Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Bronchitis
Entzündung der Lymphknoten, keine Ursache identifiziert
2 Prävention
Welche Maßnahmen sind zu ergreifen, wenn die Temperatur des Kindes 35 Grad und weniger beträgt?
3 Husten
Lange vergeht keine Erkältung: was zu tun ist und wie langwierige Krankheiten zu behandeln sind
Image
Haupt // Rhinitis

Kalte Akne


Der genaueste Indikator für die menschliche Gesundheit ist die Haut. Bei einer Fehlfunktion des Körpers treten Flecken, Akne und andere Defekte auf der Haut auf.

Verursacht Akne

Katarrhalische Akne hat eine dichtere Struktur als gewöhnliche Akne. Sie haben kein Oberteil und sind äußerst schmerzhaft.

Erkältungsursachen von Akne: Infektionskrankheiten, Unterkühlung, schwache Immunität und so weiter. Wenn sie erscheinen, müssen Sie zum Arzt gehen. Beginnen Sie lieber mit einem Therapeuten und besuchen Sie dann einen Dermatologen, Kosmetiker, Endokrinologen und Gastroenterologen.

Orte der kalten Akne

Am häufigsten tritt Akne in der Nase, am Kinn und um die Lippen auf, obwohl sie in einigen Fällen im Nacken, im Rücken und im Intimbereich auftreten kann.

Akne im Gesicht tritt häufiger auf als an anderen Orten. Nase, Lippen, Wangen, Kinn - das ist der Ort für kalte Akne. Sie treten nach Unterkühlung, SARS sowie kontaminierten Talgdrüsen auf.

In der Nase tritt Akne aufgrund der Tatsache auf, dass eine Person seit langer Zeit in der Kälte war. Wenn Sie die Haut nicht regelmäßig reinigen, werden die entzündeten Läsionen von Tag zu Tag stärker.

Sportler und Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen, haben häufig Akne auf dem Rücken. Während des Laufs schwitzt der Rücken, die fettigen Poren werden schmutzig und beim geringsten Windstoß kommt es zu Entzündungen.

Kalte Stellen im Gesicht

Wenn Akne am Körper oder im Gesicht auftritt, sollten Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Um Entzündungen zu vermeiden, müssen Sie den Problembereich mit Borsäure abwischen. Ärzte empfehlen, die betroffenen Stellen zweimal täglich mit Vishnevsky-Salbe zu behandeln. Vergessen Sie nicht, komplexe Ereignisse wie die Vitamintherapie zu verstärken. Vitamine stärken das Immunsystem und ermöglichen es Ihnen, Erkältungen in kürzester Zeit loszuwerden.

Ärzte raten oft, spezielle Salben wie Regetsid, Acyclovir, Levomekol usw. zu verwenden.

Wenn eine Person Akne hat, sollte sie auf die Verwendung von Kosmetika, Cremes und Puder verzichten, was zu noch größeren Problemen führen kann. Wenn Ihr Gesicht verschwitzt ist, müssen Sie es mit einem sauberen Tuch oder Taschentuch abwischen. Damit die Haut gesund und strahlend ist, muss man normal essen und schlafen.

Jeder weiß, dass Vorbeugen nur besser sein kann als Heilen. In der kalten Jahreszeit müssen Sie Fettcreme verwenden und versuchen, bei starkem Wind und Frost weniger auszugehen. Wenn im Sommer Schweiß im Gesicht auftritt, wischen Sie die Haut mit einem sauberen Tuch ab und behandeln Sie das Gesicht nach dem Waschen mit Tonic. Nach körperlicher Anstrengung müssen Sie immer duschen.

Ein kalter Nasenpickel

Störungen des Hormonsystems und des Verdauungssystems führen zu Akne im Gesicht und am Körper. Reduzierte Immunität, Stress, Unterkühlung, Infektion - all dies kann das Auftreten von unattraktiver Akne verursachen. Wenn entlang des Haaransatzes Akne auftritt, muss der Zustand der Gallenblase überprüft werden. Möglicherweise leidet eine Person an Cholezystitis oder Steinen. Akne-Augenbrauen signalisieren Probleme mit dem Darm, vielleicht gibt es eine falsche Ernährung oder eine Person vergiftet sich regelmäßig mit etwas. Der Körper kann nicht so viele Giftstoffe entfernen, daher gibt er sie in Form von Akne.

Ein kalter Nasenpickel tritt auf, weil an dieser Stelle die Talggänge am häufigsten sind. Damit die Haut immer gut aussieht, müssen Sie sich täglich mit einem Produkt waschen, das Salicylsäure enthält. Nach dem Waschen empfiehlt es sich, die Problemzonen mit Borsäure zu reinigen und mit Sahne einzuschmieren. In letzter Zeit ist die Bepanten-Salbe sehr beliebt geworden.

Kalte Pickel auf der Lippe

Akne tritt häufig auf den Lippen und in der Nähe auf. Ein kalter Pickel auf der Lippe wird mit "Acyclovir" behandelt, Sie können auch die Blätter von Kalanchoe oder Honig verwenden.

Kalte Stellen am Kinn

Akne auf der Stirn deutet darauf hin, dass es Probleme mit dem Darm gibt. Tritt eine Entzündung am Kinn auf, so leidet das endokrine System. Um das Problem zu lösen, müssen Hormontests bestanden werden. Wenn es ein hormonelles Ungleichgewicht gibt, müssen Sie einen Endokrinologen und einen Gynäkologen konsultieren und sich einer Behandlung unterziehen.

Erkältungen am Kinn treten auf, weil eine Person eine schwache Immunität hat. Um nichtästhetische Hautausschläge loszuwerden, müssen Sie anfangen, richtig zu essen, hart zu werden und oft an der frischen Luft sein.

Kalte Stellen am Körper

Wenn eine Person häufig Akne hat, muss sie mit der Einnahme von Bierhefe oder Schwefelpulver beginnen. Kosmetiker empfehlen die Herstellung von Masken aus Ton oder Schlamm. Kalte Stellen am Körper verschwinden schnell, wenn Sie jeden Tag ein Bad mit Mangan nehmen. Die Farbe des Wassers sollte leicht rosa sein, da Sie sich sonst verbrennen können. Zum Baden können Sie auch Meersalz verwenden, in dem es keine Farb- und Aromastoffe gibt.

Kalte Stellen auf dem Rücken

Durch das Tragen von synthetischer und warmer Kleidung atmet und schwitzt der Körper nicht. Kleine Mehrfachflecken auf dem Rücken deuten auf eine Allergie hin. Bei Kosmetika, Kunststoffen usw. kann eine allergische Reaktion auftreten. Zu große einzelne Akne auf dem Rücken, die Schmerzen verursacht, entsteht durch den Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln.

Kalte Fänge auf dem Rücken treten aufgrund einer Störung des Hormonsystems auf, oder es gibt entweder einen Mangel oder einen Überschuss an Hormonen im Körper.

Kalter Pickel auf dem Priester

Die Haut am Gesäß hat praktisch keine Talgdrüsen. Wenn andere Körperteile oft offen sind, fehlt dem Gesäß die Luft. Kalte Pickel am Priester entstehen durch trockene Haut. Wenn Sie die Feuchtigkeitscreme für das Gesäß nicht einfetten, beginnen die Poren zu verstopfen.

Kalte Stelle an einem intimen Ort

Im Intimbereich tritt Akne aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts auf, am häufigsten während der Pubertät oder während der Schwangerschaft. Die Ursache kann auch eine erfolglose Enthaarung sein, nach der sich die Haarzwiebeln entzünden. Ein kalter Fleck an einem intimen Ort kann aufgrund mangelnder Hygiene auftreten.

Kalter Ohrpustel

Akneausschläge können sowohl am Körper als auch am Kopf auftreten, insbesondere in den Ohren oder in der Nase. Ein kalter Ohrpickel ist auf mangelnde Hygiene, hormonelle Anpassungen, Erkältung, unausgewogene Ernährung, Verwendung eines Ohrhörers oder ein schwaches Immunsystem zurückzuführen.

Kalte Aknebehandlung

In der kalten Jahreszeit lernen viele Menschen, was Akne ist. Durch das ständige Tragen warmer Kleidung, die in letzter Zeit meist aus synthetischen Stoffen hergestellt wurde, kommt ein längerer Aufenthalt an der kalten Luft der Haut nicht zugute. Kalte Aknebehandlung erfolgt am besten in Verbindung mit einem Dermatologen. Es wird nicht empfohlen, Medikamente und Kosmetika selbst auszuwählen, da nicht nur Zeit, sondern auch Geld verloren geht.

Wie eine Erkältung Akne loswerden?

Die häufigste Ursache für Akne ist eine Erkältung. Wie Erkältungen Akne loszuwerden, sagen Sie einem Dermatologen. Wenn Sie keinen Spezialisten aufsuchen können, können Sie auf das zurückgreifen, was zur Verfügung steht. Die Problemzone muss zuerst mit antibakterieller Seife gewaschen werden. Große Akne kann mit Jod verschmiert werden. Hautausschläge mit Salicylsäure oder einem trocknenden Tonikum behandeln. Tragen Sie danach eine Feuchtigkeitscreme auf.

Salbe gegen Erkältungen Akne

Um das Problem mit Akne zu lösen, können Sie traditionelle Medizin verwenden, aber in der Welt der Kosmetologie und Pharmazie gibt es eine große Menge von Werkzeugen, die Akne schnell loswerden. Salicylsäure Salbe gegen Erkältungen Akne wird fünfmal täglich angewendet. Der Verlauf der Behandlung von einer Woche bis drei. Die Dauer hängt davon ab, wie viel Akne die Haut getroffen hat. Es werden auch Streptozyt-, Synthomycin-, Zink-, Schwefel-, Erythromycin-, Retino- und Ecchiol-Salben verwendet.

Kalte Akne bei Kindern

Während ein Kind mit verschiedenen Infektionskrankheiten vertraut gemacht wird, bildet sich seine Immunität. Katarrhalische Akne tritt bei Kindern auf, wenn Unterkühlung oder Schmutz in die Poren der Haut eingebracht wird. Im Allgemeinen ist die Haut von Kindern extrem empfindlich. Sie reagiert scharf auf Kosmetika, Essstörungen und mehr. Eltern sollten das Auftreten von Akne nicht ignorieren. Zuerst müssen Sie darüber nachdenken, warum Akne auftreten kann. Wenn die Ursache nicht festgestellt werden kann, wenden Sie sich an den Kinderarzt.

Kalte Akne: Ursachen, Behandlung, Vorbeugung

Kalte Akne ist ein ziemlich bekanntes Konzept, das wir auf fast jeden Pickel anwenden, der nach einer Erkältung oder einem Luftzug auftritt. Aber die Dinge sind weit von dem entfernt, was wir denken, und katarrhalische Akne kann aus anderen Gründen auftreten.

Katarrhalische Akne am menschlichen Körper tritt ziemlich häufig auf, und tatsächlich ist die Ursache Unterkühlung, scharfe Zugluft, kühles oder zu nasses Wetter. Es gibt aber auch andere Gründe, weshalb unsere Wangen, Lippen und manchmal auch andere Körperteile ähnliche Entzündungen "schmücken". Heute betrachten wir die Ursachen von Erkältungen, Methoden der Prävention und Möglichkeiten, diese zu bekämpfen.

Ursachen von Erkältungen Akne

Die Hauptursachen für Erkältungsakne sind:

  • ORZ - Erkältungen, Halsschmerzen, Tracheitis, Kehlkopfentzündung usw.;
  • Störungen und Ausfälle im Verdauungssystem, Störungen im endokrinen System;
  • Störung des hormonellen Gleichgewichts des Körpers;
  • Häufige Infektionskrankheiten;
  • Verminderte Immunität, Fehlfunktion des Immunsystems;
  • Nervenstörungen, Stress, häufige Auseinandersetzungen, Schlafmangel, Regimefehler.

Wie Sie sehen können, ist die Wechselbeziehung von katarrhalischer Akne nicht nur mit Unterkühlung, sondern auch mit anderen, bereits vorhandenen Pathologien des Körpers, die somit seine Existenz signalisieren, durchaus real.

Wo tritt katarrhalische Akne am häufigsten auf?

Fachleute und sogar Menschen, die häufig an dieser Art von Hautentzündung leiden, haben festgestellt, dass katarrhalische Akne im Gesicht am häufigsten auftritt, sie aber auch in anderen Körperteilen auftreten kann.

  • Katarrhalische Akne in der Nase tritt bei Erkältung mit starker Überkühlung und übermäßigem Schwitzen auf. Auch Akne in der Nase kann im Sommer beobachtet werden, wenn wir oft die Nase berühren und unbedeutende Entzündungen aufgrund von Hautkontaminationen in ziemlich starke Taschen und Ansammlungen von Akne verwandeln.
  • Lippenpickel auf den Lippen können bei häufigem Lecken der Lippen im Wind auftreten (auch Rauheit der Lippen, Risse), mit Unterkühlung, häufigen Infektionen.
  • Ein kalter Pickel ist auch ein häufiger Besucher, besonders wenn Sie in einem Zug schlafen, auch im Sommer, oder eine Fahrt mit einem Transporter an einem offenen Fenster unternehmen möchten. Der scharfe Druck der kühlen Brise ist bei heißem Wetter sehr angenehm, schadet aber gleichzeitig dem Körper.
  • Chill-Pickel am Kinn können normale Pickel sein, die aus verschiedenen Gründen auftreten. Erstens kann ihr Auftreten mit Infektionskrankheiten und akuten Infektionen der Atemwege in Verbindung gebracht werden, aber es ist durchaus möglich, dass Akne am Kinn aufgrund einer erhöhten Aktivität der Talg- und Schweißdrüsen, aufgrund von Hautkontaminationen, der Verwendung von Kosmetika mit falscher Rezeptur aufgrund von Organproblemen auftritt GIT und so weiter.
  • Katarrhalische Akne auf dem Rücken tritt häufig auf, und zwar bei Sportlern oder Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen. Nicht nur, dass im Sommer (oder im Winter, wenn eine Person gut gekleidet ist) der Rücken schwitzt und verschmutzt, er weicht oft der Brise, die eine Entzündung der Haut verursacht. Wenn wir Sportler mitnehmen, duscht einer von ihnen nach dem Training gerne kühl (und es ist schlecht, wenn man sich an einem heißen Körper erkältet) und geht auch mit einer Sportjacke oder einer Jacke die Straße entlang, um sich schneller abzukühlen. Dies ist, was Erkältungen Akne auf dem Rücken verursacht.
  • Akne-Pickel an den Gliedmaßen können sich aus den gleichen Gründen wie bei Sportlern manifestieren - Schweiß, aktive Sekretion, starke Unterkühlung bestimmter Körperteile.
  • Katarrhalische Akne an den Genitalien ist ebenfalls keine Seltenheit und wird von sorglosen oder unachtsamen Menschen aufgesucht. Seien Sie vorsichtig, solche Entzündungen sind aus anderen, schwerwiegenderen Gründen möglich. Wenn wir jedoch von katarrhalischer Akne sprechen, können Pickel auf den Lippen von Frauen oder Pickel auf dem Penis bei Männern als Folge des Badens in kaltem Wasser und einer Kontrastdusche auftreten. unsachgemäße Verhärtung, Unterkühlung und so weiter.

Tatsächlich sind dies die häufigsten und offensichtlichsten Gründe, die es wert sind, beschuldigt zu werden, und vor denen Sie sich anschließend so gut wie möglich schützen sollten. Aber, wie wir gesagt haben, können die Ursachen von Erkältungen Akne viel mehr sein.

Wenn die katarrhalische Akne stark gestört ist, der Grund für ihr Auftreten nicht bekannt ist und die Neubildungen nicht für die einfachsten Behandlungsmethoden geeignet sind, empfehlen wir Ihnen, unverzüglich einen Arzt aufzusuchen.

Wie Erkältungen Akne behandeln?

Jede Person, die keine besonders angenehmen, einsamen Erkältungen oder eine Anhäufung solcher Entzündungen bemerkt hat, denkt unwillkürlich darüber nach, wie sie einen Erkältungspickel schnell und ohne unnötige Kosten loswerden kann. Natürlich gibt es eine ganze Reihe von hochwertigen Medikamenten und Rezepten, die helfen, Erkältungen zu beseitigen, zu beseitigen und zu reduzieren, aber sie sollten sehr ernst genommen werden. Aufgrund der großen Liste von Kontraindikationen können einige Medikamente oder Kosmetika gegen Akne nur auf ärztliche Verschreibung eingenommen werden.

Verfahren und Maßnahmen bei Erkältungen Akne

Wir haben uns entschlossen, allen zu helfen, die an einem ähnlichen Problem leiden, und einige der beliebtesten Mittel bzw. Aknebehandlungen zu nennen, die auf Problemzonen der Haut angewendet werden sollten. Es ist möglich, solche Empfehlungen als Prophylaxe für den Rest des Körpers zu verwenden.

  • Richtig waschen, mit kaltem Wasser, ohne starke Chemikalien, aber mit Medikamenten, die Triclosan oder Salicylsäure enthalten.
  • Wenn Sie bereits Probleme mit normaler oder katarrhalischer Akne haben, wischen Sie diese mit Borsäure ab und tragen Sie nach der Anwendung eine Creme auf die Haut auf.
  • Versuchen Sie, den Schweiß mit einer Serviette oder einem Taschentuch vom Gesicht zu entfernen, und waschen Sie ihn nach Möglichkeit mit Wasser ab. Schweiß reizt die Haut stark und ist eine der Hauptursachen für Akne in allen Körperteilen.
  • Schonen Sie sich maximal vor der Kälte, schlafen Sie nicht in Zugluft, gehen Sie nicht sofort nach einem Bad auf die Straße, trocknen Sie Ihren Kopf vor dem Gehen, ziehen Sie sich bei kaltem Wetter gut an.
  • Passen Sie Ihr Schlafmuster und Ihre Ernährung an. Gesunde Ernährung ist der erste Schritt, um das Problem nicht nur bei Akne, sondern auch bei vielen anderen unangenehmen Krankheiten zu lösen. Denken Sie daran, dass bei Auftreten eines Akneproblems der Verzehr von Süßem und Fettem drastisch gesenkt werden muss.
  • Wenn die Ursache von Erkältungsakne auf eine andere Krankheit als die Beseitigung äußerer Defekte hindeutet, versuchen Sie, der Lösung des Hauptproblems - der Behandlung der Ursachen - maximale Aufmerksamkeit zu widmen.
  • In Form der Vorbeugung können Sie Kräuter, Meersalz, Algenextrakte usw. einnehmen. Aber übertreiben Sie es in diesem Fall nicht mit Schaum und anderen Kosmetika.

Die Behandlung von katarrhalischer Akne ist ein ziemlich ernstes Thema, und es braucht maximale Aufmerksamkeit, um es zu bezahlen. Vergessen Sie aber nicht, dass der Ausschluss äußerer Entzündungen keineswegs das Problem beseitigt, sondern nur dessen Verkleidung, und suchen Sie daher nach der Ursache der Krankheit und versuchen Sie, mit allen bekannten Mitteln damit umzugehen.

Heilmittel gegen Erkältungen Akne

  • Salbe Vishnevsky - im Laufe der Jahre bewährt, funktioniert das ganz gut, wenn Sie die betroffenen Stellen 2-mal täglich systematisch mit Salbe einfetten.
  • Borsäure. Durch tägliches Reiben der betroffenen Haut wird Erkältungsakne schnell beseitigt.
  • Kamille Auskochen. Angenehme Heilung hausgemachtes Produkt, mit dem Sie nicht nur die Haut von Akne befreien, sondern auch deren Auftreten verhindern können.
  • Die komplexe, stärkende Vitamintherapie ist eines der wirksamsten Mittel gegen Akne, jedoch nur auf Empfehlung und Verschreibung eines Arztes.

Alle Mittel, Therapien und Verfahren befreien Sie nur dann von Akne, wenn sie in einem Komplex angewendet werden. Einzelne Medikamente oder nicht systematische Behandlungen verschwenden Zeit und Geld.

Im Moment haben wir gelernt, woher Kältefänge kommen, was ihre Ursachen sind und wie man eine kalte Katze an fast jeder Stelle des Körpers entfernt. Aber auch hier möchten wir Ihnen praktische Ratschläge geben: Die Behandlung von Erkältungen im Gesicht, am Rücken und an den Beinen ist ein langer Prozess, der nicht immer erfolgreich ist. Versuchen Sie daher, Akne rechtzeitig vorzubeugen, da es viel einfacher ist, Massenansammlungen von Entzündungen zu heilen.

Wie behandelt man Erkältungen im Gesicht und am Körper?

Fieberbläschen sind Hautausschläge, die durch einen entzündlichen Prozess ausgelöst werden, der in den Gängen der Talgdrüsen auftritt. Lokalisation - Jeder Teil des Gesichts, weniger Robben erscheinen auf dem Körper.

Hautausschläge beeinträchtigen nicht nur das Erscheinungsbild, sondern verursachen auch Beschwerden, da ihr Altern häufig mit Schmerzen einhergeht.

Fehlt eine qualifizierte Therapie nach Konvergenz der Läsionen, bleiben unangenehme Stellen zurück. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, nach ihrem Auftreten einen Arzt aufzusuchen.

Ursachen von Erkältungen Akne

Ursachen von Erkältungen Akne:

  • Verschlechterung des endokrinen Systems;
  • Veränderung des Hormonspiegels;
  • instabiler emotionaler Hintergrund;
  • katarrhalische Pathologien;
  • Verdauungsprobleme;
  • Pathologien, die durch das Eindringen von Infektionen in den Körper hervorgerufen werden;
  • die Abwehrkräfte des Körpers zu schwächen;
  • Mangel an vollwertiger und hochwertiger Nachtruhe;
  • Entzündung, die in den Genitalien auftritt;
  • Unterkühlung - Akne wird am häufigsten durch Erkältung verursacht;
  • die Verwendung von minderwertigen Kosmetika;
  • falsche Ernährung, insbesondere übermäßiger Verzehr von Süßigkeiten, würzigen, geräucherten und salzigen Lebensmitteln;
  • Alkoholmissbrauch;
  • rauchen

Besonderheiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Erkältungen von anderen Arten von Hautausschlägen zu unterscheiden:

  • Reifung geht mit Schmerzen einher;
  • nimmt eine große Fläche im Bereich des Gesichts oder des Körpers ein, so dass diese Hautausschläge von Kosmetika nicht verdeckt werden können;
  • nach der Reifung ändert sich die Farbe des Ausschlags in blau;
  • lange Tragezeit, die mehr als zwei Wochen dauern kann.

Aussehen und Foto

Kalte Katze ist eine dichte Formation von großer Größe. Die Epidermis um den Ausschlag wird rot. Ein durch eine Erkältung entstandener Pickel ist dadurch gekennzeichnet, dass aufgrund seiner Lage in den unteren Schichten der Epidermis kein klar definierter Kopf vorhanden ist. Dies erschwert deren Entfernung. Fotos der häufigsten Standorte finden Sie weiter unten.

Standorte

Dichtungslokalisierung:

  • In der Nase. Hier tritt der Ausschlag normalerweise in der kalten Jahreszeit aufgrund einer Überkühlung des Körpers oder aufgrund einer Hyperschwere auf. Ein kalter Pickel in der Nase tritt auch im Sommer auf, wenn Sie Ihr Gesicht häufig mit ungewaschenen Händen berühren.
  • Auf den Lippen. Häufige Ursachen für Seehunde in diesem Bereich sind Witterungseinflüsse und Unterkühlung. Hautausschlag auf den Lippen oder im Mund tritt auch aufgrund einer Infektion im Körper auf;
  • In der Ohrmuschel. Die Hauptursachen für Formationen - ein ständiger Aufenthalt in der Zone der Zugluft.
  • Am Kinn. In diesem Bereich werden am häufigsten Dichtungen gebildet. Schüttelfrost am Kinn kann aus allen bekannten Gründen auftreten;
  • Am Nacken. Typischerweise treten Hautausschläge an Stellen auf, an denen die Haut auf der Kleidung ständig reibt. Pickel im Nacken treten aufgrund von Entzündungen und regelmäßigen mechanischen Einwirkungen auf die Haut auf;
  • Auf den Körper. Typischerweise tritt katarrhalische Akne nicht am ganzen Körper auf, sondern am Rücken sowie an den oberen und unteren Extremitäten. Im Rückenbereich bilden sich durch übermäßiges Schwitzen und Unterkühlung Hautausschläge. An Händen und Füßen treten normalerweise Versiegelungen aufgrund von Unterkühlung auf;
  • Auf den Genitalien. Es ist Fieberbläschen an den Genitalien, die aufgrund eines langen Aufenthalts in kaltem Wasser, einer Erkältung oder eines entzündlichen Prozesses auftreten. Geschlechtskrankheiten verursachen diese Art von Dichtungen nicht.

Merkmale der Behandlung im Gesicht

Wenn ein kalter Pickel im Gesicht gesprungen ist, erfordert die Behandlung einen besonderen Ansatz. Die Therapie wird so durchgeführt, dass die Epidermis nicht verletzt wird und nach dem Absinken des Ausschlags keine Flecken mehr vorhanden sind.

Wenn die Ursache der Akne im Gesicht keine Pathologie ist, verschreibt der Arzt die Verwendung von Salbe. Dazu gehören Medikamente, die mit dieser Art von Hautausschlag fertig werden können. In der Regel von entzündlichen Ausschlag im Gesicht, verschreiben Experten Salicylsäure oder Säure, Vishnevsky Salbe, Levomekol, Acyclovir und andere ähnliche Medikamente.

Fieberbläschen im Gesicht können mit Hilfe der Schulmedizin geheilt werden. Morgens und abends wird empfohlen, die Hautausschläge mit Tannenöl zu behandeln. Andere ätherische Öle, Eukalyptus und Lavendel, helfen ebenfalls.

Ein kleines Stück Baumwolle, das mit dem ausgewählten Produkt getränkt und einige Minuten lang auf die wunde Stelle aufgetragen wurde. Die Manipulation erfolgt dreimal täglich. Dieses Verfahren hilft, Aal im Ohr oder Pickel in der Nase loszuwerden.

Es wird auch empfohlen, Knoblauchlotionen von solchen Siegeln zu verwenden. Aloe-Saft ist ein weiterer Weg, um Erkältungen Akne zu behandeln. Das Werkzeug wird empfohlen, um morgens und abends Problemzonen im Gesicht zu behandeln.

Nur der Arzt kann die Dichtungen vom Gesicht entfernen. Wenn ein Problem auftritt, wird empfohlen, sich sofort an einen Spezialisten zu wenden. Unabhängige Maßnahmen zur Entfernung von Läsionen führen zum Auftreten von Komplikationen. In einigen Fällen ist deshalb eine Operation erforderlich.

Behandlung

Wie Erkältungen zu behandeln Pickel Arzt wird es zeigen. Die Wahl der Therapiemethode richtet sich nach der Ursache der Versiegelung. Der Einsatz von Medikamenten und Alternativmedizin - dies sind Optionen zur Behandlung von Erkältungen Akne.

Medikamentös

Um die Epidermis auf medizinische Weise von einem Ausschlag zu heilen, wird empfohlen, antibakterielle Medikamente zu verwenden. Es wird empfohlen, die gleichen Mittel wie für das Gesicht anzuwenden, das heißt - es handelt sich um Levomekol-, Acyclovir-, Vishnevsky-Salbe und andere ähnliche Präparate. Das Werkzeug wird nur zum Reinigen der Haut gemäß den Anweisungen angewendet, die dem Arzneimittel beigefügt sind.

Kampfmittel zu Hause

Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, wird empfohlen, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • Verwenden Sie zum Waschen nur kaltes Wasser.
  • Wenn Schweiß auftritt, verwenden Sie sofort Desinfektionstücher, um die Wirkung zu neutralisieren oder die freigesetzte Feuchtigkeit wegzuspülen.
  • vor dem Waschen Salicylsäure oder Triclosan zu Wasser geben;
  • Behandeln Sie den betroffenen Bereich der Epidermis regelmäßig mit einem Desinfektionsmittel, tragen Sie Jod und eine geeignete Salbe auf die betroffenen Bereiche auf.

Volksheilmittel

Volksheilmittel gegen Erkältungen Akne können auch nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden. Die folgenden Verfahren werden für solche Läsionen empfohlen:

  • Oral einnehmen und die Epidermis mit einem Aufguss abwischen, der auf der Basis von Heilpflanzen hergestellt werden kann - Minze, Kamille, Baldrian und Hypericum;
  • einmal pro Woche eine Maske auf der Basis von weißem Ton durchführen;
  • betroffene Haut mit Teebaumöl behandeln;
  • problemzonen mit tinktur aus wodka und celandine abwischen.

Merkmale der Behandlung bei Kindern

Kaltsiegel können bei einem Kind in jedem Alter auftreten. Das Auftreten von Akne beruht auf Unterkühlung, Infektionen, die in den Körper eingedrungen sind und die Abwehrkräfte, Viren und Bakterien des Körpers schwächen.

Wenn das Kind ähnliche Siegel hat, wird empfohlen, es sofort dem Arzt vorzuzeigen, um den Grund zu bestimmen, aus dem es sich gebildet hat, und um einen Therapietermin zu vereinbaren. Merkmale der Behandlung von Erkältungen im Kindesalter:

  • Hautausschläge empfohlen mehrmals täglich, um Zelenko zu verarbeiten, da dieses Medikament desinfizierende, ziehende und trocknende Eigenschaften hat;
  • Beim Baden in der Badewanne einen Abkoch von Kamille Apotheke hinzufügen;
  • Verwenden Sie antibakterielle Salbe;
  • Lassen Sie das Kind den Ausschlag keinen mechanischen Belastungen aussetzen.

Prävention

Um das Auftreten von Robben auf der Epidermis zu verhindern, wird eine solche Prävention helfen:

  • die Verwendung von Vitaminkomplexen;
  • persönliche Hygiene;
  • Verwendung von Desinfektionsmitteln für die Epidermis - Ärzte empfehlen Miramistin und Chlorhexagin;
  • je nach Wetterlage anziehen - es ist unmöglich, sich bei einer positiven Temperatur einzuwickeln, da es sonst zu einer Überhitzung kommt und es auch nicht möglich ist, sich leicht bei Kälte anzuziehen, da es sonst zu Unterkühlung kommen kann;
  • Beachten Sie die Grundsätze der richtigen Ernährung - verzichten Sie auf die sogenannten schädlichen Lebensmittel, essen Sie mehr frisches Gemüse und Obst der Saison, Sklaven und Meeresfrüchte, mageres Fleisch und Geflügel, Milch und Milchprodukte.
  • Ablehnung von Sucht;
  • Vermeiden Sie stressige Situationen und versuchen Sie, immer ruhig zu bleiben.
  • Besuchen Sie regelmäßig einen Arzt, um Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen.

Solche vorbeugenden Maßnahmen reichen aus, um das Auftreten von Kaltsiegeln auch bei weit verbreiteten Viren und Infektionen zu vermeiden. Die Hauptsache ist, die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken, damit er schädlichen Mikroorganismen widerstehen kann.

Erkältungen können nicht ignoriert werden. Der Ausschlag verschwindet nicht von selbst, verursacht starke Schmerzen und hinterlässt nach dem Altern Flecken. Es wird schwierig sein, sie loszuwerden, und dies wird viel Zeit und Mühe kosten. Aus diesen Gründen sofort nach dem Erscheinen des Siegels

Behandlung von katarrhalischer Akne im Gesicht, am Rücken, am Körper, am Priester

Erkältungen gelten als eines der häufigsten Phänomene. Dies ist nicht verwunderlich: Die Wahrscheinlichkeit, in der einen oder anderen Fassung zu sein, ist sehr hoch. Diese Krankheit tritt besonders häufig im Frühjahr auf, wenn prinzipiell die Anzahl der Entzündungsphänomene zunimmt. Das beschriebene Konzept ist eine Art Verallgemeinerung, deren Gründe vielfältig sind. Daher die Definition von "Erkältungen" - eine häufige Folge in der Zeit von Krankheit und geschwächter Immunität.

Was verursacht Erkältungen?

Es kommt vor, dass unter dem beschriebenen Hautausschlag solche Hautprobleme, wie Furunkulose, Allergien und Dermatitis "verschleiern" können. Aus diesem Grund wird im Zweifelsfall eine ärztliche Beratung empfohlen.

Analysieren wir die Risikogruppe, so handelt es sich um Vertreter mit seborrhoischer Haut mit einer großen Anzahl von Schweiß- und Talgdrüsen. In Kombination mit einer ungesunden Ernährung steigt die Veranlagung für Akne um ein Vielfaches. Daher sollten Sie den Inhalt der Platte sorgfältig auswählen.

Die typischsten Faktoren, die den „Lebensraum“ eines lästigen Hautausschlags beeinflussen, sind:

  • Verschobene Erkältungen;
  • verminderte Immunität;
  • Funktionsstörung des Verdauungssystems und Verzehr von ungesunden Lebensmitteln;
  • Problemverhalten von Hormonen, zum Beispiel eine Erhöhung des Spiegels männlicher Hormone im weiblichen Körper;
  • Erkrankungen des Fortpflanzungssystems, insbesondere Entzündungen der Eierstöcke;

Alle diese Zeichen sind Feinde des Immunsystems, oft unsichtbar. Der Prozess wird gestartet, es kommt zu einer Schwächung der Schutzbarriere und leichtem Bakterienwachstum auf der Haut.

Diese Pickel sind nicht ganz normal. Sie zeichnen sich durch intensive rote oder sogar bläuliche Farbe aus, die häufig zu Eiterungen neigt. Und sie tun auch weh, und neben ästhetischer Irritation liefern sie auch körperliche. Selbst eine flüchtige Berührung wird schmerzhafte Empfindungen hervorrufen.

Pickel am Körper: Lieblingslokalisationen

Solche Hautausschläge können fast jeden Körperteil stören. Sie treten hauptsächlich im Gesicht, insbesondere in der Nase, in den Lippen, am Kinn und auf der Stirn auf. Akne Kopf, Nacken und Ohren. Am Körper können sie den Rücken, die Genitalien und den Arsch treffen.

Im Gesicht

Eine solche Läsion ist häufiger. Ein unangenehmer Ausschlag wird durch Atemwegserkrankungen, Infektionen, übermäßige Abkühlung, Probleme der inneren Organe, verstopfte Talg- und Schweißdrüsen verursacht.

In der Nase

Ein weiterer Bereich der Präferenz für Erkältungen Akne ist die Nase. Hier sind sie häufige Gäste in der kalten und heißen Jahreszeit. Mögliches Risiko nach einem anständigen Aufenthalt in der Kälte und im zweiten - übermäßiges Schwitzen und die Angewohnheit, die Nase zu berühren. Besonders häufig sind multiple Krankheitsherde, wenn die Haut nicht regelmäßig gereinigt wird.

Am Kinn

Rote schmerzhafte Akne in diesem Teil des Gesichts deutet auf eine Verletzung der Darm- und Magenfunktionen, eine übermäßige Aktivität der Talgdrüsen oder die Verwendung von Pflegeprodukten minderer Qualität hin.

Auf der Lippe

Wenn Sie sich nie die Lippen lecken, laufen diese auch Gefahr, Akne zu bekommen. Abgesehen von Hautausschlägen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich die Haut straff und rau anfühlt. Ein Lippenausschlag kann die Folge von Unterkühlung und Infektionen allgemeiner Art sein.

Auf dem Rücken

Die Entwicklung eines Wirbelsäulenausschlags tritt häufig bei Menschen auf, die Sport der passiven Erholung vorziehen. Beispielsweise wirkt sich starkes Schwitzen des Körpers auf die Verschmutzung der Talgporen aus, und ein Windstoß kann die Haut entzünden. Darüber hinaus ist der Einfluss einer Kombination aus Kaltwasserquelle und heißem Schweißkörper nicht ausgeschlossen.

Die Niederlage männlicher und weiblicher Intimbereiche

Diese Art der Beschichtung ist eine häufige Folge einer übermäßigen Abkühlung des Körpers. Ein ähnliches Bild ergibt sich aus der Verwendung einer Kontrastdusche, die niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist und sich nicht an die Regeln der Aushärtung hält.

Auf den Papst

Hautschwellungen mit weißem Eiter treten bei Frauen häufig an einem solchen Körperteil auf.

Solche Akne hat keine Spitze, wird aber von negativen Gefühlen im Bereich der Priester erinnert, auch beim Sitzen und beim Waschen.

Auf der stirn

Die Streuung des beschriebenen Unglücks ist dabei ein Indikator für Darmerkrankungen und chronische Vergiftungen des Organismus. Wenn Sie keine regelmäßige Reinigung des Körpers durchführen, dann Akne Probleme - nicht passieren.

Auf den Kopf

Die Manifestation von Hautausschlägen wird hier durch vergangene Erkältungen und Infektionen beeinflusst. Diese Akne ist die Quelle von Juckreiz, Unwohlsein und anhaltenden Kopfschmerzen. Das Vorhandensein von Akne ist hier auf Zugluft, Infektionen, Unterkühlung, hormonelle Störung oder Störung des Magens zurückzuführen.

Kalter Ohrpustel

Dieses Phänomen tritt in der Regel bei Personen auf, die gerne im Windschatten schlafen, sich an das offene Fenster eines Fahrzeugs setzen und alle Haus- oder Arbeitsfenster weit öffnen. Die Hauptquelle für Pickel im Ohr ist eine Kombination aus kaltem Wind und heißem Wetter.

Am Nacken

Das Auftreten von unangenehmer Akne ist hier ein Zeichen für eine hormonelle Störung des Körpers, eine Funktionsstörung des endokrinen Systems und eine verminderte Immunität. Dabei werden der übertragene ARVI und Infektionskrankheiten eine wesentliche Rolle spielen.

Unabhängig von Ort und Anzahl sollte dieses unangenehme und schmerzhafte Phänomen beseitigt werden.

Methoden zur Beseitigung von Erkältungen Akne

Jeder Besitzer von Erkältungen Akne sofort über ihre Beseitigung nachdenken, am besten schnell und ohne hohe Kosten. Bisher gibt es eine ganze Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, um diese Probleme zu beseitigen und zu lindern, aber auch in diesem Fall ist eine ernsthafte Einstellung erforderlich. Es ist wichtig, zuerst einen Spezialisten zu konsultieren. Er wird mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen identifizieren und individuell ein Heilmittel verschreiben.

Borsäure

Mit diesem beliebten Tool werden unangenehme Hautausschläge durch tägliches Reiben der entsprechenden Hautpartien schnell behoben. Dieses Produkt wirkt gegen Bakterienschäden und reduziert den Entzündungsprozess.

Vishnevsky Salbe

Das Medikament ist seit Jahren getestet worden; Es ist optimal, um den Eiter herauszuziehen und Entzündungen zu lindern. Das genaue Auftragen der Salbe auf die notwendigen Stellen - zweimal täglich.

Vitamintherapie

Die Behandlung mit Vitaminen ist eine der optimalsten und stärksten Lösungen gegen Akne. Das einzige - es wird streng nach ärztlichen Anweisungen durchgeführt.

Teebaum und Kamille: Öl bzw. Sud

Diese natürlichen Arzneimittel mit einem angenehmen Aroma werden zu Hause hergestellt. Und sie werden für die sofortige Zerstörung dieses Ausschlags und für die Verhinderung seines Auftretens gezeigt.

Das Auftragen von Teebaumöl sollte bewertet werden, um eine Reizung der empfindlichen, gesunden Haut zu vermeiden. Die Behandlung wird mit einem Wattestäbchen 3 oder 4 Mal am Tag durchgeführt. Bei einer positiven Dynamik werden einige Tropfen des Produkts in 150 g Wasser gegeben, um die Konzentration zu verringern.

Spezielle topische Salbe

  • Gegen die Beschwerden auf den Lippen ist beliebte Salbe "Aciclovir", die antivirale Wirkung hat;
  • "Baziron" eignet sich zum Trocknen von Entzündungen, zur Regulierung des Auftretens von Talg und zur Abtötung von Bakterien.
  • gegen die Ausbreitung von Bakterien sind Varianten wie "Levomekol", "Zenerit", "Sintomycin-Säure" gezeigt;
  • Im Hinblick auf die Beseitigung von Eiter ist es gut, Kompressen auf der Basis von Dimexidum oder Chlorhexidin anzuwenden.

Erfreut über eine gute Auswahl an Fonds, aber im geringsten Zweifel wird empfohlen, sich an den Empfang eines Spezialisten zu wenden.

Ausschlagstherapie für Kinder

Das Kind ist nicht gegen das beschriebene Phänomen versichert. Darüber hinaus sind die Faktoren des Auftretens von Erkältungen bei Kindern - Akne identisch mit Erwachsenen. Hypothermie, Infektionen viraler und bakterieller Natur, geschwächtes Immunsystem wirken als Provokateure. Aus irgendeinem Grund und bei jeder Manifestation sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen und mit der Bekämpfung der Krankheit beginnen, um Komplikationen zu vermeiden.

Im medizinischen Plan wird in der Regel empfohlen, den Ausschlag mit Brillantgrün zu behandeln. Pickel trocknen schnell und Bakterien werden aktiv beseitigt. Nicht vergessen und Salben gegen Bakterien sowie Baden in einem Sud aus Kamille. Es ist wichtig, junge Patienten daran zu hindern, lästige Hautausschläge zu kratzen und zu reiben.

Prävention des Phänomens

Damit die beschriebenen schmerzhaften Hautausschläge keinen Anlass zur Sorge geben, gibt es einige einfache, aber wichtige Regeln:

  • Einnahme von Vitaminen;
  • Einhaltung der persönlichen Hygiene;
  • die Aufnahme von Desinfektionsmitteln, zu denen Experten Miramistin und Chlorhexagin zählen;
  • Einhaltung des Wetters zur Vermeidung von Überhitzung oder Unterkühlung;
  • Verwenden Sie gesunde Lebensmittel. Angeblich in die Ernährung von saisonalem Gemüse und Obst, Meeresfrüchten, magerem Fleisch und Milchprodukten einbezogen;
  • mit dem Rauchen aufhören und zu viel Alkohol trinken;
  • Vermeidung störender Situationen und Aufrechterhaltung der Ruhe;
  • regelmäßige Überwachung zu vorbeugenden Zwecken.

Diese vorbeugenden Maßnahmen reichen aus, um Erkältungen, einschließlich infektiöser und viraler Perioden, entgegenzuwirken.

Das Wichtigste bei der Prophylaxe ist die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte gegen letztere und schädliche Mikroorganismen.

Der Prozess zur Beseitigung des beschriebenen Problems wird nicht kurz und einfach sein. Wir dürfen einen integrierten Ansatz nicht vergessen - die Einführung von Hygienemaßnahmen, die Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe, das Regime für und die Organisation von Lebensmitteln. Unter Beachtung aller vorbeugenden Maßnahmen wird die Haut gereinigt und künftigen Lebensräumen und einer Zunahme der Hautausschläge vorgebeugt.

Wie behandelt man Erkältungen Akne

Schöne und klare Haut ist ein Zeichen für einen gesunden Körper. Pickel, Akne und andere Rötungen sprechen von innerem Ungleichgewicht. Eine der Arten von unangenehmen Hautausschlägen ist die sogenannte kalte Akne (Furunkel).

Schon beim Namen lässt sich die Natur dieser Krankheit leicht erraten. Kalter, starker Wind, Zugluft - all diese Faktoren wirken sich nachteilig auf den Körper und anschließend auf die Haut aus. Dies gilt insbesondere für das Gesicht, da es im Gegensatz zum Körper nicht durch Kleidung geschützt ist. Darüber hinaus sind solche Defekte schwer zu verbergen und sehen nicht ästhetisch ansprechend aus. Was zur Behandlung von Erkältungen Akne, wir betrachten unten, aber jetzt wollen wir herausfinden, wie diese Furunkel aussehen.

Was ist eine kalte Akne?

Sie haben kein weißes Oberteil und sehen daher wie ein roter Hügel am Körper aus. Und ihre geringe Größe nimmt anschließend zu. Ein großes Minus an solcher Akne ist, dass sie furchtbar schmerzhaft sind.

Ist die Kälte allein schuld?

  • Die Ursache für die Entstehung von Akne ist nicht nur eine typische Unterkühlung, sondern auch eine Virusinfektion, bei der das Krankheitsspektrum groß ist und von der häufigsten Erkältung bis hin zu Halsschmerzen reicht.
  • Das Auftreten dieser Läsionen kann zu einer Abnahme der Immunität führen, und in einer solchen Situation beginnen alle Wunden an uns zu haften. In diesem Fall ist es notwendig, es mit Hilfe der richtigen Nahrung und des täglichen Regimes zu verstärken.
  • Wie immer ist es unmöglich, von Stress ganz zu schweigen, die Menschen unterschätzen immer noch seine negativen Auswirkungen auf den Körper und es löst fast immer die Mechanismen der Krankheit aus.
  • Die Verdauung kann uns auch einen Streich spielen, wenn ihr System ausfällt (dasselbe gilt für das endokrine System).
  • Das hormonelle Ungleichgewicht ist eine weitere Ursache für Erkältungen im Körper, die unbedingt behandelt werden müssen.
  • Nicht der letzte Faktor ist Schlafmangel und das falsche Tagesregime. Acht und neun Uhr Schlaf ist notwendig für den Körper, und in keinem Fall sollten sie vernachlässigt werden.

Sie sehen also, dass alle Funktionen des Organismus miteinander verbunden sind. Wenn also kalte Pickel auftreten, müssen Sie nicht alles für einen längeren Aufenthalt in einem Entwurf abschreiben.

Lebensräume von Erkältungen Akne

  • Meistens ist der Lieblingsort dieser unangenehmen Hautausschläge der Gesichtsbereich: Nase, Lippen, Kinn - hier treten normalerweise Erkältungen auf.
    Dies gilt insbesondere für diejenigen, die sich in der kalten Jahreszeit oder im Wind gerne die Lippen lecken.
    Vergessen Sie deshalb nicht den hygienischen Lippenstift.
  • Akne in der Nase entsteht nicht nur durch Kälte, sondern auch durch Hitze (wenn übermäßiges Schwitzen beobachtet wird). Darüber hinaus können sich viele Menschen die Nase reiben und den Entzündungsprozess durch das Einbringen von Schmutz oder Infektionen verschlimmern.
  • Gleiches gilt für das Kinn: Fettige Haut und heißes Wetter begünstigen das Auftreten von Furunkeln. Es ist zu beachten, dass bei Verwendung von minderwertigen Kosmetika Pickel im Gesicht auftreten können. Der Kauf von Kosmetika (sowohl fürsorgliche als auch dekorative) ist daher nur bei bewährten Herstellern möglich.
  • Wenn Sie einen roten Ausschlag auf Ihrer Stirn finden, sollten Sie den Alarm über den Zustand Ihres Darms auslösen.

Was und wie Sie Ihren Körper so behandeln, dass Sie keine katarrhalische Akne mehr haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen.

  • Ohr kann ein unangenehmer Lebensraum für ein Furunkel sein. Dies ist häufig auf einen längeren Aufenthalt im Zug zurückzuführen (in der kalten Jahreszeit auf dem offenen Balkon schlafen, mit heruntergeklapptem Fenster im Auto fahren). Im Ohr ist ein solcher Pickel besonders schmerzhaft.
  • Aber nicht nur der Gesichtsbereich leidet unter solchen Entzündungen, es ist auch möglich, diese Rötungen an Rücken, Armen, Beinen und Genitalien zu erkennen.Der Rücken ist die Achillesferse für diejenigen, die Sport und gesteigerte Aktivität lieben. Bei übermäßigem Schwitzen und insbesondere nach einer kalten Dusche am heißen Körper kann es zu Furunkeln kommen.
  • Arme und Beine sind Schwachstellen bei Unterkühlung, sie frieren am schnellsten aus allen Körperteilen. Übrigens, wenn die Füße frieren, können in der Nähe der Genitalien und an jedem anderen Ort rote Entzündungen auftreten. Das Auftreten dieser schmerzhaften Pickel im Intimbereich tritt jedoch häufiger beim Baden in kaltem Wasser oder beim Duschen mit kaltem Wasser auf. Härten - eine Sache, die natürlich nützlich ist, aber alles muss richtig gemacht werden, ohne die Gesundheit zu schädigen.
  • Das Auftreten von Erkältungen und Akne ist der Kopfhaut ausgesetzt, und an dieser Stelle ist die Krankheit besonders unangenehm, da sie nicht nur Juckreiz, sondern auch Kopfschmerzen verursacht.

Sobald Sie bei schmerzhaften Empfindungen rote Höhen am Körper bemerken, müssen Sie sofort mit der Behandlung beginnen.

Wie die Haut von Erkältungen Akne befreien

Die Krankheit ist äußerst unangenehm, aber heilbar. Wenn Sie die richtigen Werkzeuge anwenden und alle Regeln einhalten, verschwindet die Akne. Es gibt gute alte billige Salben, die helfen, diese Ausschläge auszurotten, die für das Auge unangenehm sind.

  • In jeder Wohnung befindet sich wahrscheinlich Borsäure, die wir vergraben, um unsere Ohren bei einer Ohrenentzündung zu wärmen. Sie sollte die betroffenen Bereiche täglich abwischen.
  • Ein weiterer Helfer ist Wischnewskis Salbe, die in Bezug auf den Geruch nichts für schwache Nerven ist, ansonsten funktioniert sie einwandfrei. Schmieren Sie ihre Akne einmal am Tag.
  • Kamille (seine Infusion) ist gut geeignet, hat eine milde entzündungshemmende Wirkung auf die Haut, lindert Rötungen, lindert Juckreiz.
  • Weitere Produkte können in der Apotheke gekauft werden. Es ist gut, Furunkel mit "Acyclovir" (besonders auf den Lippen), "Zenerit", "Dimexidum" zu schmieren. Jeder Apotheker berät Sie bei der Behandlung einer Erkältungsakne und wählt die gewünschte Salbe aus.

Nicht die Wirkung behandeln, sondern die Ursache

Natürlich kann jeder Hautausschlag auf eine innere Störung hinweisen. Wenn Sie häufig an Furunkeln leiden, müssen Sie sich mit Ihrem Arzt beraten und untersuchen lassen, um alle Probleme im Körper zu identifizieren. Es kann sich lohnen, die Arbeit eines jeden inneren Körpers einzurichten, um Krankheiten wie Erkältungsakne für immer zu vergessen.

Nur die Hautausschlag Salbe zu schmieren ist nicht genug.

Sie müssen auch die Regeln befolgen:

  • Kein Make-up bei Hautausschlägen im Gesicht. Die Grundierung ist strengstens verboten, dies alles verschmutzt die Poren und verschlimmert nur die Entzündung.
  • Vergessen Sie das Zerkleinern von Furunkeln! Damit ist das Problem nicht gelöst. Sie bekommen nur eine Infektion.
  • Schwitzen Sie nicht in der Problemzone, sondern entfernen Sie den Schweiß mit einem Schal oder einer Serviette.
  • Überprüfen Sie Ihr tägliches Regime und Ihre Ernährung. Es ist besser, scharfes und geräuchertes Fleisch abzulehnen, es ist notwendig, genug Schlaf zu bekommen. Schlaf ist der beste Arzt für alle Beschwerden.

So haben wir mit Ihnen Tipps, wie Sie eine Erkältung Akne loswerden. Es ist nicht so schwierig, aber es ist besser, solche Probleme zu vermeiden. Versuche nicht zu kühlen und nicht zu überhitzen, schlafe gut und stärke das Immunsystem. Dann haben Sie keine Angst vor Krankheiten!

Kalte Akne: Eigenschaften, Ursachen und Behandlungsmethoden

Erkältungsfänge - der Begriff, der traditionell für Entzündungen verwendet wird, die auf der Haut einer erkälteten Person auftreten, unter Unterkühlung litten oder eingedrungen sind. Kalte Stellen am Körper - ein weit verbreitetes Ereignis, das fast jedem bekannt ist. Sicherlich haben Sie ihr Auftreten nach einem langen Spaziergang in der Kälte bemerkt oder bleiben Zugluft.

Trotz der Tatsache, dass diese Akne Erkältungen genannt werden, kann ihre Reifung über Probleme sprechen, die nichts mit Erkältungen zu tun haben. Tatsächlich gibt es viele andere Gründe, aus denen sie auftreten. Unser Artikel enthält Informationen über die Hauptvoraussetzungen des Auftretens, die Arten von Akne bei Erkältungen sowie darüber, wie Sie diese verhasste Krankheit loswerden können.

Unsere Haut ist ein Indikator für die Gesundheit des gesamten Körpers. Alle inneren Probleme spiegeln sich immer im Zustand der Haut wider.

Wie sieht eine typische Erkältungsakne aus?

Die gemeinsame Akne von der gemeinsamen Akne unterscheidet sich durch die Tatsache, dass ihnen ein weißer Kopf mit Eiter völlig fehlt, und sie verursachen auch einen scharfen Schmerz, wenn sie berührt werden, und sie sind in einer leuchtend roten oder violetten Farbe gestrichen. Katarrhalische Hautausschläge reifen in der Regel sehr langsam und verursachen dadurch Beschwerden, insbesondere wenn sie an einem sichtbaren Ort oder in der Intimzone (z. B. bei Schamhaaren oder an anderen empfindlichen Orten) "ausgießen".

Es gibt häufige Situationen, in denen das Auftreten von katarrhalischer Akne ein Zeichen für ein schweres Versagen in einem Körperteil ist. Wenn Sie einen subkutanen katarrhalischen Ausschlag feststellen, sollten Sie sofort von einem Dermatologen untersucht werden und in keinem Fall eine Behandlung für sich selbst verschreiben.

Warum kommt es zu einer Erkältung der Katze?

Die Hauptquellen für diese Art von Läsionen sind:

  • Starke Unterkühlung, längerer Aufenthalt in dem Zimmer, das behandelt wird;
  • Alle Arten von Virus - und Infektionskrankheiten: Influenza, Sinusitis (laufende Nase), Mandelentzündung usw.;
  • Chronische Anomalien in der Funktion des Verdauungssystems;
  • Reduzierte Immunität, Depressionen, Schlafstörungen, Nichteinhaltung der täglichen Routine und Ernährung.
  • Störungen des Hormonsystems und hormonelles Ungleichgewicht;
  • Infektion mit dem Herpesvirus;
  • Einige genitale und sexuell übertragbare Krankheiten;

Lokalisierung von Erkältungen Akne

Es wurde festgestellt, dass das Gesicht am häufigsten von Entzündungen (Erkältungen an Kinn und Nase) betroffen ist, ähnliche Entzündungen jedoch auch in anderen Körperteilen auftreten können.

Kalt im Gesicht

Eine Erkältung im Gesicht manifestiert sich hauptsächlich nach Erkältung mit extremer Kälteexposition sowie vermehrtem Schwitzen und Talgausscheidungen. Sie "lieben" es, auf der Stirn, in der Nase, auf der Wange zu erscheinen - im Allgemeinen dort, wo die Haut mehr Talg produziert. Besonders oft wüten Erkältungen im Sommer, wenn wir mit schmutzigen Händen unser Gesicht berühren, was zu Infektionen führt.

Kalt auf den Lippen

Akne von Erkältungen auf den Lippen tritt in der Regel mit periodischem Lecken der Lippen im Wind und dem Vorhandensein einer Infektion im Körper auf. Auch Wunden um die Lippen sind ein Zeichen für ein Herpesvirus, das durch eine Krankheit oder Unterkühlung verursacht wird.
Darüber hinaus kann Herpes als Erkältung in der Zunge auftreten (in Form von weißen Wunden und Schwellungen).
Aal im Ohr wird ein häufiger Besucher für diejenigen sein, die gerne bei geöffneten Fenstern schlafen oder im Sommer die Fenster im Auto öffnen.

Pickel am Kopf

Akne am Kopf im Haaransatz tritt nicht nur aufgrund eines falsch ausgewählten Shampoos auf, sondern auch aufgrund von Problemen mit der Gallenblase und den Nieren. Erkältungen am Kinn sprechen für endokrine Erkrankungen, während Akne am Bart bei Frauen auf gravierende gynäkologische Abweichungen hinweist.

Kalt auf dem Rücken

Kalte Hautausschläge am Rücken werden oft von Menschen mit körperlicher Anstrengung gefoltert. Die Poren der Haut mit aktivem Schweiß sind verstopft, was zu Entzündungen führt. Aus den gleichen Gründen kann sich eine Erkältung um den Hals entwickeln.

Kalt im Intimbereich

Erkältungsentzündungen an einem intimen Ort und in der Scham resultieren häufig aus einem langen Aufenthalt in kaltem Salzwasser mit unsachgemäßer Verhärtung usw.
Schamausschläge treten auf, wenn die Hygienevorschriften nicht eingehalten werden oder wenn die Epilation nachlässig durchgeführt wird.
Noch mehr Unannehmlichkeiten als beim Schamaal: Der Priester bekommt einen kalten Pickel, der auf eine Infektion der Haut zurückzuführen ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Sie auf schmutzigen Stühlen sitzen und zu kurze Röcke und Shorts tragen.

Erkältungen entfernen

Nachdem wir einen kleinen Pickel oder eine ganze Gruppe von Entzündungen in unserem Gesicht gefunden haben, überlegen wir unwillkürlich, wie wir eine Erkältung im Gesicht schnell und ohne großen Aufwand und ohne viel Geld in die Behandlung investieren können.

Was tun bei Erkältungen?

  • Waschen Sie mit sauberem Wasser bei Raumtemperatur mit säurehaltigen Zubereitungen (Salicyl-, Milchsäure-, Frucht-, ANA- und BHA-Säure).
  • Vermeiden Sie Spaziergänge in der Kälte, schlafen Sie im Zug, trocknen Sie Ihre Haare, bevor Sie das Haus verlassen, und tragen Sie in der kalten Jahreszeit warme Kleidung.
  • Holen Sie sich genug Schlaf und gehen Sie auf eine gesunde Ernährung. Experten streiten sich immer noch darüber, ob es möglich ist, bei Erkältungen Eis zu essen, waren sich jedoch einig, dass der Verzehr von Süßem, Würzigem und Frittiertem drastisch reduziert werden musste.
  • Wenn Sie wissen, dass Sie aufgrund einer Erkrankung der inneren Organe eine Erkältung im Gesicht haben, müssen Sie sich der Behandlung der Grundursache unterziehen und dürfen die äußeren Symptome nicht maskieren.
  • Und das Wichtigste: Eine Erkältung lässt sich unter keinen Umständen ausdrücken! Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich die Infektion auf der Haut ausbreitet.

Wirksame Mittel gegen katarrhalische Akne

Heute gibt es in Apotheken viele einheimische und ausländische Medikamente, die zur Verringerung der durch Erkältungen verursachten Akne beitragen, aber eine ernsthafte Einstellung erfordern. Aufgrund der großen Anzahl von Kontraindikationen können die beliebtesten Aknemedikamente nur nach einer gründlichen Untersuchung durch einen erfahrenen Spezialisten eingenommen werden.

  • Wischnewskis Salbe ist ein von unseren Großmüttern probiertes Mittel, mit dem Sie sich eine Erkältung im Gesicht nehmen können. Sie brauchen nur morgens und abends eine konstante Salbe, die die betroffenen Stellen einschmiert.
  • Borsäure. Die tägliche Behandlung von Problemzonen im Gesicht mit dieser Säure hilft, Erkältungen der Haut schneller zu reduzieren. Beachten Sie jedoch, dass nach der Anwendung von Borsäurehaltigen Arzneimitteln die Haut mit einer Creme angefeuchtet werden muss.
  • Kamillenaufguss. Dank dieses Heilmittels, das Vertrauen in die traditionelle Medizin gewonnen hat, ist es nicht nur möglich, Akne von Erkältungen zu befreien, sondern auch ihr weiteres Auftreten auszuschließen.
  • Zitronensaft Hilft Zitrone bei Erkältungen? Ja natürlich. Nachdem Sie sich erkältet haben, nehmen Sie Vitamin C nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich ein und verursachen Wunden. Darüber hinaus verschwinden Flecken von Eruptionen nach solchen einfachen Manipulationen viel schneller.
  • Eine komplexe Therapie mit Vitaminen ist vielleicht die effektivste Behandlung von nicht nur katarrhalischer Akne, sondern auch vielen anderen Erkrankungen. Sie sollte jedoch ausschließlich unter Aufsicht eines erfahrenen Arztes durchgeführt werden.
  • Salben und Redner für den lokalen Gebrauch. Inzwischen kann fast jede Apotheke Salben und Cremes kaufen, die auch bei schweren Erkältungskrankheiten (und nicht nur bei Hautausschlägen) helfen. Solche Medikamente umfassen: Creme "Acyclovir" ("Regetsid"), lokale Antibiotika "Levomekol", "Sintomitsin", Lotionen "Dimeksid"; Zu den teureren gehören die Salben „Zenerit“, die Gele „Baziron“, „Skinoren“ und „Clindovit“. Diese Medikamente sind dermatologisch getestet und ermöglichen es Ihnen, Erkältungen auf der Haut schnell loszuwerden.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass die Behandlung von katarrhalischer Akne eine sehr ernste Angelegenheit ist, auch wenn sie keine unglaublichen Anstrengungen erfordert, aber Ihre besondere Aufmerksamkeit erfordert. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass die Entfernung äußerer Symptome und Manifestationen von 100% die eigentliche Ursache des Hautausschlags nicht beseitigt. Daher müssen Sie bei einer großen Anzahl subkutaner Hautausschläge nach der Ursache der Krankheit im Körper suchen.

Top