung. Viele bezeichnen Banken als harmloses Verfahren, das jeder durchführen kann. Diese Therapiemethode weist jedoch eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen auf. Bevor Sie mit der Behandlung mit einer Vakuumtechnik beginnen, müssen Sie nicht nur die Vorteile, sondern auch die möglichen Schäden kennen.

Gefäße können nicht verwendet werden, wenn der Patient:

  1. hohes Fieber;
  2. entzündliche Erkrankungen im akuten Stadium;
  3. Lungentuberkulose;
  4. onkologische Erkrankungen;
  5. innere Blutungen;
  6. völlige Erschöpfung des Körpers;
  7. Entzündungen und Hautschäden;
  8. eine große Anzahl von Muttermale, Altersflecken, Warzen an den Stellen der Installation von Blutgefäßen.

Alle oben genannten Gegenanzeigen sollten mit vollem Ernst genommen werden. Das Vorhandensein von mindestens einem von ihnen ist der Grund für die Aufhebung der Therapie mit Hilfe eines Vakuums.

Wie stellt man die Gläser auf den Rücken?

Der Rücken des Patienten ist der häufigste Ort, um Dosen zu installieren. Warum Banken in den Hintergrund stellen? Sie werden bei Erkältungen, langem Husten, Muskelkrämpfen, Radikulitis als Massage eingesetzt.

Die Technologie der Installation von medizinischen Gläsern ist die schwierigste, daher betrachten wir sie als Beispiel.

Für das Verfahren benötigen:

  1. sauber gewaschen, ohne medizinische Glasbehälter zu zersplittern und zu zerbrechen;
  2. Pinzette oder Clip mit langen Griffen;
  3. Watte;
  4. Alkohol;
  5. Vaseline;
  6. medizinischer Brenner und Streichhölzer;
  7. ein Handtuch.

Der Patient wird mit dem Gesicht nach unten auf ein hartes Bett oder eine harte Couch gelegt. Der Einfachheit halber bekommt er ein kleines Kissen, das er mit den Händen umklammert. Der Rücken des Patienten wurde mit Vaseline oder Massagecreme bestrichen.

Wickeln Sie die Baumwolle auf den Clip oder die Pinzette und machen Sie einen improvisierten Docht. Docht mit Alkohol angefeuchtet. Dann muss es in Brand gesetzt werden. Es ist bequemer, dies mit Hilfe eines Alkoholbrenners zu tun. Sie verbrennen sich also nicht die Hände und können die Watte leicht wieder entzünden, wenn sie ausgeht.

Der entstehende brennende Docht wird in ein Gefäß gegeben. Es wird gleichzeitig mit dem Loch unten gehalten. Dann wird er sofort auf den Rücken des Patienten gelegt. Bei ordnungsgemäßer Installation wird die Haut des Patienten eingezogen und wird dunkelrot.

Nachdem die erforderliche Anzahl von Dosen auf dem Rücken des Patienten angebracht wurde, wird sie mit einem warmen Teppich abgedeckt. Verwenden Sie in der Regel eine gerade Anzahl von 6-8, manchmal 10-12 Dosen. Sie werden nicht länger als 15 Minuten auf dem Rücken gehalten. Wenn das Verfahren zum ersten Mal angewendet wird, kann die Kapazität nicht länger als 5-8 Minuten gehalten werden.

Am Ende des Vorgangs werden die Gläser vorsichtig entfernt. Dazu werden sie leicht geneigt und am Rand auf die Haut gedrückt. Der Rücken des Patienten wird mit einem Handtuch abgerieben. Dann wird der Patient in Wärme gewickelt und mindestens eine Stunde ruhen gelassen.

Bei anhaltendem, nicht hustenhaftem Husten werden die Banken mehrmals platziert, bis sich die Besserung des Patienten bemerkbar macht.

Behandlungsverfahren unter Verwendung von Vakuum sind sowohl in der traditionellen als auch in der nicht-traditionellen Medizin weit verbreitet.

Diese Behandlungsmethode ist recht einfach und effektiv. Es sei jedoch daran erinnert, dass die Behandlung mit Dosen im Rücken nicht nur Nutzen, sondern auch Schaden anrichten kann.

Was tun bei der Behandlung von Banken?

  1. Verwenden Sie dieses Verfahren in Gegenwart der oben genannten Gegenanzeigen;
  2. Einmachgläser für Kleinkinder und ältere Menschen mit geschwächtem Immunsystem und Herzerkrankungen;
  3. Behälterrisse und -späne verwenden;
  4. Verwenden Sie Aceton, Benzin und andere brennbare Flüssigkeiten als brennbares Material.
  5. Führen Sie den Vorgang länger als 20 Minuten durch.

Mit Polymerdosen und Optionen mit Gummizylindern

Um sie zu installieren, brauchen Sie kein Feuer und daher den Brenner und den Docht. Mit einem einfachen Quetschballon einfach zu platzierende Dosen. Die Saugkraft von Blut in solchen Dosen ist geringer als in Gläsern.

Daher sind rote Flecken auf dem Rücken weniger auffällig. Sie eignen sich sehr gut zum Tragen von Massagedosen und zur Installation nicht nur auf dem Rücken, sondern auch in anderen Körperteilen.

Jetzt wissen Sie, warum und wie Sie die Banken auf den Rücken legen müssen. Bevor Sie jedoch mit der Behandlung beginnen, überprüfen Sie den Zustand des Patienten. Denken Sie daran, dass für ein gutes Therapieergebnis mindestens 4 Eingriffe erforderlich sind und die Spuren der Dosen nach 2 Wochen vollständig verschwinden.

Wenn Sie vorhaben, den Strand oder den Pool zu besuchen, ist es daher besser, andere Behandlungsmethoden zu bevorzugen.

Vor-und Nachteile von Dosen, ist es möglich, Banken bei einer Temperatur zu platzieren und wie viele Minuten brauchen Sie, um die Banken auf dem Rücken eines Erwachsenen zu halten

Die gesündeste Person mit einem robusten Körper ist manchmal nicht in der Lage, dem Ansturm von Viren und Erkältungen zu widerstehen.

Sie können auf verschiedene Arten behandelt werden, um beispielsweise von Großmüttern zu lernen. Sie versuchten den Banken, sich unwohl zu fühlen, und hielten diese Behandlung für die wirksamste.

Wenn Sie diese Methode jetzt anwenden möchten, beginnen wir zu bezweifeln, ob es möglich ist, Banken auf eine Temperatur zu bringen, und wo können wir sie überhaupt bekommen?

Welche Krankheiten können mit Dosen geheilt werden?

Heilbanken haben sich bewährt und können erfolgreich gegen Husten, Erkältung, Kopfschmerzen, Gelenke und Hals eingesetzt werden. Manchmal versuchen sie mit ihrer Hilfe, auch Asthma und Darmerkrankungen zu bewältigen.

Fachärzte sind nicht nur nicht gegen die "Mittel der Großmutter", sondern empfehlen oft Banken auf dem Rücken wegen Husten, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Bluthochdruck.

Gleichzeitig geben sie ein sehr klares Zeitlimit vor und geben an, wie viele Minuten die Banken jeweils auf dem Rücken halten sollen.

Negative Aspekte der Bewerbung

Sie müssen wissen, dass die Verwendung des therapeutischen Vakuums nicht nur positive Aspekte hat, sondern auch einige Probleme mit sich bringen kann:

  • runde rote Flecken in Form von Hämatomen, die nach dem Auftragen verbleiben;
  • Bestehende Kontraindikationen begrenzen die Verwendung solcher Mittel zur Erschöpfung, das Vorhandensein von Problemen mit Herz und Haut.

Hustenmittel: Sorten

Ein medizinisches Gefäß aus Glas oder einem moderneren Polymer (z. B. Silikon) erzeugt beim Aufsetzen auf die Haut ein Vakuum. In der Sowjetzeit befanden sich Glasgefäße in der Erste-Hilfe-Ausrüstung jeder Familie.

Um sie auf den Rücken zu legen, führten sie listige Manipulationen durch: Sie zündeten eine improvisierte Fackel aus Baumwolle an und sorgten dafür, dass das Glas nicht überhitzte. Nach der Anwendung bekam der Patient lange Zeit keine blauen Flecken am Rücken, aber die Wirkung der Behandlung durch Banken wurde als unbestreitbar angesehen.

Jetzt bieten die Hersteller praktische Gläser aus Silikon an, die ursprünglich zur Massage verwendet wurden. Silikonvorrichtungen werden wegen ihrer Einfachheit und Sicherheit häufig zur Behandlung von Husten verwendet. Für ihren Betrieb gilt kein Feuer, und auf der Haut bleiben keine hässlichen Stellen.

Beim Kauf von medizinischen Dosen müssen Sie sicherstellen, dass jedes Produkt keine Mängel aufweist.

Das Wirkprinzip von Husten Dosen

Medizinische Produkte wirken sich positiv aus, da in ihnen ein Vakuum erzeugt wird, das die Durchblutung der Haut erhöht, die Durchblutung der Organe verbessert und den Kampf gegen Entzündungen beschleunigt.

Im Körper beginnen wichtige Veränderungen aufzutreten, die die Genesung fördern:

  • der Ausbau der Schiffe beginnt;
  • Die Blutbewegung nimmt in der Haut und in den inneren Organen zu.
  • Schlacken werden durch die Poren entfernt;
  • Gewebe beginnen, verbesserte Ernährung zu erhalten.

Künstliche Vakuumtherapie wird häufig bei der Behandlung von Bronchitis, verschiedenen Entzündungen, Pleuritis und Lungenverstopfung eingesetzt. Im Nacken ist eine Dosenmassage aufgrund der Nähe der Halsschlagader und des Risikos einer Blutung im Gehirn kontraindiziert.

Liegt keine Hyperthermie vor, werden im Rückenbereich sichere Eingriffe durchgeführt. Wie viele Banken in unterschiedlichen Fällen zu halten sind, erfahren Sie von Ihrem Arzt, der Sie vor der Behandlung konsultieren muss.

Banken bei einer Temperatur

Für viele ist der Hauptstreitpunkt vor dem Antrag die Frage: Können Banken temperiert werden?

Temperatur 37 Grad

In der Medizin wird ein Körpertemperaturindex von 36,6 ° C als Norm angenommen, und mit steigender Temperatur raten Ärzte von einer Vakuumbehandlung ab. Ärzte erlauben ausnahmsweise eine solche Therapie, wenn zum Beispiel ein Kind pfeift.

In der Anfangsphase der Krankheit müssen Sie dieses Verfahren nicht durchführen. Warten Sie besser, bis das Fieber abgeklungen ist, und wenden Sie dann eine alternative Behandlung an, um das Ergebnis zu festigen und restlichem Husten entgegenzuwirken. Im Zweifelsfall wird eine Selbstmedikation nicht empfohlen, es ist jedoch besser, mit Ihrem Arzt Rücksprache zu halten.

Temperatur über 37 Grad

Für viele von uns ist dieses Thermometer eine Abweichung von der Norm und ein Hindernis für medizinische Verfahren. Wenn die Temperatur von der üblichen Kälte abgenommen hat, müssen Sie auf die Abnahme warten und mit der Behandlung mit Glas- oder Silikonbehältern beginnen.

Wenn die Temperatur steigt, ist diese Methode gültig, wenn ein Virus im Körper aktiv ist. Messung der Körpertemperatur unmittelbar vor dem Gebrauch zur Sicherheit eines geschwächten Körpers.

Banken bei einer Temperatur von 38

Es ist inakzeptabel, den Körper künstlich zu erwärmen und Wärmeverfahren anzuwenden, wenn bereits Fieber vorliegt. Sie können 38 Grad nicht auf dem Thermometer sehen, verwenden Sie Senfpflaster und heiße Bäder, trinken Sie heiße Getränke und wickeln Sie sich in eine Decke, wenn der Raum warm ist.

Wie die Banken setzen?

Um den Vorgang mit Hilfe von Gläsern durchzuführen, müssen Sie mit einer mit Ethylalkohol angefeuchteten Wattebrenner ein Vakuum erzeugen. Das Feuer braucht eine Sekunde, um in jedem Gefäß zu halten und sie mit einer schnellen Bewegung abwechselnd auf der Haut zu befestigen.

Damit sich das Produkt besser hält und keine Flecken hinterlässt, ist der Rücken mit Vaseline bestrichen. Der Patient ist mit einer warmen Decke bedeckt und muss eine Weile unbeweglich liegen. Informieren Sie einen erfahrenen Arzt darüber, wie viel Zeit Sie haben, um die Banken auf dem Rücken zu halten.

Wenn Sie nicht genau wissen, wie medizinische Gläser gegen Erkältungen eingesetzt werden sollen, denken Sie daran: Sie können sie am Bauch, am Rücken und manchmal auch an der Brust anbringen und dabei Bereiche der Brustdrüsen und des Herzens meiden.

Für eine vollständige Heilung werden jeden zweiten Tag fünf Behandlungen durchgeführt. Die Flecken aus den Dosen bleiben nach der ersten Anwendung erhalten, und beim nächsten Mal müssen Sie saubere Stellen auf der Haut auswählen. Als nächstes überlegen Sie, wie viel Zeit Sie benötigen, um die Banken auf dem Rücken zu halten.

Wie viele müssen Banken auf dem Rücken halten?

Wenn Sie sich entscheiden, die Bänke auf den Rücken zu legen, wie viel Zeit Sie benötigen, um sie rechtzeitig zu halten, bestimmen Sie die Empfindlichkeit der Haut. Normalerweise dauert der Eingriff 5-20 Minuten und hört auf, wenn ein unangenehmes Gefühl auftritt.

Um die Frage, wie viele Erwachsene die Gläser auf dem Rücken halten können, genau zu beantworten, müssen Sie die Farbe der Flecken auf der Haut unter ihnen verfolgen. Rosa Flecken gelten als normale Farbe, und dunkelrote Kreise signalisieren eine mögliche Schädigung des Körpers.

Wie schieße ich?

Um den Vorgang sanft zu beenden, sollte der Behälter leicht abgelenkt werden, während die Finger leicht auf die Haut gedrückt werden. Wenn Luft eindringt, müssen Sie nur das Gerät entfernen. Sie können das Gefäß nicht abrupt von der Haut reißen, um keine unnötigen Verletzungen zu verursachen.

Wie oft die Banken setzen

Der erste Vorgang dauert eine Minute, der zweite dauert 15 Minuten. Bei sachgemäßer Anwendung fühlt der Patient eine angenehme Wärme, und bei starker Hitze oder schmerzhaften Empfindungen sollte der Vorgang sofort abgebrochen werden.

Das optimale Intervall zwischen den Eingriffen beträgt zwei Tage. Im nächsten Schritt müssen Sie andere Stellen auf der Haut für die Installation von medizinischen Tanks auswählen.

Die Anzahl der verwendeten Dosen hängt vom Alter des Patienten ab: Auf den Rücken eines Erwachsenen werden ungefähr 12 Dosen gestellt, ein Kind kann nicht mehr als 10 Stück auf einmal stellen.

Folgen von Missbrauch

Wenn die Behandlung mit Dosen bei Fieber und Fieber durchgeführt wird, erhöht sich nur die Durchblutung. Gleichzeitig verdickt sich das Blut und die Hitze steigt, was sich nachteilig auf die Herzaktivität auswirkt und zu einem gefährlichen Faktor wird, der den Allgemeinzustand des Patienten ernsthaft verschlechtern kann.

Ist es möglich, Banken auf eine Temperatur zu bringen

Husten wird effektiv mit Medikamenten behandelt, aber sein Gebrauch ist auch mit negativen Konsequenzen verbunden. Die Verwendung von Tabletten beeinträchtigt den Zustand von Magen und Leber, führt zum Auftreten und zur Verschlimmerung von Gastritis. Darüber hinaus sind einige Hustenmittel synthetischen Ursprungs und können unvorhersehbare Nebenwirkungen und Allergien hervorrufen. Was tun, wenn der Körper nicht mit überschüssiger Chemie verstopft werden soll, der Patient aber schnell auf die Füße gestellt werden muss?

Um Husten für Ihre Gesundheit sicher loszuwerden, wird häufig eine spezielle Art der Therapie angewendet - die Behandlung mit Banken. Dieses Verfahren hat alte Wurzeln, wurde lange Zeit zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Banken beim Husten ist sehr nützlich - sie werden helfen, den Verlauf der Krankheit zu lindern, das unangenehme Symptom zu entfernen, sowie die damit einhergehenden Halsschmerzen und Schwellungen.

Was ist ein Hustenbonbon?

Wenige Menschen haben mindestens einmal in ihrem Leben nichts von dem wundersamen Verfahren gehört, bei dem kleine mysteriöse Gefäße in geraden Reihen auf den Rücken des Patienten gelegt werden, wodurch dieser mit Purpur gefüllt wird. Diese uralte Methode zur Linderung von Husten ist sehr effektiv und ermöglicht es Kindern oder schwerkranken Erwachsenen, Husten und Schwellungen der Atemwege in kurzer Zeit zu beseitigen.

Es gibt zwei Haupttypen von Heilbanken:

  • klassisches Glas;
  • modernes Polymer.

Gläser, wenn Husten für eine sehr lange Zeit verwendet wird, hat fast jeder eine Idee über dieses Verfahren. Sie sind ein kleines, tropfenförmiges Gefäß mit einem leicht verengten Hals, der sich während des Gebrauchs an die Haut anlehnt. Um sie auszudrücken, müssen Sie Erfahrung haben, da der Prozess sehr komplex ist und die Interaktion mit offenem Feuer beinhaltet. Erwerben Sie eine Glasversion für diejenigen, die mit der Medizin verwandt sind.

Praktischere Dosen aus Silikon oder Kunststoff (mit einem speziellen Gummiball) lassen sich viel einfacher einsetzen - drücken Sie einfach auf den beweglichen Teil des Gefäßes und sie haften sofort auf der Haut des Patienten. Es ist keine Vorbereitung der Gefäße selbst erforderlich. Der Bedienkomfort und die höhere Lebensdauer im Vergleich zu Glas sorgen für eine beispiellose Beliebtheit. Womit helfen Banken trotz der hohen Nachfrage wirklich, wenn sie husten und können sie während einer Krankheit platziert werden?

Kann man beim Husten Gläser verwenden?

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie verstehen, wie Hustenmittel wirken. Tatsächlich zielt das gesamte Verfahren darauf ab, die Durchblutung im Brustbereich des Rückens zu verbessern - auf diese Weise wird der therapeutische Effekt erzielt.

Das Aufwärmen des Körpers hilft bei der Bekämpfung von Infektionen, die keine hohen Temperaturen vertragen. Daher ist es nicht nur möglich, die Banken auf den Rücken zu legen, wenn Sie husten, sondern auch notwendig. Es ist auch erlaubt, das Verfahren mit anderen Therapiearten zu kombinieren - zusammen mit der Hauptbehandlung wird dies die Genesung um ein Vielfaches beschleunigen.

Die Behandlung von Husten mit Dosen bietet folgende Vorteile:

  • einfach zu Hause;
  • erzeugt eine starke therapeutische Wirkung;
  • wirkt sich nicht nachteilig auf den Körper aus.

Achtung! Da das Verfahren als Wärmemittel auf den Körper wirkt, dürfen die Gläser beim Husten nicht mit hohen Temperaturen (37,5 und große Werte sind kontraindiziert) in Berührung gebracht werden, da sonst die Entzündungsfläche nur zunimmt.

Verwenden Sie diese Methode nicht zur Behandlung eines Kindes, das noch nicht 12 Jahre alt ist. Wenn Eiter in den Atemwegen vorhanden ist oder der Patient an Tuberkulose leidet, sollte die Verwendung von Dosen ebenfalls eingestellt werden.

Um den Nutzen des Verfahrens zu maximieren, sollte es parallel zu anderen Aktivitäten durchgeführt werden, einschließlich Inhalationen, Kompressen und Massagen. Man muss verstehen, dass Hustenbanken von sich aus nicht in der Lage sind, mit der Krankheit bis zum Ende fertig zu werden - um die Krankheit zu überwinden, sollte eine komplexe Behandlung durchgeführt werden.

Vorteile des Verfahrens

Heilbanken haben ein breites Anwendungsspektrum. Sie werden zur Behandlung von Herz-Kreislauf- und Nervenerkrankungen, zur Linderung von Schwellungen bei Verletzungen oder zur Entwicklung von Infektionen eingesetzt. Diese Übung hilft auch bei trockenem Husten - verbessert die Atemwege durch Verringerung der Entzündung und beseitigt die Reizung, die zur Entwicklung des Symptoms geführt hat.

Mit Banken beim Husten können Sie den folgenden Effekt erzielen:

  • Verbesserung der Durchblutung;
  • Beschleunigung von Stoffwechselprozessen;
  • Verringerung der Schwellungen.

Durch die Beschleunigung des Blutflusses im gesamten Körper und die Erleichterung des Blutflusses zu bestimmten Punkten wird das Ödem so schnell wie möglich beseitigt. Dieser Effekt betrifft nicht nur die oberen Hautschichten, sondern auch die inneren Organe.

Je schneller sich das Blut durch den Körper bewegt, desto aktiver werden die Nährstoffe transportiert und an die richtigen Körperteile abgegeben. Mit anderen Worten, Banken wirken auch auf den menschlichen Stoffwechsel ein - dies ist eine sehr nützliche Funktion, die das Immunsystem bei der Bekämpfung von Infektionen unterstützt.

Ödeme der Atemwege sind ein weiteres Problem, das schließlich zu starkem Husten führt. Und es ist leicht mit Hilfe von medizinischen Dosen zu lösen. Nach dem Eingriff wird überschüssige Flüssigkeit verteilt und die Schwellung verschwindet mit dem Husten.

Durchführung des Verfahrens

Damit Hustenmittel dem Patienten zugute kommen, anstatt seinen Zustand zu verschlechtern, müssen sie ordnungsgemäß angewendet werden. In den meisten Fällen gibt es beim Kauf eines Produkts zusammen mit dem Produkt auch eine Anweisung, nach der das Behandlungsereignis abgehalten wird. Der Prozess ihrer Installation am Körper hängt von der Art der verwendeten Gefäße ab.

Für Glasgefäße ist die folgende Abfolge von Aktionen vorgesehen:

  1. Spülen Sie die Gläser gründlich aus und überprüfen Sie sie auf Beschädigungen. Wenn es auch nur den geringsten Riss gab, kann dieses Gefäß nicht verwendet werden.
  2. Der Patient lag auf dem Bauch. Der Untergrund, auf dem er sich befindet, muss gleichzeitig fest und bequem genug sein, damit die Beschwerden während des gesamten Eingriffs nicht geprüft werden - notwendige völlige Entspannung.
  1. Der Rücken des Patienten sollte mit Vaseline, Fettcreme oder speziellem Massageöl geschmiert werden. Dies macht es einfach, die Dosen nach der Installation entlang der Haut zu bewegen.
  2. Nehmen Sie als nächstes eine lange Stricknadel (eine normale Stricknadel reicht aus) und wickeln Sie eine kleine Menge in Alkohol getränkte Watte ein, die Sie zuvor auf die Spitze gewickelt haben.
  3. Die Wolle sollte in Brand gesetzt werden (zum Beispiel mit einem Zigarettenanzünder oder einem Streichholz), und das brennende Ende sollte für nur ein paar Sekunden in ein Glas gelegt werden. Danach müssen Sie die Flamme schnell entfernen und das Gefäß an die Haut des Patienten lehnen - es muss fest „saugen“. Sie müssen also alle Banken installieren.

Silikon kann man leichter mal einlegen. Es muss nur darauf gedrückt werden (die Saugkraft auf die Haut hängt vom Grad des Zusammendrückens ab) und auf den Rücken des Patienten einwirken, der reichlich mit Sahne, Öl oder Vaseline gefettet ist.

Die Dauer des Vorgangs beträgt ca. 10-12 Minuten, aber beim ersten Mal werden die Banken nach 2 Minuten entfernt. Der Körper sollte sich an eine derart dramatische Erhöhung des Blutflusses gewöhnen können, wodurch die Dauer des Ereignisses allmählich verlängert wird. Um die Gläser schnell und schmerzlos zu entfernen, sollten Sie die Haut um sie halten und gleichzeitig versuchen, das Gefäß abzunehmen.

Die Anzahl der zu verwendenden Dosen hängt vom Reifegrad des Patienten ab.

Patienten im normalen Alter können auf etwa 10 bis 15 Jahre und Kinder - zweimal weniger, jeweils 5 bis 8 Gefäße - eingestellt werden. In diesem Fall sollte der Eingriff nicht zu oft durchgeführt werden, das optimale Intervall wird mit 36-48 Stunden angenommen.

Aus dem folgenden Video erfahren Sie, wie Sie die Banken für Bronchitis setzen:

Huhn in der Bank.
Was ist erforderlich:
Reines trockenes Literglas
Hühnerfleisch
Knoblauch (3-4 Scheiben)
Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
Ein Stück Lebensmittelfolie oder ein Metalldeckel zum Einmachen
Was Sie tun müssen:
Um sich nicht um den ganzen Hühnerschlachtkörper zu kümmern, der immer noch nicht in das Glas gelangt, ist es besser, ein paar Beine zu nehmen.
wird gerade genug sein. Oberschenkel müssen aufgetaut werden.
Jedes Bein ist entlang des Gelenks in zwei Hälften geteilt, so dass die resultierenden Stücke leicht in den Hals der Dose gelangen können, die Sie vorbereitet haben. Spülen Sie sie mit kaltem Wasser. In eine Schüssel geben - trocknen lassen.
Bereiten Sie den Knoblauch vor: Es ist notwendig, die Haut zu entfernen und mit einer speziellen Knoblauchpresse zu zerdrücken. Wenn Sie es nicht haben - machen Sie sich keine Sorgen. Knoblauch kann von Hand in kleine Würfel oder dünne Scheiben geschnitten werden. Wenn Sie Faulheit schneiden - im Allgemeinen, und so wird es runterkommen.
Jede Hühnchenscheibe salzen und pfeffern (nicht übertreiben!). Wenn Sie Knoblauch zerkleinert oder fein gehackt haben, verteilen Sie ihn sofort gleichmäßig auf die Hühnchenstücke.
In ein sauberes und trockenes Ein-Liter-Gefäß geben (es muss nicht mit etwas geschmiert werden!). Wenn Sie zu faul sind, um Knoblauch zu hacken, legen Sie ihn jetzt in Scheiben zwischen Hühnchenstücke.
Verschließen Sie das Glas oben mit einem in zwei Hälften gefalteten Blatt Folie und drücken Sie es vorsichtig an den Rändern des Halses entlang, damit es nicht herunterfällt. Wenn die Folie nicht zur Hand war, können Sie das Gefäß mit einem emaillierten Metalldeckel abdecken.
Stellen Sie das Glas auf den Rost, der sich in Ihrem Ofen befindet. Den Backofen einschalten. Kochtemperatur - 200 o C.
Jetzt bist du frei.
Rufen Sie in einer Stunde zurück, schalten Sie den Ofen aus und nehmen Sie das Glas heraus. Das Abendessen ist fertig! Wenn Sie „wie in einem Restaurant“ zu Abend essen möchten, können Sie Nudeln oder Reis kochen, während Sie das Hähnchen garnieren. Aber viele Leute kommen gut ohne Beilage aus und ersetzen sie durch ein Stück frisches Brot.
Mögliche Fehler:
Stellen Sie das Glas auf keinen Fall in einen heißen Ofen - ein kaltes Glas hält dem Temperaturabfall nicht stand und... Dann ist alles klar, also reden wir nicht über traurige Dinge.
Füllen Sie das Glas niemals bis zum Rand. Lassen Sie die oberen 3-4 Zentimeter des freien Platzes frei. Wenn dies nicht getan wird, wird der Saft, der das Huhn während des Kochens gibt, aus dem Glas auf den heißen Boden des Ofens gegossen. Ich muss sagen, dass es keinen Einfluss auf den Geschmack des fertigen Gerichts hat, sondern auf den Geruch in Ihrer Wohnung. Kurz gesagt, lassen Sie besser freien Raum!
Brechen Sie nicht die Technologie! Die Bank muss genau Liter sein, sonst ist der Erfolg nicht garantiert. Wenn jene Beine, die in ein Literglas passen, Ihnen nicht genug schienen - verlagern Sie sie nicht auf den Drei-Liter; rüste besser ein anderes Glas aus, dasselbe kleine.

In welchen Fällen legen Sie die Banken auf den Rücken?

Medizinische Banken beziehen sich auf nicht-medikamentöse Behandlungen. Sie werden von Fachleuten als Mittel der unspezifischen Therapie angesehen, deren Hauptzweck darin besteht, die Wirksamkeit des medikamentösen Behandlungsverlaufs zu erhöhen. Sie erhöhen die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers, verbessern die Durchblutung der unter der Haut befindlichen Organe und Gewebe, steigern die Stoffwechselprozesse und beschleunigen die Resorption von Entzündungen.

Das Abstellen von Dosen ist nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich, der eine Diagnose stellt und genau bestimmen kann, ob eine Person Kontraindikationen für diese Therapie hat. Befürworter einer solchen Behandlung haben keinen Zweifel daran, dass diese Methode im Kampf gegen verschiedene Krankheiten hilft.

Funktionsprinzip

Nach der Installation in den Banken gibt es ein Vakuum. Die Haut unter ihnen zog sich sanft zurück, und das Lumen der Blutgefäße nahm weiter zu und verformte sich. Auf diese Weise erhöht sich das Blutvolumen, das tief im Gewebe zirkuliert. Der Körper wird intensiv an der Versorgung dieser Orte mit viel Sauerstoff und Nährstoffen arbeiten. Kleinere oberflächliche Schäden beschleunigen den Stoffwechsel.

Wenn eine Person einen Tumor hat, hilft eine Kanaltherapie, die Lokalisation des Tumors zu verändern, was zu einer einfacheren Behandlung oder einer vereinfachten Operation führt. Der Tumor kann leicht aus Organen entfernt werden, die nicht lebenswichtig sind.

Effizienz und Regeln für das Platzieren von Dosen auf dem Rücken

Wenn also keine Gegenanzeigen vorliegen, können Sie mit der Formulierung von Dosen fortfahren.

Dazu müssen einige einfache Regeln beachtet werden:

  • Die Haut ist nur gesund und ohne Schaden, denn danach bilden sich Blutergüsse (Prellungen). Wir sollten nicht vergessen, dass Sie vor dem Eingriff Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen sollten.
  • Damit die Bänke fester am Körper haften, tragen Sie eine dünne Schicht Vaseline oder Creme (vorzugsweise ein Kind) auf den Rücken auf.
  • In der Dose muss die Luft entschärft werden, nur so kann sie am Rücken haften bleiben. Machen Sie dazu eine kleine Taschenlampe. Nehmen Sie einen etwa 10 cm langen Stock, wickeln Sie ihn in Watte ein und befeuchten Sie ihn mit Alkohol oder Kölnischwasser. Zünde an und gehe in das Glas.
  • Nehmen Sie das Glas schnell heraus und stellen Sie es direkt auf die vom Arzt angegebene Hautpartie.
  • Am häufigsten werden sie in Rücken, Brust, Taille und Seiten platziert.
  • Versuchen Sie, die Bank schnell zu platzieren, da sonst die Luft hineinfällt und nicht am Körper des Patienten haftet.
  • Löse den Docht in eine mit Wasser gefüllte Dose ein.
  • Kürzlich gestellte Banken können mit einer Windel abgedeckt werden, um den Patienten warm zu halten und zu bedecken.
  • Nachdem alle Dosen entfernt wurden, entfernen Sie Vaselineölreste mit einer kleinen Menge trockener Baumwolle oder Baumwolle mit Alkohol von der Haut.
  • Es wird empfohlen, dass sich eine Person nach dem Eingriff mindestens eine halbe Stunde in einer bequemen Position hinlegt.
  • Waschen Sie die Gläser und wischen Sie sie nach dem Auftragen trocken.

Welche Körperteile können die Banken nicht legen?

Es wird dringend empfohlen, keine Banken anzulegen:

  • Im Bereich der Nieren und des Herzens.
  • Frauen - zu nah an den Brustdrüsen.
  • Entlang der Rückenlinie.

Je nach Alter des Patienten können 6 bis 14 Dosen gleichzeitig angewendet werden. Der erste Eingriff sollte nur wenige Minuten dauern, allmählich erhöht sich diese Zeit auf 10-15 Minuten. Während des Eingriffs muss sich die Person warm fühlen.

Wenn das Auftreten von starken Schmerzen nicht erzwungen werden muss, sollten Sie das Gefäß sofort entfernen. Dies geschieht mühelos: Drücken Sie mit den Fingern sanft auf die Haut um das Glas, lassen Sie die Luft ein. Dann wird sie verschwinden. Achten Sie darauf, dass die Banken gut abgesaugt sind - schließlich hängt der Nutzen des Verfahrens davon ab.

Lesen Sie hier über die Behandlung von Steißbeinverletzungen.

Sicherheit:

  • Achten Sie beim Aufstellen der Dosen besonders darauf, den Patienten nicht zu verbrennen, wenn der Docht brennt.
  • Verwenden Sie Äther nicht als brennbaren Stoff, es ist ein explosiver Stoff.
  • Wenn die Einwirkzeit der Dosen aus dem einen oder anderen Grund verlängert wird, kann dies zum Auftreten von Blasen führen, in denen sich eine seröse Flüssigkeit befindet. Sie müssen vorsichtig mit einer sterilen Schere geschnitten und anschließend mit 5% iger Kaliumpermanganatlösung auf die Haut aufgetragen werden.
  • Vaselineöl, Fettcreme oder Öl können als Ersatz für Vaseline verwendet werden (technische Mischungen sollten nicht verwendet werden).
  • Der Dochtkern muss aus Metall sein - dies schützt vor Feuer.
  • Ein Glas Wasser muss in Sichtweite gehalten werden, damit der Docht schnell gelöscht werden kann.

Indikationen

In Bezug auf die Vakuumtherapie haben sich Fachleute zwei diametral entgegengesetzte Meinungen gebildet. Inmitten moderner Spezialisten wird angenommen, dass die Verordnung über Dosen keine signifikante Auswirkung auf den Körper hat und nur Medikamente zur vollständigen Genesung beitragen.

Trotzdem lohnt es sich, ein paar Worte über die Angemessenheit der Verwendung von Dosen zu sagen. Sie werden zusammen mit Senfpflastern und anderen physiotherapeutischen Verfahren erst im Stadium der Besserung von Atemwegserkrankungen verschrieben. In den Anfangsstadien (bei trockenem Husten, erhöhter Körpertemperatur) werden sie nicht verschrieben! Nur anwenden, wenn der Auswurf beim Husten zu husten beginnt, die Körpertemperatur steigt nicht an.

Insbesondere lehnen die Banken Folgendes ab:

  • Entzündliche Erkrankungen der Bronchien, der Pleura oder der Lunge.
  • Stauung in der Lunge (bei normaler Körpertemperatur).
  • Entzündungen in den Muskeln und Stämmen der Nerven.
  • Häufige Kopfschmerzen.
  • Interkostale Neuralgie, Radikulitis, akute und chronische Myositis.
  • Mäßiger Anstieg des Blutdrucks.

Das Thema der Anzeichen von Interkostalneuralgie haben wir hier behandelt.

Gegenanzeigen

Banken können nicht als universelle Behandlungsmethode angesehen werden.

Sie können sie nicht einfügen in:

  1. Erhöhte Empfindlichkeit der Haut, Entzündung der Haut.
  2. Der Zustand der allgemeinen Erschöpfung des Körpers.
  3. Tuberkulose jeglicher Form.
  4. Tumoren in der Brust.
  5. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  6. Herzfehler.
  7. Körpertemperatur über 38 Grad.
  8. Thrombose oder Gefäßsklerose.
  9. Akute Infektionen.
  10. Lungenentzündung.
  11. Der Zustand der mentalen Erregung.

Keine Notwendigkeit, sich selbst zu behandeln. Konsultieren Sie vor der Verwendung der Dosen unbedingt Ihren Arzt und vergewissern Sie sich, dass keine Kontraindikationen vorliegen. Kann verwendet werden, um Kinder zu behandeln, die das Alter von 3 Jahren erreicht haben. Es wird nicht empfohlen, sich zu bewerben, wenn das Alter des Patienten 60 Jahre überschreitet.

Herstellung von medizinischen Vakuumdosen mit Ballon

Vakuumdosen mit Ballon werden weiterhin zur Heilung des Körpers verwendet (Massage). Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch eine verbesserte Durchblutung eine einzigartige therapeutische Wirkung erzielt werden kann. Die Dynamik der Prozesse wird durch den künstlich erzeugten Druck beeinflusst, der zwischen dem Vakuum und der äußeren Umgebung entsteht.

Auf diese Weise:

  • Stagnation wird beseitigt.
  • Der Stoffwechsel nimmt zu.
  • Die Hautatmung von Massengebieten nimmt um ein Vielfaches zu.

Ein Blutrausch führt zu einer Erhöhung des Stoffwechsels, je nach Verwendungsort, der produktiven Arbeit der Lunge und Bronchien, einer vollständigeren Durchblutung der Leber, einer Erhöhung der funktionellen Flüssigkeitsaufnahme durch die Nieren, Nervenimpulse beginnen bei normaler Geschwindigkeit Signale zu geben. Das Vorhandensein einer kleinen Pumpe trägt zur Erhöhung der Differenz zwischen den Drücken von außen und innen in der Dose bei, was zu erhöhten Auswirkungen auf das subkutane Gewebe führt.

Die Luft aus den Dosen wird mit einer speziellen Pumpe entfernt, wobei ein Unterdruck von 0,06 MPa erzeugt wird, der 10 vollständige Presszyklen ergibt. Der Vakuumeffekt, den Banken beim Abpumpen von Luftmassen erzeugen, wirkt sich positiv auf die Zellen aus, normalisiert die Durchblutung.

Eine Magnetkappe kann im Inneren des Glases platziert werden, so dass ein schwaches Magnetfeld den Körper beeinflussen kann. Es dringt etwa 7-9 Zentimeter in die Zellen ein. Der Sauerstoffgehalt im Blut und im Herzmuskel, dem Gehirn, steigt an, wodurch die schützenden und erholsamen Eigenschaften des Körpers verbessert werden.

Massagedosen mit Ballon werden bei verschiedenen Beschwerden eingesetzt, insbesondere:

  • Osteochondrose.
  • Periphere Periarthritis.
  • Hexenschuss.
  • Zervikale Spondylose.
  • Rheumatoide Arthritis.
  • Impotenz
  • Prostatitis

Es gibt eine Reihe von Gegenanzeigen:

  • Der Verlauf der Verfahren bei schwangeren Frauen sollte von einem Arzt überwacht werden.
  • Patienten, die einen Herzschrittmacher verwenden, sollten mit dieser Therapie nicht behandelt werden.
  • Hämophilie und thrombozytopenische Purpura.
  • Die Oberfläche offener Wunden sollte eingeklemmt werden.
  • Vorsicht bei empfindlicher Haut.

Banken auf dem Rücken: Nutzen oder Schaden?

Was bewirken die Behandlungsbanken? Wie weit bewerben sie sich weiterhin bei uns? Sind sie wirklich in der Lage, unseren Körper schwer zu schädigen, oder ist es nur eine Vermutung der Amerikaner? In unserem Land sind Banken nie verboten worden, sie können frei benutzt werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass:

  • Banken wurden im alten China benutzt.
  • Sie sind mit einer erhöhten Durchblutung verbunden, was sich positiv auf die Vitalität auswirkt.
  • Wird als alternative Therapie zur Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt.
  • Bei häufigen Erkältungen und rheumatischen Anfällen kann der Zustand der Person gelindert werden.

Kann schaden verursachen:

  • Wenn die Inszenierung mit einer Lungenentzündung durchgeführt wird.
  • Sie können die Bänke nicht platzieren, wenn die Körpertemperatur des Patienten 37,5 Grad überschreitet.
  • Keine Notwendigkeit, sie bei Hautkrankheiten zu verwenden, da nach ihnen Flecken zurückbleiben.

Daher können Banken nur verwendet werden, wenn eine genaue Diagnose gestellt wurde und keine Kontraindikationen vorliegen.

Wie man die Banken beim Husten setzt und was sie sind

In der Sowjetzeit war die Behandlung von Husten durch Banken weit verbreitet. Diese Methode ist wirklich effektiv, aber nur, wenn sie richtig angewendet wird. Wie werden diese Geräte verwendet, um den Patienten nicht zu schädigen, und welche Art von Geräten sollten Sie wählen?

Banken beim Husten: Was sind?

Heute werden zwei Arten von Produkten dieses Typs angeboten. Dies sind Glas- und Silikondosen. Die ersten sind vielen bekannt. Solche nützlichen Geräte befanden sich wahrscheinlich in der Erste-Hilfe-Ausrüstung jeder sowjetischen Familie. Um die Glasgeräte beim Husten auf den Rücken legen zu können, mussten viele raffinierte Manipulationen vorgenommen werden - eine improvisierte Taschenlampe bauen, sie anzünden, sicherstellen, dass das Glas nicht überhitzt, und so weiter. Nach der Anwendung auf dem Rücken hatten die Patienten häufig blaue Flecken, Verbrennungen, die über mehrere Wochen hinweg nicht verschwanden. Die Wirksamkeit der Behandlung auf diese Weise wurde jedoch als unbestreitbar angesehen. Hustengläser, die in den meisten Apotheken noch erhältlich sind, haben dazu beigetragen, Erkältungen zu beseitigen und die Behandlung von Bronchitis zu erschweren.

Silikongeräte kamen erst vor relativ kurzer Zeit in unser Leben und wurden ausschließlich als Massage betrieben. Verwenden Sie sie für die Behandlung von Husten begann etwas später. Der Hauptvorteil solcher Produkte ist die einfache Installation und die Notwendigkeit, Feuer für ihren Betrieb zu verwenden.

Wie man beim Husten Gläser stellt

Gläser sollten auf einen vorgewärmten Rücken gestellt werden. Es sollte auch mit Vaseline oder Massageöl geschmiert werden. Es wird empfohlen, einen Metallstab als Fackel zu verwenden, zum Beispiel eine Stricknadel. Es sollte Watte gewickelt und in Alkohol oder Kölnischwasser angefeuchtet werden. Die Taschenlampe sollte sich neben dem Patienten befinden, aber nicht über ihm. Legen Sie das Glasstück drei Sekunden lang über die Flamme und legen Sie es auf den Rücken. Legen Sie sie in den Bereich der Bronchien und Lungen und ziehen Sie sich etwa drei Zentimeter von der Wirbelsäule zurück.

Danach sollte der Patient mit einer warmen Decke bedeckt werden. Sie können Gläser in 20-30 Minuten entfernen. Jeder von ihnen sollte vorsichtig mit einem Finger eingehakt werden. Danach wird der Rücken des Patienten mit Sahne bestrichen und noch eine halbe Stunde warm liegen gelassen.

Wie man beim Husten Silikongläser einnimmt

Diejenigen, die solche Produkte noch nie benutzt haben, fragen sich oft, wo sie die Banken beim Husten hinstellen sollen. Silikonvorrichtungen sowie Glassatz ziehen sich einige Zentimeter von der Wirbelsäule zurück. Ein Vorheizen ist nicht erforderlich, aber Sie sollten mit solchen Produkten ebenso vorsichtig sein. Vor dem Einbau muss der Silikonbehälter mit zwei Fingern zusammengedrückt werden. Danach an der Rückseite des Patienten befestigen und loslassen. Das durch Kompression erzeugte Vakuum ermöglicht es dem Produkt, fest auf dem Rücken zu sitzen. Die Druckkraft sollte berechnet werden, da nach dem Gebrauch blaue Flecken auf dem Körper verbleiben können.

Die Wechselwirkungszeit von Silikonprodukten beträgt ebenfalls 20-30 Minuten. Sie müssen auf einen vorgewärmten und geölten Handrücken gelegt werden. Sie können die Bänke nur auf den Rücken legen, da der Brustbereich, insbesondere von der Seite, an der sich das Herz befindet, diesem Effekt nicht ausgesetzt sein sollte.

Wie Hustenmittel wirken

Die Wirkung dieser Methode beruht auf der Verbesserung der Durchblutung. Es wird angenommen, dass die Banken, die eine positive Wirkung auf die Haut und in der Nähe davon haben, die Resorption von Entzündungen beschleunigen.

Sie können bei Hautausschlag, Dermatitis und verschiedenen Verletzungen des Patienten nicht angewendet werden. Eine weitere Kontraindikation für die Anwendung dieser Methode ist das Alter von Kindern bis zu zwölf Jahren.

Kann ich die Banken für die Behandlung von Bronchitis einsetzen?

Ist es möglich, Banken im Falle einer Bronchitis zu legen, und wird dies nicht zu einer Verschlechterung des Zustands führen? Banken - Glasgefäße, deren Volumen von 30 bis 70 mm reicht. Sie verbrennen Luft und erzeugen Unterdruck. Danach wird das Glas an den Rücken gelehnt und klebt an einem Teil der Haut. Infolge dieser Aktion werden kleine Kapillaren gebrochen, das Blut wird in das subkutane Fettgewebe gespritzt.

Ein kleiner oberflächlicher Bluterguss kann von hinten betrachtet visuell beobachtet werden. Der Hauptwirkungsmechanismus von Dosen ist die Eigenblutbehandlung. Der Gebrauch moderner Drogen ist viel effektiver und sicherer als die sowjetischen Methoden. Derzeit schreiben kompetente Ärzte dieses Verfahren nicht vor, da der potenzielle Schaden mehr als gut ist.

Wann können keine Banken beantragen?

Die Behandlung durch Banken ist veraltet und entspricht den gängigen Methoden der traditionellen Medizin. Sie können die Banken nicht benutzen, wenn eine ältere Person, eine schwangere Frau oder ein Kind unter 5 Jahren an Bronchitis erkrankt sind. Um qualifizierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie die Klinik aufsuchen und im Notfall sogar den Krankenwagen kontaktieren. Es ist gefährlich, Banken in den folgenden Situationen zu platzieren:

  • wenn eine Person Fieber hat;
  • am Tag nach dem Absinken der Temperatur;
  • während der Stillzeit;
  • wenn es eine Wirbelsäulen- oder Lungentuberkulose gibt;
  • wenn das Opfer Krämpfe oder eine Tendenz zu ihnen hat;
  • wenn Sie an Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Ekzemen leiden;
  • Wenn die Haut verletzt ist, gibt es eitrige Entzündungsherde.
  • wenn es Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems gibt (z. B. Gefäßthrombose, Herzfehler);
  • wenn Bronchitis mit schwerer Erschöpfung und Schlafstörung einhergeht.

Leider verschlechtern Eltern, die sich auf den Rat von Großmüttern verlassen, den Gesundheitszustand des Kindes. Infolgedessen verzögert sich die akute Periode der Bronchitis, die Genesung dauert länger und die Krankheit kann mit Komplikationen einhergehen. Wenn die Angehörigen im Rahmen einer komplexen Behandlung den überwältigenden Wunsch haben, Banken zu beauftragen, kann dies nur im Stadium der Genesung erfolgen, wenn der Zustand der Person nicht gefährdet ist und der Patient sich zuversichtlich erholt. Es ist strengstens verboten, Banken zu benutzen:

  • bei akuter Bronchitis mit einem Temperaturanstieg über 38 ° C;
  • mit Lungenentzündung;
  • bei akuter Tracheitis und Laryngitis.

Die Zerstörung der Wände von Blutgefäßen kann nicht sicher enden, wenn im Bereich der oberen Atemwege eine aktive Entzündungsstelle vorliegt. Die Infektion gelangt in den Blutkreislauf, breitet sich auf die Lunge aus und kann den pathologischen Prozess an anderer Stelle auslösen. Wie jede andere Infektionskrankheit können auch Bronchitis-Komplikationen dazu führen, dass eine Person an Sepsis oder Atemstillstand stirbt. Banken für Bronchitis können nur von Erwachsenen verwendet werden, die sich nach Rücksprache mit ihrem Arzt dauerhaft erholen. Die meisten Experten sehen diese Behandlungsmethode als wenig erfolgversprechend an und bezeichnen sie nicht als Hauptbehandlung. In der Sowjetunion waren Banken äußerst beliebt, weil es keine wirksamen Medikamente gab, aber es gab viele Dosen.

Wenn eine Person während des Eingriffs ein ausgeprägtes Unbehagen verspürt, sollten Sie die Bankentherapie abbrechen und sich an die Pharmakologie wenden.

Wie die Banken setzen?

Um einer Person nur minimalen Schaden zuzufügen, müssen Sie den fleischigsten Teil des Rückens auswählen, in dem die Dicke der Muskeln und der Fettschicht maximal ist. Geeignet für diesen Zweck:

  • der Bereich unter den Schulterblättern;
  • der untere Rücken ist näher an der Wirbelsäule;
  • Schulterblätter, wenn keine knöchernen Vorsprünge vorhanden sind.

Von der Seite der Brust kann auf den Bereich unterhalb des Schlüsselbeins angewendet werden. Sie können die Region des Herzens und seine Projektion von hinten nicht beeinflussen. Insgesamt hängt die Anzahl der Dosen von dem Bereich ab, in dem der Eingriff durchgeführt wird, und vom Volumen der Dosen. Am häufigsten werden 5 Dosen für jeden Platz verwendet, dh es gibt nicht mehr als 15. Wie ist die Reihenfolge der Aktionen?

  • Dosen desinfiziert, vollständig getrocknet;
  • wischen Sie den Rücken des Opfers mit Alkohol oder Wodka ab;
  • Schmieren Sie Ihren Rücken mit Vaseline oder Babycreme.
  • Wickeln Sie die Baumwolle fest auf eine lange Pinzette oder einen Clip, die Watte sollte fest sitzen und nicht kriechen.
  • Watte in Alkohol anfeuchten, ausdrücken, damit die Flüssigkeit nicht an Händen und Pinzette entlangfließt;
  • zünden Sie Watte an und achten Sie darauf, dass sich das Feuer nicht auf fremde Gegenstände ausbreitet.
  • Nehmen Sie das Glas in Ihre rechte Hand und geben Sie ein brennendes Wattestäbchen für 1-2 Sekunden hinein, damit der gesamte Sauerstoff verbraucht ist.
  • Befestigen Sie das Gefäß am Rücken des Opfers. Die Haut sollte in das Gefäß gesaugt werden.

Wenn die Baumwolle sicher befestigt ist, kann sie nach dem Zünden von der Pinzette fallen. Wenn der Sauerstoff in der Bank nicht richtig verbrannt wird, werden seine Ränder sehr heiß, und wenn er auf den Rücken aufgetragen wird, bekommt die verletzte Person zusätzlich zur Bronchitis einen Brand. Die im Gefäß festgezogene Hautfarbe wechselt von rosa nach lila, wenn die Blutgefäße zerstört werden. Wenn der Eingriff qualitativ durchgeführt wird, sollte es keine Schmerzen geben. Um die Wärme der mit einer Decke bedeckten Person zu bewahren. Anhänger der Verwendung von Dosen behaupten, dass die beste Wirkung durch regelmäßige Wiederholung des Verfahrens alle 2 Tage erreicht wird. Während der ersten Installation sollten die Bänke nicht länger als 5 Minuten aufbewahrt werden, und dann sollte die Zeit schrittweise auf 20 Minuten erhöht werden. Wenn die Zeit abgelaufen ist, ist es wichtig, das Gefäß ordnungsgemäß von einer Person zu entfernen, um sie nicht zu verletzen. Das Gefäß wird nach einer Seite abgelenkt und die gedehnte Haut nach unten gedrückt, so dass ein Luftdurchgang entsteht. Danach sollte die Bank leicht zu trennen sein.

Infolgedessen verbleiben mehrere runde blaue Flecken auf dem Rücken einer Person, deren Farbe von leuchtendem Rot über Purpur bis Purpur variiert.

Das Opfer muss sich eine Stunde hinlegen, um in einen ruhigen Zustand zurückzukehren.

Pneumatische Dosen

Es gibt eine Option, die an die Bedürfnisse der Bevölkerung angepasst ist. Obwohl in den Industrieländern Druckluftdosen als kosmetisches Massagegerät verwendet werden, werden sie in Russland auch als medizinisches Werkzeug verkauft. Pneumatische Dosen sind in Schönheitssalons und Apotheken erhältlich. Um sie zu benutzen, müssen Sie nichts anzünden, und eine Person kann sich nicht verbrennen. Banken bestehen aus flexiblem Polymermaterial und funktionieren genau nach dem gleichen Prinzip wie die klassischen. Um solche Banken zu setzen, benötigen Sie:

  • Geschirr desinfizieren;
  • die Rückenhaut mit Alkohol behandeln, um die Infektion nicht in die verletzten Gefäße zu übertragen;
  • Schmieren Sie Ihren Rücken mit Vaseline oder Babycreme ein, um das Anhaften und anschließende Entfernen des Glases zu erleichtern.
  • Drücken Sie das Glas zusammen, so dass die Wände fast in Kontakt sind.
  • fest auf die Haut des Rückens aufgetragen;
  • Durch die Ausdehnung des Dosenvolumens entsteht ein Unterdruck, die Haut wird nach innen gesaugt;
  • Loslassen, damit die Bank begradigt werden kann;
  • Lassen Sie eine Person für 15-20 Minuten unter einer Decke;
  • entfernen Sie die Bänke, indem Sie Luft unter ihnen laufen lassen.

Bei der Verwendung von Dosen aus polymeren Materialien müssen Sie die in der Anleitung beschriebenen Pflegeregeln einhalten. Einige Produkte können nicht erhitzt werden, während andere nur mit lauwarmem Wasser gewaschen werden können.

Ursachen der Bronchitis

Banken für Bronchitis können nur eine optionale Hilfsmaßnahme sein, die obligatorische Behandlung sollte von einem Arzt ausgewählt werden. Damit der Konsum von Medikamenten zur Genesung führt, müssen Sie herausfinden, welche Mikroorganismen den Entzündungsprozess in den Bronchien verursacht haben. Die Erreger der Bronchitis sind:

  • Viren (Adenovirus, Rhinovirus, Parainfluenza-Virus und andere);
  • Bakterien (Pneumokokken, Staphylokokken, Streptokokken, Hämophilus bacillus und andere);
  • Pilzinfektionen.

Die häufigste Ursache für Bronchitis ist eine Virusinfektion, bei der zur Beseitigung antivirale Medikamente verabreicht werden müssen. Je früher die Behandlung beginnt, desto weniger Komplikationen kann das Opfer haben. Wenn nur traditionelle Medizin angewendet wird, kann sich die Bronchitis in eine chronische Form verwandeln und ein stabiles Entzündungszentrum in den oberen Atemwegen bilden.

Ist es schädlich zu husten?

Antworten:

Ravshan Buzoev

Banken sind nicht jedermanns Sache. Dies ist bei schweren Herzerkrankungen (akute entzündliche Prozesse im Myokard, Endokard, Perikard, Herzfehler, Hypertonie Grad 3-4, Myokardinfarkt im akuten Zeitraum, häufige Angina pectoris, akute Herz-Kreislauf-Insuffizienz) verboten. bei akuten Infektionskrankheiten, Sklerose und Gefäßthrombose; mit einer erheblichen Erschöpfung des Körpers; Verlust der Hautelastizität und eine Reihe anderer Krankheiten.

Yustas

Banken, um bei jeder Krankheit unbrauchbar zu werden

Dohle

Früher eingestellt, wird es jetzt als eine unbrauchbare Zahl betrachtet

Elena Morozova

Wenn Sie einen oberen Husten haben, mit Banken, dämpfen Sie aus und zwingen Sie Ihre Lungen, sich zu öffnen. Alle Infektionen von oben gehen zurück. Hier haben Sie eine komplexere Erkrankung.

Natali

Banken beim Husten ist einfach nutzlos und manchmal schädlich. Jetzt gibt es genug Werkzeuge und Methoden zur wirksamen Behandlung von Husten. Konsultieren Sie einen Arzt.

Zinaida

Unter den Ärzten besteht derzeit kein Konsens über den Nutzen oder Schaden dieser Behandlungsmethode.

Aber Banken, die auf den Rücken legen - ist es nützlich? Welche Wirkung haben sie auf den menschlichen Körper?

Antworten:

Ich werde besser sein

In der Antike wurde versucht, Patienten mit verdünnter Luft zu behandeln.
Nur anstelle unserer üblichen Dosen verwendeten die Heiler erhitzte Keramikschalen oder hohle Tierhörner. Nun, mit dem Aufkommen von Glas wurden auch sofort medizinische Gefäße herausgebracht.
Das Geheimnis der therapeutischen Wirkung von Dosen ist einfach. Die Flamme "frisst" Sauerstoff und erzeugt ein Vakuum in der Luftdose - ein Vakuum, in das die Haut hineingezogen wird. Die Blutgefäße weiten sich und werden geschädigt, es kommt zu einer kleinen Blutung. Tief unter der Haut steigt der Blutfluss, der Stoffwechsel beschleunigt sich und die Ernährung des Gewebes verbessert sich. All dies trägt zur raschen Absorption von Entzündungen bei.
Banken sind für Lungenentzündung, Bronchitis, Asthma bronchiale und andere Erkrankungen der Atemwege vorgeschrieben. Mit ihrer Hilfe werden Radikulitis, Neuralgie und Myositis erfolgreich behandelt. Ansonsten:
1. Der lokale Aufprall auf die Oberfläche des Körpers, der in die Haut und die oberflächlichen Muskeln eindringt, hat eine vakuummechanische Wirkung.
2. Während der Zeit, in der die Bänke mit der Oberfläche des Körpers in Wechselwirkung treten, entsteht unter den Bänken unter Vakuum der Treibhauseffekt, der zu einem stark erhöhten Stoffwechsel im Gewebe, zur Diffusion von Blut und Lymphe, zu vermehrtem Schwitzen und zur Aktivierung der Talgdrüsen führt.
3. Unmittelbar während des Eingriffs befinden sich die Bänke auf der Oberfläche des menschlichen Körpers und beeinträchtigen diese Zone. Nach ihrer Entfernung bleibt die heilende Wirkung in diesem Bereich für lange Zeit bestehen. Die therapeutische Wirkung des Verfahrens beruht auf einem Reflex auf die zugrunde liegenden inneren Organe und Gewebe, der zur Resorption von Entzündungsherden beiträgt.
Darüber hinaus haben Banken einen analgetischen Effekt. Sie können auf der gesamten Oberfläche der Brust, mit Ausnahme des Herzens, sowie auf der Lendenwirbelsäule platziert werden.
Gegenwärtig hat sich die Einstellung zu diesem Hausverfahren jedoch aufgrund möglicher Komplikationen wie massiven Blutungen in der Haut und im Unterhautgewebe sowie einer gestörten Mikrozirkulation im Lungengewebe etwas geändert. Forschungen von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass sich nicht nur auf der Rückenhaut, sondern auch auf der Pleura Blutergüsse bilden, was für den bronchopulmonalen Teil ohnehin schon schlecht ist. Darüber hinaus kann nach Ansicht vieler Experten die Verwendung von Dosen zur Ausbreitung von Infektionen im Körper beitragen.
Aus diesem Grund wird empfohlen, anstelle von Dosen Dosenmassage zu verwenden.

In letzter Zeit werden zunehmend medizinische Banken eingesetzt, die nicht mit Hilfe einer beleuchteten Stange platziert werden müssen. Dies sind sogenannte pneumatische Dosen. Darüber hinaus können sie nicht nur als normale Banken, sondern auch zur Durchführung einer Dosenmassage verwendet werden. Dies ist besonders nützlich bei der Behandlung von kleinen Kindern. Bei einer Dosenmassage wird nicht nur die Durchblutung der Haut, sondern auch der Muskeln angeregt, wodurch die Ernährung und der Tonus verbessert werden. Die Talg- und Schweißdrüsen werden verbessert und Giftstoffe und Stoffwechselprodukte aus dem Körper entfernt.

Lyuba Letoshko

Wärmen Sie die Wunde wieder an den richtigen Stellen + Rötung der Haut.

Verbessert die Durchblutung des Gewebes

Boris Aizikovich

Vor langer Zeit abgesagt und für den Gebrauch gesperrt. Derzeit wird nur BANO MASSAGE verwendet. Saugende Wirkung

Nina Zakharova

Früher war es nützlich, Banken anzulegen, aber jetzt heißt es, dass nur Himatome nur für den Körper schädlich sind

Die Frau

Banken in der Medizin seit langem eingesetzt. Die Chinesen begannen sie zuerst zu benutzen; Sie glaubten, dass Banken die Widerstandsfähigkeit gegen schädliche Einflüsse erhöhen, die Durchblutung anregen und die Lebensenergie „Qi“ fördern.
Wenn die Dose den Körper des Patienten berührt, wird die Haut von innen angesaugt. Dies führt zu einer Erhöhung des Blutflusses zur Stelle. Banken regen aktiv die Durchblutung an, erneuern die Zellen und verbessern den Stoffwechsel. Darüber hinaus wurden mit dieser Methode nicht nur Bronchitis und Lungenentzündung behandelt. Konservenbehandlung hilft, wie angenommen wurde, bei Kopfschmerzen, Schmerzen im Unterleib, im Rücken, im unteren Rücken, in den Gelenken. Sie wurden (und werden immer noch in der chinesischen Medizin behandelt) mit Schwindel, Husten, Asthma und sogar Durchfall behandelt.
Und heute in der Art der sogenannten Vakuumtherapie, die genau die Verwendung von Bänken unterschiedlicher Größen und Konfigurationen ist. Befürworter der Vakuumtherapie haben keinen Zweifel daran, wie viele verschiedene Krankheiten mit Dosen geheilt werden können: Osteochondrose, Muskelkrämpfe, Ischias, Hexenschuss, Bronchitis, chronische Lungenentzündung, Asthma bronchiale; Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre usw.
Durch Färben der Flecken nach dem Eingriff kann festgestellt werden, wie weit die Krankheit fortgeschritten ist und wie stark der Körper mit Schlacken verstopft ist.
Banken werden dazu beitragen, Schmerzen im Nacken, Rücken, unteren Rücken, mit hohem Blutdruck, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit zu beseitigen.
Natürlich können Banken nicht jedem zur Verfügung gestellt werden. Dies ist bei schweren Herzerkrankungen (akute entzündliche Prozesse im Myokard, Endokard, Perikard, Herzfehler, Hypertonie Grad 3-4, Myokardinfarkt im akuten Zeitraum, häufige Angina pectoris, akute Herz-Kreislauf-Insuffizienz) verboten. bei akuten Infektionskrankheiten, Sklerose und Gefäßthrombose; mit einer erheblichen Erschöpfung des Körpers; Verlust der Hautelastizität und eine Reihe anderer Krankheiten.
Heutzutage genehmigen einige Ärzte jedoch keine Behandlung durch Banken. In Amerika zum Beispiel sind sie seit etwa 20 Jahren verboten und aus dem Arsenal der therapeutischen Wirkstoffe entfernt worden. Erstens wird ihnen nicht geraten, sie zur Behandlung von Atemwegserkrankungen zu verwenden, da Banken nach Ansicht amerikanischer Experten die Infektion nicht nur nicht stoppen, sondern im Gegenteil zu ihrer Ausbreitung im Körper beitragen. Amerikanische Ärzte sagen, dass unter dem Einfluss der „Dosentherapie“ Bakterien aus den Bronchien weiter eindringen und die Lunge erreichen. Es ist besonders gefährlich, Dosen zur Behandlung von Lungenentzündungen zu verwenden, da Pneumothorax, dh ein Bruch des Lungengewebes, auftreten kann. Dies bedeutet natürlich nicht, dass jeder Patient an den Dosen leidet. Aber Ärzte glauben, dass selbst wenn ein Bruch von Lungengewebe bei einem von hundert Patienten auftritt, Sie es trotzdem nicht riskieren können.
Wahrscheinlich haben sie in gewisser Hinsicht recht, aber in vielen Ländern werden Banken bis heute erfolgreich eingesetzt.

Erwärmung der Brust mit Husten und Bronchitis: Kann ich meine Brust erwärmen?

Bei Bronchitis beginnen viele Menschen, wärmende Salben und Kompressen auf die Brust aufzutragen, ohne zu glauben, dass solche Eingriffe in dieser Situation kontraindiziert sein könnten.

Das sofortige Aufwärmen verschafft der Patientin eine gewisse Erleichterung, aber später kann sich der Zustand der Patientin stark verschlechtern und die komprimierende Brust wird die Ursache sein. Obwohl alle Haushalte von dem gegenteiligen Effekt wirklich überrascht sein werden.

Was ist der Grund für dieses Phänomen? Und es besteht in der Individualität jedes Organismus und der Art der Bronchitis, die zu Hause nicht festgestellt werden kann.

Es stellt sich heraus, dass es für eine erfolgreiche Behandlung von Bronchitis erforderlich ist, die Art der Bronchitis herauszufinden, da die Behandlung sonst möglicherweise unbrauchbar wird. Das ist bestenfalls das Schlimmste - es kann gefährlich sein.

Was ist Bronchitis?

Bronchitis ist der entzündliche Prozess in den Bronchien, die zu den unteren Atemwegen gehören.

Unter dem Einfluss der Entzündungsquelle wird die Schleimhaut geschädigt, die Mikrozirkulation gestört, es kommt zu Gewebeödemen.

Die Symptome einer Bronchitis sehen folgendermaßen aus:

  1. der Patient hat einen starken Husten;
  2. das Schwitzen nimmt zu;
  3. Auswurf beim Husten;
  4. Körpertemperatur steigt;
  5. Es gibt eine allgemeine Schwäche des Körpers.

Wenn Sie nicht mit der Behandlung von Bronchitis beginnen, kann dieser Zustand zwei Wochen anhalten. Allmählich verschwindet die Bronchitis, aber wenn Sie die Entzündungsquelle nicht beseitigen, kann die Krankheit chronisch werden.

Dies bedeutet, dass die Krankheit von Zeit zu Zeit erneut auftritt und den Patienten bis zum Ende seines Lebens nicht alleine lässt.

Ursachen der Bronchialentzündung

Es gibt sehr viele nachteilige Faktoren, die das Auftreten einer Bronchitis hervorrufen, und im Laufe der Jahre finden Ärzte immer mehr. Dazu gehören vor allem:

  • häufige Unterkühlung;
  • Infektionen (sowohl bakterielle als auch virale);
  • in einem staubigen Raum arbeiten;
  • allergische Reaktionen;
  • Umweltfaktoren;
  • Rauchen;
  • schwache Immunität.

Es ist bekannt, dass ein längerer Aufenthalt in der kalten Jahreszeit an der frischen Luft für nicht temperierte Menschen mit einer Erkältung oder Bronchitis behaftet ist. Die Immunität eines Menschen wird oft durch ungünstige Umweltbedingungen geschwächt. Solche Menschen werden anfällig für verschiedene Krankheiten, insbesondere für Bronchitis.

Manchmal ist Bronchitis mit Infektionskrankheiten viralen (Influenza, Adenovirus) oder bakteriellen Ursprungs (Streptokokken, Pneumokokken) verbunden.

Manche Menschen müssen sich aufgrund ihres Berufs in staubigen Räumen aufhalten. Es geht um:

  1. Bergleute;
  2. Bauherren;
  3. Zementarbeiter und andere Menschen.

Staub, der zusammen mit der Luft eingeatmet wird, lagert sich auf der Bronchialschleimhaut ab und führt zu deren Entzündung. Ein ähnliches Bild ergibt sich bei Rauchern, in diesem Fall gelangen jedoch nicht Staub, sondern Nikotinharze, Mikropartikel aus Schwermetallen und anderer Dreck in die Bronchien.

In einer solchen Situation fördert die Entzündung der Bronchien die toxischen Wirkungen von Nikotin, was zu einer Schwächung des gesamten Organismus führt.

Die Behandlung einer Krankheit wird in Übereinstimmung mit den Gründen ihres Auftretens verordnet, aber zunächst müssen diese Ursachen beseitigt werden.

Bronchitis Behandlung

Wenn die Ursache der Bronchitis Blütenpollen oder Tierhaare sind, ist die Erwärmung der Brust in diesem Fall bedeutungslos, da es sich um einen allergischen Husten handelt. Der Patient muss den Reizstoff identifizieren und versuchen, ihn zu beseitigen, einschließlich Inhalationen bei Bronchitis.

Die Brust mit Bronchitis Raucher zu wärmen ist nicht nur unpraktisch, sondern auch sehr gefährlich. So ist es möglich, Bewegungen in den Bronchien von harten Partikeln auszulösen und das Schleimgewebe zu schädigen. Vor dem Aufwärmen müssen Maßnahmen getroffen werden, um den Auswurf zu verdünnen.

Das Erwärmen der Bronchien beim Husten ist nur bei infektiöser oder katarrhalischer Krankheitsursache möglich. Bei hohen Temperaturen ist dies jedoch verboten, da sich der Körper bereits von innen erwärmt und eine übermäßige Temperaturbelastung sehr schlimm enden kann.

Wie kann man Bronchien mit einem starken Husten erwärmen

Die Brust zu wärmen kann nur in Abwesenheit von Temperatur sein, sonst kann der Körper zusätzlichen Schaden anrichten.

  • Bei obstruktiver Bronchitis sind auch Erwärmungsmaßnahmen verboten. Durch die Verbesserung der Durchblutung, die mit Sicherheit einer ähnlichen Kompresse folgt, kann ein Bronchospasmus ausgelöst werden.
  • Es ist unmöglich, die Brust zu wärmen, auch wenn der Patient ernsthafte Herzprobleme hat.
  • Sie können verletzter Haut keine wärmenden Kompressen auferlegen, Sie müssen einen anderen Körperbereich auswählen oder generell von dem Eingriff absehen.

Das Aufwärmen kann mit Senfpflastern, Massage- und Wärmesalben erfolgen. Einige Leute folgen der gleichen Methode, andere bevorzugen eine andere Methode, aber alle diese Optionen wirken sich auf die Verdünnung des Auswurfs aus, was zur Entfernung des Auswurfs beiträgt.

Es ist dieser Effekt, der den Körper des Patienten mit Bronchitis entlastet. Wenn die Sputumkonzentration abnimmt, werden die Hustenanfälle weniger intensiv und die Intervalle zwischen ihnen nehmen zu.

Darüber hinaus verbessert der Patient die Durchblutung und beseitigt die Schwellung der Schleimhäute, die beim Husten immer vorhanden ist.

Top