Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Husten
Schwäche, Müdigkeit, CFS - Ursachen, Symptome und Behandlung chronischer Müdigkeit
2 Husten
Behandlung von obstruktivem Husten bei Kindern
3 Bronchitis
Behandlung von Blasenentzündung mit Antibiotika bei Frauen
Image
Haupt // Rhinitis

Reduzieren Sie die Temperatur des Kindes für 20 Minuten mit Preiselbeeren und Honig.


Reduzieren Sie die Temperatur des Kindes für 20 Minuten mit Preiselbeeren und Honig.

Wenn Ihr Kind Fieber hat, probieren Sie dieses Antipyretikum aus, es wird nicht scheitern und es wird nicht notwendig sein, den Körper des Kindes mit irgendeiner Chemikalie zu vergiften.

Das Rezept ist einfach: Nehmen Sie 2 EL. Löffel Cranberries, mahlen Sie es (für kleine Kinder durch ein Sieb), fügen Sie 1 TL. Honig und 2-3 EL. Löffel gekochtes warmes Wasser.

Die Temperatur von 38-39 Grad sinkt innerhalb von 15-20 Minuten. Für einen Erwachsenen eine Portion von 3-4 EL. Löffel Preiselbeeren, 1 EL. Löffel Honig und 2-3 EL. kochendes Wasser.

Dieses bewährte, gute fiebersichere, fiebersenkende Mittel probierte ich an. Gleichzeitig haben und haben Preiselbeeren tonisierende, erfrischende Eigenschaften, verbessern die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, erhöhen die Sekretion von Pankreas- und Magensaft. Dies ist ein gutes Vitamin-Heilmittel gegen Avitaminose. Cranberry hat gute harntreibende und antimikrobielle Eigenschaften.

Cranberries können frisch (als Amateur) verzehrt oder zu Saft, Sirup, Saft, Extrakten, Kwas, Gelee, Marmelade, Konserven verarbeitet werden. Saft, verdünnt mit Wasser, löscht den Durst während des Fiebers. Saft mit Honig hilft bei Husten und Halsschmerzen, Rheuma und Bluthochdruck.

Diese kleine leuchtend rote Beere, die uns Mutter Natur geschenkt hat, enthält Tannine, Flavonoide, Glykoside, Pektine, 3-4% organische Säuren (Ursol, Chinasäure, Zitronensäure, Benzoesäure, Ascorbinsäure, Glukose und Fruktose). Es enthält Mikro- und Makronährstoffe: Jod, Kupfer, Mangan, Molybdän, Eisen usw. Nutzen Sie dieses Wunder der Natur. Gute Besserung!

Reduzieren Sie die Temperatur des Kindes für 20 Minuten mit Preiselbeeren und Honig.

Preiselbeeren bei der Temperatur

Sogar unsere Vorfahren verwendeten Cranberries als Fiebermittel. Gegenwärtig bieten Apotheken eine große Anzahl von Medikamenten an, die dazu beitragen, die hohen Temperaturen zu senken, weshalb viele die Eigenschaften von Preiselbeeren völlig vergessen haben. Aber die Gerechtigkeit sollte siegen, und wir haben beschlossen, dieses Gespräch genau diesem Thema zu widmen.

Cranberry-Früchte enthalten Pektin und Tannine, Flavonoide, eine große Menge Vitamine (P, C) und wertvolle Mikroelemente (Kalium, Magnesium und Jod). Auf der Basis von Beeren bereiten sie viele Mittel vor, um die Hitze zu reduzieren, aber Sie müssen einige Feinheiten der Getränkezubereitung kennen, da die meisten nützlichen Substanzen bei hohen Temperaturen verdampfen.

Rezepte

Für die Behandlung von Krankheiten, die mit hohem Fieber verbunden sind, empfehlen Experten, dreimal täglich 1 Glas Cranberry-Saft zu trinken. Um dieses Getränk zuzubereiten, sollten Sie ein Glas Beeren nehmen, diese gründlich ausspülen und auspressen. Der resultierende Saft sollte in einen sauberen Behälter gegossen werden und ein Liter Wasser in den Kuchen gießen und einige Minuten kochen. Nachdem die Brühe mit Saft gemischt werden muss, fügen Sie Zucker nach Geschmack hinzu, sondern Honig und mischen. Das Getränk ist fertig!

Sie können die Hitze auch mit frisch gepresstem Preiselbeersaft und Honig (für ein Glas, ein oder zwei Teelöffel Honig) reduzieren. Trinken Sie das Getränk mehrmals täglich eine Viertelstunde vor den Mahlzeiten für eine halbe Tasse.

Bei hohen Temperaturen hilft auch ein Cocktail, bestehend aus Cranberry- und Rübensaft im Verhältnis 1: 1. Es wird empfohlen, dieses Getränk dreimal täglich für 1/4 Tasse einzunehmen.

Mit Zucker vermischte Preiselbeeren lindern das Fieber bei Kindern. Diese Behandlungsmethode ist nur für Kinder geeignet, die älter als ein Jahr sind, da die Einführung von Preiselbeeren in die Ernährung eines Babys die Entwicklung einer allergischen Reaktion hervorrufen kann.

Cranberry: Gegenanzeigen

Preiselbeeren sind reich an organischen Säuren. Dies und das Verbot der Verwendung von Preiselbeeren durch Menschen mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren. Schlemmen Sie keine Cranberry-Mittel gegen individuelle Unverträglichkeiten gegenüber den Bestandteilen der Cranberry. Auch wenn Sie nicht in die Risikokategorie fallen, vergessen Sie nicht, sich vor der Behandlung mit scheinbar sicheren Mitteln der traditionellen Medizin von einem Spezialisten beraten zu lassen.

Preiselbeeren bei der Temperatur

Die Erkältung ist eine saisonale Krankheit, die mehrere Tage lang außer Gefecht gesetzt werden kann und bei Komplikationen lange dauern kann. Um dies zu verhindern, zur Bekämpfung von Infektionen Volksmedizin zusammen mit Drogen. Und eine der günstigsten und effektivsten - Cranberries gegen Erkältungen.

Wie man Preiselbeeren braut

Diese erstaunliche Beere hat aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung eine ganze Reihe nützlicher Eigenschaften. Es hat Vitamine und antibakterielle Inhaltsstoffe. Cranberry wirkt fiebersenkend und ist ein weiches Diuretikum. So können Sie es erfolgreich bei Erkältungen einsetzen.

In Kombination mit Zucker oder Honig, ganz, püriert und in Form einer Vielzahl von Getränken, werden Preiselbeeren sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen. Um die heilende Wirkung auf sich selbst zu spüren, muss das Beerenarzneimittel richtig zubereitet werden.

Einige Regeln, die helfen, Fehler zu vermeiden:

  1. Beeren sollten vorsortiert und gewaschen werden.
  2. Gefrorene Preiselbeeren sollten bei Raumtemperatur aufgetaut werden.
  3. Die Wärmebehandlung sollte auf ein Minimum beschränkt werden.

Da die medizinische Cranberry mit unterschiedlichen Zubereitungsmethoden hergestellt wird, muss deren Technologie in allen Einzelheiten befolgt werden.

Bevor Sie Beeren für Erkältung oder Fieber brauen, sollten Sie sie auf eine geeignete Weise kneten - mit einem Mixer, einem Stößel für Kartoffelpüree oder einem üblichen Esslöffel. Ein Glas kochendes Wasser benötigt 1 EL. l Minze Preiselbeeren. Wenn dem Getränk Zucker zugesetzt wird, muss dies unmittelbar nach dem Aufbrühen erfolgen. Aber viel nützlicher, um mit Honig zu trinken. Allergiker sollten gemieden werden. Honig wird hinzugefügt, wenn die Temperatur des Getränks unter 40 ° C fällt, sodass alle Vorteile erhalten bleiben. Sie können alle Naturheilmittel auf einmal trinken oder in 2 Portionen teilen. Nicht weniger lecker und effektiv bei kaltem und fiebrigem Cranberry-Tee.

Wie man mit einer Erkältung Tee aus Preiselbeeren braut

Es gibt viele Rezepte für dieses Getränk: sowohl mit dem Zusatz von gewöhnlichem schwarzem Tee als auch mit verschiedenen Früchten und sogar Gewürzen.

Orangen- und Cranberry-Tee ist hervorragend bei Erkältung und Fieber. Diese Orangen-Zitrusfrucht enthält viele Vitamine, die eine geschwächte Körperkrankheit benötigen. Grüner Tee, Ingwer und Zimt werden auch ihre heilende Wirkung hinzufügen.

  • Preiselbeeren - 100 g;
  • Honig - 2 EL. l.;
  • 1 Orange;
  • ein Stück kleine Ingwerwurzel;
  • Prise oder Zimtschote;
  • grüner Tee - 1 EL. l.;
  • Wasser - 1 l.
  1. Die Beeren zerdrücken, die Ingwerwurzel in Orangenscheiben schneiden. In einen Topf geben, Tee und Zimt dazugeben und gut mischen.
  2. Füllen Sie es mit Wasser, nachdem Sie es 1 Minute lang gekocht haben.

Ein gesunder Tee gegen Erkältung und Fieber ist fertig.

Für ein anderes Vitamingetränk gegen Erkältungen, das Preiselbeeren enthält, benötigen Sie:

  • getrocknete Hagebutte - 15 Beeren;
  • 1 EL. l Preiselbeeren und Honig;
  • 1 TL grüner Tee;
  • Wasser - 650 ml.
  1. Es ist besser, ein Getränk in einem großen Kessel zu brauen, nachdem man es mit kochendem Wasser abgespült hat.
  2. Geben Sie alle Zutaten hinein, gießen Sie kochendes Wasser hinein und wickeln Sie es warm ein.

Nach 7 Minuten können Sie Tee trinken.

Preiselbeersaft mit Halsschmerzen

Ärzte streiten darüber, ob Sie Cranberry-Saft mit Halsschmerzen trinken können. Die Meinungen sind geteilt. Viele Leute denken, dass zu saure Beeren die Halsschmerzen noch mehr reizen. Andere glauben, dass ein solches Vitamin- und antibakterielles Produkt als zusätzliche Behandlung für diese schwere Krankheit nützlich sein kann. Man findet aber einen Mittelweg und bereitet das Getränk nicht zu konzentriert zu.

Um ein Heilgetränk zuzubereiten, nehmen Sie 0,5 Tassen Beeren pro 1 Liter Wasser. Kochen Sie sie ganz und fügen Sie 10 Minuten lang 0,5 Tassen Zucker hinzu. Saft in Form von Hitze trinken. Kalte Getränke mit Angina sind kontraindiziert.

Preiselbeersaft mit einer Erkältung

Es ist ein unverzichtbares therapeutisches Mittel, das den Durst gut stillt und die Temperatur tötet. Rezepte für Preiselbeersaft mit viel Kälte. Sie können die klassische Option wählen:

  1. Ein Glas Preiselbeeren gut kneten Saft auspressen.
  2. Gießen Sie den Kuchen in kaltes Wasser, fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie ihn einige Minuten lang.
  3. Geben Sie das Getränk zum Aufgießen und fügen Sie rohen Saft hinzu, der zuvor im Kühlschrank aufbewahrt werden muss.

Viel mehr Gutes bringt das Getränk, ohne Wärmebehandlung zubereitet. Ein solcher Cranberrysaft ist bei Temperaturen besonders gut.

Für ihn werden Beerenbrei mit Wasser im gleichen Verhältnis wie im vorherigen Rezept gegossen. Fügen Sie Honig zum Geschmack hinzu. Sie können sofort etwas trinken.

Rezept für Preiselbeeren mit kaltem Honig

Eine solch erfolgreiche Kombination von Inhaltsstoffen hilft, alle Manifestationen von Erkältungen, einschließlich der Temperatur, schnell zu bewältigen. Die Beerenpüree und der Honig werden zu gleichen Teilen vermischt. Sie können ein leckeres Medikament bis zu 6 Mal am Tag einnehmen und jedes Mal 1 EL essen. l

Dieses Rezept ist für Menschen mit hohem Blutdruck geeignet. Eine Verschlimmerung der Hypertonie wird häufig bei einer Erkältung beobachtet. In diesem Fall hat die Heilmischung einen doppelten Effekt. Ein solches blutdrucksenkendes Arzneimittel sollte jedoch mit Vorsicht angewendet werden.

Ist es möglich, Preiselbeeren bei einer Temperatur

Beeren haben viele heilende Eigenschaften:

  1. Viele Vitamine für Erkältungen benötigt.
  2. Antiseptika, die Entzündungen der Schleimhäute lindern und die Entwicklung bakterieller Komplikationen verhindern.
  3. Diuretische Komponenten in Kombination mit Kalium, die überschüssige Flüssigkeit sanft aus dem Körper entfernen können.
  4. Antioxidantien, die den Körper verbessern können.
  5. Glykoside, die den Herzmuskel stärken und bei Kälte und hohen Temperaturen immer bei Überlastung wirken.

Beeren stärken die Immunität und ermöglichen es dem Körper, die Krankheit auf eigene Faust zu bewältigen. Daher ist das Essen von Preiselbeeren bei erhöhten Temperaturen nicht nur möglich, sondern auch notwendig. Es ist nicht nur gut bei Erkältungen und Grippe, sondern auch bei Nierenerkrankungen und Erkrankungen der weiblichen Organe, sondern als Ergänzung zur Hauptbehandlung.

Gegenanzeigen

Cranberries für Erkältungen können nicht von jedem verwendet werden. Sie sollten eine Erkältung nicht auf diese Weise behandeln, wenn es Probleme im Magen-Darm-Trakt in Form eines Geschwürs oder eines hohen Säuregehalts des Magensaftes gibt. Mit Vorsicht verwendete Beeren und Getränke daraus bei Erkrankungen der Leber und Nierensteine. Die Anwendung von Cranberry-Medikamenten bei Schwangeren, stillenden Müttern und Kindern unter 3 Jahren ist begrenzt.

Für Diabetiker ist es wichtig, die Menge des zugesetzten Zuckers oder Honigs genau zu kontrollieren. Diese Allergien sollten vollständig abgestellt werden. Manchmal besteht eine starke Allergie gegen diese Beere. In diesem Fall kann die Cranberry-Kältebehandlung nicht durchgeführt werden.

Fazit

Cranberries für Erkältungen ist ein wirksames Medikament und leckeres Dessert. Getränke löschen den Durst perfekt und entfernen Giftstoffe aus dem Körper. Gegenanzeigen für die Behandlung von Preiselbeeren ziemlich viel, und der zweifellos Nutzen. Aber auch in diesem Fall ist eine Konsultation mit einem Arzt wünschenswert, damit eine solche Behandlung den Körper nicht schädigt.

Preiselbeeren bei der Temperatur

Eine der bekanntesten Heilbeeren ist Cranberries. Das verwenden wir am häufigsten bei Erkältungen und hohen Temperaturen. Diese Wahl erklärt vor allem die Zusammensetzung der Preiselbeeren. Es ist nicht weniger als in verschiedenen Zitrusfrüchten Vitamin C, es gibt Vitamine B, A und K. Es enthält auch Fructose, Glucose, Apfelsäure und Zitronensäure, Flavonoide (antibakterielle Wirkung), Kaliumsalze, Jod und mehr. Cranberry ist nützlich und nicht nur um die Temperatur zu senken, es wird empfohlen, Ödeme und Blutdruck zu senken, die Wände der Blutgefäße zu stärken, den Cholesterinspiegel zu senken. Bei Kälte sind Cranberry-Beeren unersetzlich, denn zu diesem Zeitpunkt brauchen wir nie einen Zufluss von nützlichen Vitaminen und Substanzen, sondern auch, um unsere Immunität zu stärken. Es hat Cranberry- und eine ausgeprägte fiebersenkende Wirkung sowie eine tonisierende und erfrischende Wirkung. Das einzige "aber": Sie sollten Cranberries und Getränke nicht für Menschen missbrauchen, die an verschiedenen entzündlichen Erkrankungen des Darms und des Magens leiden.

Um die Temperatur zu senken, können Sie einen leckeren und leichten Cranberrysaft kochen. Dieses Getränk wird uns mit einem hohen Gehalt an Ascorbinsäure, die besonders bei Halsschmerzen oder Grippe wichtig ist, gefallen. Das Rezept, ein Getränk zuzubereiten, ist sehr einfach und dauert nicht lange. Für Cranberry-Saft müssen Sie Folgendes vorbereiten.

Zutaten:

  • fünf Esslöffel Kristallzucker;
  • zwei Gläser frische oder gefrorene Preiselbeeren;
  • zwei Liter Wasser.

Wie man ein Getränk macht

Waschen Sie die Beeren unter kaltem Wasser (wenn gefrorene Preiselbeeren). Frische Beeren können sofort verarbeitet werden. In einem Plastik- oder Emailtopf die Preiselbeeren mit einem Holzlöffel oder Tolkushki kneten. Danach muss der Cranberrysaft vom restlichen Beerenkuchen getrennt werden. Filtern Sie dazu den Saft durch eine Gaze oder ein kleines Sieb. Danach muss der ausgepresste Cranberry-Kuchen in heißes Wasser getaucht und mit Zucker gefüllt werden. Zum Kochen bringen, umrühren und 15 Minuten ziehen lassen, um das Getränk zu ziehen. Als nächstes wird der Saft durch ein Sieb in einen Krug filtriert, reiner Cranberrysaft dazugegeben und gemischt. Morse ist fertig.

Bei erhöhten Temperaturen oder einfach mit einem kalten Preiselbeersaft ist es besser, in einer erhitzten Form zu trinken und das Getränk mit Honig zu füllen (wenn es keine Allergie gegen dieses Produkt gibt). In der Regel wird ein solches Getränk bei kaltem Wetter am häufigsten verwendet, aber auch in der heißen Jahreszeit. Cranberry-Saft hat eine tonisierende Wirkung, hilft bei der Beseitigung von Ödemen, denn Cranberry ist auch ein hervorragendes Diuretikum.

Preiselbeeren bei der Temperatur

in Travnik 456 mal gesehen

Sogar unsere Vorfahren verwendeten Cranberries als Fiebermittel. Gegenwärtig bieten Apotheken eine große Anzahl von Medikamenten an, die dazu beitragen, die hohen Temperaturen zu senken, weshalb viele die Eigenschaften von Preiselbeeren völlig vergessen haben. Aber die Gerechtigkeit sollte siegen, und wir haben beschlossen, dieses Gespräch genau diesem Thema zu widmen.

Cranberry-Früchte enthalten Pektin und Tannine, Flavonoide, eine große Menge Vitamine (P, C) und wertvolle Mikroelemente (Kalium, Magnesium und Jod). Auf der Basis von Beeren bereiten sie viele Mittel vor, um die Hitze zu reduzieren, aber Sie müssen einige Feinheiten der Getränkezubereitung kennen, da die meisten nützlichen Substanzen bei hohen Temperaturen verdampfen.

Rezepte

Für die Behandlung von Krankheiten, die mit hohem Fieber verbunden sind, empfehlen Experten, dreimal täglich 1 Glas Cranberry-Saft zu trinken. Um dieses Getränk zuzubereiten, sollten Sie ein Glas Beeren nehmen, diese gründlich ausspülen und auspressen. Der resultierende Saft sollte in einen sauberen Behälter gegossen werden und ein Liter Wasser in den Kuchen gießen und einige Minuten kochen. Nachdem die Brühe mit Saft gemischt werden muss, fügen Sie Zucker nach Geschmack hinzu, sondern Honig und mischen. Das Getränk ist fertig!

Sie können die Hitze auch mit frisch gepresstem Preiselbeersaft und Honig (für ein Glas, ein oder zwei Teelöffel Honig) reduzieren. Trinken Sie das Getränk mehrmals täglich eine Viertelstunde vor den Mahlzeiten für eine halbe Tasse.

Bei hohen Temperaturen hilft auch ein Cocktail, bestehend aus Cranberry- und Rübensaft im Verhältnis 1: 1. Es wird empfohlen, dieses Getränk dreimal täglich für 1/4 Tasse einzunehmen.

Mit Zucker vermischte Preiselbeeren lindern das Fieber bei Kindern. Diese Behandlungsmethode ist nur für Kinder geeignet, die älter als ein Jahr sind, da die Einführung von Preiselbeeren in die Ernährung eines Babys die Entwicklung einer allergischen Reaktion hervorrufen kann.

Cranberry: Gegenanzeigen

Preiselbeeren sind reich an organischen Säuren. Dies und das Verbot der Verwendung von Preiselbeeren durch Menschen mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren. Schlemmen Sie keine Cranberry-Mittel gegen individuelle Unverträglichkeiten gegenüber den Bestandteilen der Cranberry. Auch wenn Sie nicht in die Risikokategorie fallen, vergessen Sie nicht, sich vor der Behandlung mit scheinbar sicheren Mitteln der traditionellen Medizin von einem Spezialisten beraten zu lassen.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • Kochen (5)
  • Neues Jahr (3)
  • Volksrezepte (3)
  • Gedichte (1)

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaften

-Statistik

Rezept gegen Grippe und hohes Fieber.

Rezept gegen Grippe und hohes Fieber.

Alles in der Natur ist für den Menschen. Sie müssen sich nur an sie wenden. Brechen Sie aus Alltagsproblemen und Stadtunruhen aus. Ich bin aufgeregt, Kollegen zuzuhören, die Grippe breitet sich mit einer unglaublichen Geschwindigkeit aus. Ja, und in den Tagebüchern stießen immer mehr auf Beiträge "Ich bin krank".
Ich möchte mit Ihnen ein Rezept teilen, das meinen Großvater und meine Großmutter, Mutter und Vater vor hohem Fieber, Schüttelfrost und den ersten Anzeichen von Grippe bewahrt hat.
Es gibt eine solche Beere KLYUKVA genannt. Heutzutage ist es nicht problematisch, es in einem Supermarkt zu kaufen. Ich habe die Suchmaschine verwendet, um ein Bild für Sie zu finden, und ich habe so viel darüber gelesen, was für mich neu war, dass ich mich entschlossen habe, einen Beitrag über meinen Favoriten, die stärkste Beere KRYUKVE, zu verfassen.


Ein einfaches Rezept.

Ein Glas Preiselbeeren, kneten Tolkushkoy oder drehen Sie in einem Fleischwolf.
Ein paar Teelöffel Zucker, saure Beeren, damit abschmecken.
Füllen Sie 1 Liter heißes Wasser ein. Leicht abkühlen lassen und diesen Saft warm trinken.
In der Kindheit wurde ich auf 1 Liter pro Tag verwiesen.
Ein Erwachsener muss tagsüber 2 Liter trinken.
Und alle Beeren müssen essen.

Über Preiselbeeren
Cranberry ist eine immerwährende grüne Pflanze, die sich hauptsächlich mit kleinen ledrigen Blättern und dunkelroten Beeren durchsetzt. Preiselbeeren sind in Sphagnum- und Torfmooren weit verbreitet und bilden manchmal ausgedehnte Dickichte. In der mittleren Taiga-Subzone ist sie in den Sphagnumsümpfen am linken Ufer des Flusses Ob verbreitet.

Über die Vorzüge von Cranberries in Russland ist schon lange bekannt. Es wird in Domostroi im 16. Jahrhundert erwähnt. Cranberry-Saft galt als "spezielles Mittel" gegen Husten, galt als gutes Mittel gegen Skorbut, und weinende Wunden und Geschwüre wurden damit geschmiert. Preiselbeeren in Russland sind seit langem bekannt für ihre tonisierenden Eigenschaften, fiebersenkenden Wirkungen und ihre Fähigkeit, ihren Durst zu stillen. Der vielleicht berühmteste Saft ist Cranberry-Saft, der besonders gegen Fieber und zur Heilung von Infektionskrankheiten und Erkältungen nützlich ist.

Chemische Zusammensetzung
Nach dem Gehalt an biologisch aktiven Substanzen und Mineralsalzen ist Cranberry eine der nützlichsten Waldbeeren. Die Cranberries enthalten: Kalium, Kalzium, Magnesium, Jod, Eisen, Kupfer, Silber, Barium, Blei, Mangan, Vitamin C, K, PP, B1, B2. Die Beeren enthalten den Glykosid-Impfstoff, Flavonoide, Triterpensäuren: Ursol, Oleanol, organische Säuren: Citronensäure, Benzoesäure, Oxoglutarsäure, Chinasäure; Zucker (Glucose, Fructose), Pektin und Farbstoffe, Stickstoff und Tannine, Phytoncide. Mit Cranberry-Benzoesäure können Sie die Beeren lange ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und ohne Wärmebehandlung aufbewahren.

Cranberries sind reich an biologisch aktiven Substanzen, es gibt relativ wenig Zucker: Glucose - 2,4%, Fructose - 0,3%. Organische Säuren (2,4-3,3%) sind Citronensäure, Chinasäure, Benzoesäure, Äpfelsäure, Ursolsäure usw. Pektinsubstanzen -0,7-1,4%, Cellulose - 2%, Proteine ​​- 0,5%. Der Gehalt an Vitaminen (mg / 100 g): C - 10-30; B1 - 0,03; B2 - 0,02; PP -0,1. Die Zusammensetzung der Mineralstoffe Cranberries umfasst Kalium (116 mg / 100 g), Natrium (12), Calcium (14), Phosphor (11), Eisen - 0,6 mg / 100 g. Cranberries werden im Herbst und Frühjahr gesammelt. Die wertvollsten Substanzen mit Ausnahme von Vitamin C, Cranberry Spring Harvest. Cranberries, die im Frühherbst geerntet werden, enthalten weniger Zucker und andere biologisch aktive Substanzen und sind anfälliger für eine Verschlechterung während der Lagerung.

Beeren werden mit Zucker und Honig gegessen, sie bereiten Sirupe, Säfte und saure Getränke zu.

Heilende Eigenschaften
Wissenschaftler haben lange den Mechanismus der heilenden Wirkung von Preiselbeersaft erraten. Die Eigenschaft, Cranberry-Infektionen zu widerstehen, setzt eine hohe Konzentration an Tannin voraus. Die Ergebnisse der Studie zeigten überzeugend, dass der regelmäßige Verzehr von Cranberry-Saft die Entstehung vieler Infektionskrankheiten verhindert. Tatsache ist, dass die im Saft enthaltenen Tannine das Eindringen von Mikroben in die Zellen verhindern. Und vor allem verstärkt es die Wirkung eines Arzneimittels um ein Vielfaches. Die Fähigkeit von Preiselbeeren, die Wirkung von Antibiotika zu verstärken, wurde experimentell nachgewiesen. Deshalb behandeln Cranberries nicht nur Erkältungen, sondern auch andere Krankheiten. Zum Beispiel: Erkrankungen des Urogenitalsystems. Es ist das wirksamste Mittel gegen Harnwegserkrankungen. Hat der Urin einen erhöhten Alkaligehalt, vermehren sich die Bakterien viel schneller.

Cranberrysaft säuert den Urin auf natürliche Weise an und verhindert das Wachstum von Krankheitserregern. Darüber hinaus zeigen neuere Studien, dass die im Preiselbeersaft enthaltenen natürlichen Elemente auch die Anhaftung (Adhäsion) von Bakterien an den Wänden des Harntrakts und deren anschließende Vermehrung im Harntrakt mit der Entwicklung von Entzündungen verhindern. Da die Beeren harntreibende und antimikrobielle Eigenschaften haben, werden Preiselbeeren verwendet, um verschiedene Erkrankungen der Nieren, der Harnwege und der Blase zu verhindern und zu behandeln, den Zustand bei Urolithiasis und Entzündung der Harnwege zu lindern, um die Bildung von Nierensteinen und entzündlichen Läsionen der weiblichen Genitalien zu verhindern.

Cranberry-Saft wird zusammen mit Antibiotika bei Komplikationen nach der Geburt und bei gynäkologischen Entzündungskrankheiten, Blasenentzündung und Nephritis angewendet, wodurch die Wirksamkeit von Antibiotika erhöht wird.

Cranberries werden bei verschiedenen Krankheiten als Antipyretikum, Vitamin- und Durstlöscher eingesetzt. Medizinische Rohstoffe in der traditionellen Medizin sind nicht nur Früchte, sondern auch Blätter. Cranberry-Beeren speichern Vitamin C. Sie müssen es jedoch vor dem Frost einsammeln, da das Einfrieren zur Zerstörung von Ascorbinsäure führt.

Ein breites Spektrum an Mineralstoffen bestimmt maßgeblich die Heilwirkung von Cranberries. Kaliumsalze haben eine milde diuretische Wirkung und helfen bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren sowie bei verschiedenen Stoffwechselstörungen. Jod, Mangan und Bor tragen zur Senkung des Blutdrucks bei. In der Volksmedizin werden Cranberries als bakterizides Mittel gegen Durst, Fiebersenkungs- und Tonikum eingesetzt, das die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit steigert, den Appetit und die Verdaulichkeit von Nahrungsmitteln steigert.

Cranberry-Saft wird Patienten mit Halsschmerzen, Grippe und Rheuma verabreicht. Als schwacher Vasodilatator wird die Anwendung bei Angina empfohlen. In der Volksmedizin werden Preiselbeeren für alle Erkrankungen der Nieren und der Harnwege verschrieben. Bei Patienten mit Bleaching des Harnsystems einer salzfreien Diät verbessert der Zusatz von Cranberry zum Essen den Geschmack und ersetzt teilweise die Abwesenheit von Natriumchlorid. Cranberry-Getränke haben nicht nur eine eigenständige bakterizide Wirkung, sondern steigern auch die therapeutische Wirkung von Antibiotika zur Behandlung von Nieren- und Blasenerkrankungen erheblich.

Neue Forschungen haben gezeigt, dass Preiselbeeren eine einzigartige Quelle für den Schutz vor Lebensmittelvergiftungen sind, da sie das Wachstum von Salmonellenbakterien und E. coli usw. in Lebensmitteln verringern können.

Im Rahmen einer neuen Studie, die im Juni auf der Jahrestagung des Institute of Food Technologies (USA) vorgestellt wurde, fügten Wissenschaftler Cranberry-Konzentrat zu rohem Rinderhackfleisch hinzu, das bereits durch Bakterien verdorben ist und normalerweise Lebensmittelvergiftungen verursacht. Einige Tage später stellten die Wissenschaftler nach Untersuchung der Füllung fest, dass die Anzahl der pathogenen Bakterien - Salmanella, Escherichia coli usw. - aufgrund von Preiselbeerkonzentrat im Fleisch signifikant verringert war.

Wissenschaftler glauben, dass die antimikrobielle Wirkung von Preiselbeeren in Zukunft alle Chancen hat, ein natürliches und wirksames Instrument zur Kontrolle des Gehalts an Krankheitserregern in Lebensmitteln zu werden und Krankheiten zu reduzieren.

Cranberries absorbieren schädliche Bakterien, die Harnröhreninfektionen, Magengeschwüre und Zahnfleischerkrankungen verursachen. Cranberries verdanken diese Fähigkeit dem darin enthaltenen natürlichen Bestandteil - Proanthocyanidin.

Die in Preiselbeeren enthaltenen Proanthocyanidine wirken auch als Antioxidationsmittel. Aufgrund des erhöhten Gehalts an Proanthocyanidinen und Antioxidantien pro 1 Gramm Beeren (das ist mehr als in jeder anderen Frucht) "reflektieren" Preiselbeeren Bakterien und stärken die Abwehrkräfte des Körpers gegen Radikale, die die Ursache vieler chronischer Krankheiten, einschließlich Herzerkrankungen, sind.

Laut früheren Studien, die im Journal of Food Protection veröffentlicht wurden, reduziert Cranberry-Saft den Gehalt von E. coli, Salmonellen und anderen Bakterien in nicht pasteurisiertem Apfelsaft. Apfelsaft ist besonders anfällig für Infektionen mit Escherichia coli und Salmonellen, und Preiselbeeren sind die natürlichste Möglichkeit, den Bakteriengehalt während des Produktionsprozesses zu verringern.

Die Einbeziehung von Preiselbeeren in den Lebensmittelproduktionsprozess trägt dazu bei, die Kontamination von Lebensmitteln durch Krankheitserreger zu minimieren, schreibt Nutrition Horizon

Erkrankungen des Verdauungssystems
Frische Beeren, Beerenextrakt erhöhen die Sekretion von Magen- und Bauchspeicheldrüsensaft, in deren Zusammenhang sie zur Behandlung der Krankheit eingesetzt werden. Cranberry ist ein gutes bakterizides Mittel. Es hat eine schädliche Wirkung auf die Kokkenflora, E. coli, Proteus, hemmt das Wachstum und die Entwicklung von Staphylococcus aureus, verstärkt die Wirkung von Antibiotika und anderen antibakteriellen Mitteln bei Pyelonephritis, gynäkologische Erkrankungen, verhindert die Bildung von Nierensteinen, stimuliert die Sekretion der Bauchspeicheldrüse. Soda Cranberries werden zur Steigerung des Appetits und der Vitalität bei schwerkranken Patienten sowie zur Anregung des Appetits und der Sekretion der Speicheldrüsen verabreicht. Daher wird Cranberry-Saft in der Ernährung von Patienten mit unzureichender Sekretion und niedrigem Säuregehalt von Magensaft verwendet. Cranberries verbessern die Nahrungsaufnahme, den Stoffwechsel, die Darmtätigkeit und entfernen Giftstoffe. Beeren sind weit verbreitet für Gastritis mit niedrigem Säuregehalt von Magensaft, Kolitis, Fettleibigkeit, bei der Ernennung einer salzfreien Diät, sie lindern Kopfschmerzen, Sodbrennen, sie lindern auch den Zustand der Leber.

Infektionskrankheiten und Erkältungen
Es beeinträchtigt die Cholera vibrio und vieles mehr als viele andere Mittel. Cranberry stillt den Durst in fieberhaften Zuständen. Noch mehr Möglichkeiten für frischen Cranberrysaft: Lindert den Durst nach Malaria, lindert Halsschmerzen, Grippe, Husten, wirkt entzündungshemmend, fiebersenkend, antibakteriell, regenerierend.

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems: Cranberry-Beeren eignen sich zur Anwendung bei erhöhtem Blutdruck, Hypo und Beriberi C. Auch im Squeeze nach dem Kochen enthält Cranberry-Saft bis zu 6% Ursolsäure, die zur Ausdehnung der Herzkranzgefäße beiträgt.

Cranberry senkt den Gehalt an Prothrombin im Blut, erhöht die Elastizität und Festigkeit der Wände der Blutkapillaren.

Ökologie und Strahlung
Wie sich herausstellte, binden und entfernen Cranberries außerdem Schwermetalle aus dem Körper. Daher werden Cranberries zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet, die die Auswirkungen übermäßiger Strahlungsdosen behandeln. Es ist auch nützlich für diejenigen, die in Industriegebieten mit einem hohen Gehalt an Schwermetallen in der Atmosphäre und im Boden leben.

Hautkrankheiten
Äußerlich in Form von Lotionen und Salben sind Cranberries nützlich: bei oberflächlichen Verbrennungen, eitrigen Wunden, Flechten, Scrofula, Hautrötungen, Psoriasis, trockenen Ekzemen.

Es wird als Mittel gegen Parasiten bei der Bekämpfung von Läusen und Nissen eingesetzt: Befeuchten Sie Haare und Kopfhaut mit Preiselbeersaft.

In der Dermatologie werden Cranberries bei oraler Vaskulitis, Vitiligo, Alopezie, Psoriasis und allergischen Hautausschlägen empfohlen.

Kinderkrankheiten
In der Kinderpraxis wird Cranberry-Saft als Vitamin-Heilmittel bei Erkrankungen des Magens, der Leber, der Harninkontinenz und einigen Infektionskrankheiten eingesetzt. In der Pädiatrie wird Cranberry-Saft als Vitamin-Heilmittel verwendet, in der Volksmedizin.

Cranberries, Säfte, Fruchtgetränke, Extrakte, Cranberrysaft mit Honig werden nach schweren Krankheiten, bei Erkältungen, bei Fieber, Halsschmerzen, Skorbut, Bluthochdruck, Malaria, Erkrankungen des Magens und der Nieren, Wassersucht, bei Gastritis, Kolitis mit Verstopfung, Gefäßerkrankungen eingesetzt Krämpfe, Arteriosklerose, Fettleibigkeit, Glaukom, Rheuma, Bronchitis, Morbus Addison, Anämie, Stoffwechselstörungen, Rheuma, chronische Mandelentzündung, akute Infektionskrankheiten, gynäkologische Erkrankungen und Hautkrankheiten, Anämie, Tuberkulose Lunge, Arteriosklerose, Kopfschmerzen.

Die Volksmedizin betrachtet Cranberry als Gegenmittel gegen Vergiftungen mit Maiglöckchen, Ringer, Meilenstein und anderen giftigen Pflanzen.

Cranberry hat eine tonisierende, erfrischende Wirkung und stärkt die geistigen und körperlichen Fähigkeiten einer Person.

Berry Kissel
Frische Beeren werden gepresst und gepresster Saft. Der Trester wird mit kaltem Wasser gegossen und zum Kochen gebracht. Die Brühe wird filtriert und mit eingeweichtem und kräftigem Islandmoos versetzt, das zwei Stunden vorgekocht wurde. Diese Mischung wird erneut filtriert und unter Zugabe von Zucker zum Kochen gebracht. Abkühlen lassen, Beerensaft einfüllen und kalt stellen.

Gelee aus der Mitte
Wie Gelee zubereitet. Preiselbeeren, Preiselbeeren oder Moltebeeren - 1,5 Tassen, kochendes Wasser - 4 Tassen, Zucker - 2/3 Tassen, isländisches centria - 350g.

Shangi Zyryan mit Beerenfüllung
Für den Teig - 2 Liter Joghurt, 0,5 Tassen Gemüse oder geschmolzene Butter oder Margarine, 0,5 - 1 Tasse Kristallzucker, ein Haufen Trockenhefe, Mehl "mit den Augen", um einen weichen, flauschigen Teig zu machen. An einem warmen Ort aufgehen lassen. Schneiden Sie, indem Sie eine Kugel aus dem Teig in den Handflächen rollen und mit einem Löffel oder einem Glas eine Kerbe darin machen. Legen Sie die Füllung hinein. Zu kleine Shangs funktionieren nicht - sie fallen eher trocken aus

Für die Füllung: Preiselbeeren mit Zucker kochen und mit Stärke oder Roggenmehl eindicken.

Hecht mit Beeren
Gekochtes Hechtpulpe, von den Knochen befreit, mit Heidelbeeren, Preiselbeeren oder Preiselbeeren in einer homogenen Masse eingerieben, ergibt so etwas wie Fischpaste mit einem angenehm sauren Geschmack.

Preiselbeersaft
Ausreichend, um die Preiselbeeren mit kochendem Wasser zu gießen, etwas Zucker hinzufügen - der Saft ist fertig. Dieses Getränk hat ein hervorragendes Durstlösch- und Fiebersystem.


Preiselbeeren, gerieben mit Zucker
Cranberries werden gemahlen, mit Zucker zerkleinert. Dieses Gericht behält alle vorteilhaften Eigenschaften.


Preiselbeeren
Cranberries gefror
Versucht - lecker!
Saft dunkelrosa
Beere ist voll!
Und im Schnee, wie im Zucker,
Rote Seiten.
Und die Birkhähne stöhnen:
Wie lecker!

Preiselbeeren
Im Wald im tiefen Herbst
Wo das Moos wächst,
Errötende Moosbeeren - Beere
Über die Unebenheiten in den Sümpfen

Preiselbeeren
Moos, nicht Moos - es gibt einen Wald im Wald,
Perinka nicht Malinka.
Und komm schon, und rot,
Erröte aus dem Schlaf.
Dies ist eine Cranberry - Sissy
So viel Saft angesammelt!
Den ganzen Tag im Bett liegen
An den Wangen nicht abnehmen.
Dünnerer Stiel
Leicht gewachsen und legte sich sofort hin.
In Körben sammeln
Preiselbeeren - Beeren mit Perinki.

Wie man Cranberrysaft macht: ein fiebersenkendes Getränk gegen Ödeme

Cranberry ist eine Pflanze aus unseren Breiten, die sowohl in der häuslichen Küche als auch in der traditionellen Medizin verwendet wird. Die Fähigkeit, Fieber und Entzündungen zu einem Zeitpunkt zu bekämpfen, als es keine Antibiotika gab, machte die Preiselbeeren so beliebt, dass die Gastgeberin mindestens ein Rezept für Preiselbeersaft zur Hand hatte. Und zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist bereits bekannt, dass die heilenden Eigenschaften von Cranberrysaft fast vollständig durch die Rekordkonzentration von darin enthaltenen Nahrungsmittelsäuren, einschließlich seltener Substanzen wie Benzoesäure, bestimmt werden.

Es sind Lebensmittelsäuren, die fast die gesamte chemische Zusammensetzung des Getränks ausmachen und aus Cranberrysaft ein gutes antiseptisches, entzündungshemmendes und fiebersenkendes Mittel machen, das auch die Blutviskosität senken kann. Säuren mit Lebensmittelqualität wie Ascorbinsäure unterscheiden sich von Säuren ohne Lebensmittelqualität (z. B. Salzsäure) jedoch nur in der Konzentration, in der sie ohne tragische Folgen aufgenommen werden können. Und die Essenz ihrer Auswirkung auf das Körpergewebe ist dieselbe.

Mit anderen Worten, das beliebte „Ascorbin“ kann auch gefährlich sein. Das Trinken von frischen Preiselbeeren oder Fruchtgetränken zu therapeutischen Zwecken ist ebenfalls ein zweischneidiges Schwert. Das heißt, dieses Mittel zu erhalten, hat wie jedes andere seine Grenzen und Kontraindikationen.

Die Vorteile des Getränks

Diese säuerlich bis zum Steißbein dunkelrote Beere kommt am häufigsten in den Sümpfen oder entlang der Flussufer vor. Es wird angenommen, dass die Verwendung von Alkohol oder daraus hergestellten Getränken (mit Ausnahme von Alkohol) bei einer Reihe von Krankheiten hilft.

  • Mit Blasenentzündung und Urethritis. Wie auch bei anderen Erkrankungen des Harnsystems, zum Beispiel Pyelonephritis - aufgrund des Rehabilitationseffekts, der Cranberry-Saft besonders nützlich für die Nieren macht.
  • Aus Herz- und Nierenödem. Aufgrund des hohen Gehalts an Kalium, das den Säure-Basen-Haushalt aller organischen Flüssigkeiten, einschließlich Blut, reguliert (es ist an der Verteilung von Flüssigkeiten in den Geweben und im Blutkreislauf beteiligt), und des Tons des Herzens mit den Gefäßen.
  • Bei Dyskinesie der Gallenblase. Aufgrund des ausgeprägten sauren Geschmacks von Preiselbeersaft, der die Verdauung im Allgemeinen anregt.
  • Bei hoher Temperatur. Seit seiner Abnahme wird offenbar von allen Säuren und nicht nur von Acetylsalicylsäure, die Teil von Aspirin ist, gefördert.
  • Mit Erkältung und Halsschmerzen. Aus dem gleichen Grund (die desinfizierende Wirkung sowie die fiebersenkenden Eigenschaften von Cranberrysaft).
  • Bei Lebensmittelvergiftungen Aufgrund der Fähigkeit von Cranberrysaft Krankheitserreger abzutöten, ist das Getränk ein gutes Mittel gegen Durchfall. Bei schweren Vergiftungen wie faulem Fleisch und Wurmbefall ist die Wirkung jedoch nicht gegeben.
  • Wasser Sowie alles Gemüse und Obst sowie den menschlichen Körper.
  • Kohlenhydrate. Meist in Form von Pektinen (der "elastischen" Hauptkomponente der Faser). Solche Verbindungen werden vom menschlichen Körper überhaupt nicht aufgenommen, weshalb er sie nicht als Zucker erkennt. Wenn Sie also die Versorgung mit Glukose auffüllen möchten, ist es immer noch besser, Preiselbeersaft mit Honig oder Zucker zu trinken.
  • Ascorbinsäure. Berühmtes Vitamin C, das die körpereigene Resistenz gegen Viren erhöht (allerdings geringfügig und indirekt). Er ist auch ein starkes Allergen. Die Konzentration in Cranberry Morse ist vergleichbar mit der in jeder Zitrusfrucht.
  • Vitamin E. Welches sind die reichsten pflanzlichen Öle, aber nicht nur. Vitamin E oder Tocopherol ist eine der Säulen für gesunde Haut, gesundes Haar und jedes Gewebe, das von Hornzellen gebildet wird. Aber seine Wirkung auf das Bindegewebe oder die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße ist nicht so groß, wie allgemein angenommen wird.
  • Vitamin K. Wird in der Leber produziert und spielt eine Schlüsselrolle bei der Bildung von Blutgerinnungsfaktoren. Das heißt, Blutplasmaproteine, die bei Bedarf die Gerinnung sicherstellen. Einfach ausgedrückt, ein Organismus mit einer gesunden Leber benötigt keine Quellen von Drittanbietern (es sei denn, es liegt ein Minimum von bis zu 10 mg pro Tag vor). Aber sein Mangel kann Hämophilie oder ähnliche Phänomene hervorrufen.
  • Calcium. Ein Bestandteil des reifen Knochengewebes, ohne den es unmöglich ist, weder deren Stärke und Wachstum noch die Qualität der Kontraktion und des Muskeltonus sicherzustellen.
  • Magnesium. Ein unverzichtbarer Stabilisator und Beruhigungsmittel für das Herz-Kreislauf-System. Magnesium wird in allen Stadien der Arteriosklerose angewendet, beginnend mit Bluthochdruck. Eine normale Arbeit des Herzens und der Blutgefäße ist ohne die in der Ernährung festgelegten Normen nicht möglich.
  • Phosphor. Chemischer "Partner" von Calcium zur Bildung und Erneuerung von Knochengewebe. Darüber hinaus ist in Zellen aller Art viel Phosphor enthalten, da es als Teil von Adenosintriphosphat (ATP) dient, einem universellen Katalysator für Austauschreaktionen, die in Zellmitochondrien beim Abbau von Zucker auftreten. Aufgrund der Beteiligung von Phosphor an der ATP-Synthese durch Zellen wird es als Stimulator der mentalen Aktivität angesehen.
  • Kalium. Einerseits gleicht Kalium die beruhigende Wirkung von Magnesium auf Herz und Blutgefäße aus, erhöht deren Tonus und erhöht die Kontraktionsfähigkeit. Andererseits ist es sein Blutspiegel, der vor einem Herzinfarkt stark ansteigt. Kalium ist also ein duales Element in seiner Wirkung. Es kann nicht nur das Risiko eines Gefäßkollapses verringern, den Flüssigkeitsaustausch im Körper zusammen mit Natriumchlorid regulieren, sondern auch Gefäßkrämpfe hervorrufen und die Herzfrequenz erhöhen. Und genau das enthält Cranberry Morse mehr als alle anderen Elemente, einschließlich Vitamin C - fast 100 mg pro 100 g Beeren.

Darüber hinaus können die heilenden Eigenschaften von Cranberrysaft durch das Vorhandensein seltener Nahrungsmittelsäuren (Benzoesäure, Chlorogensäure und andere, die Cranberrysaft zum besten Konservierungsmittel der Welt machen) verursacht werden. Es enthält auch einige B-Vitamine, Eisen, Natrium, Mangan, Nikotin, Zink, Kupfer und so weiter.

Die wahre Zusammensetzung von Cranberry-Saft ist vielfältiger als hier angegeben. Zum anderen ist die Konzentration der meisten seiner Bestandteile nur dann von biologischer Bedeutung, wenn sie akut sind und ein längeres Defizit aufweisen (z. B. bei chronischer Mangelernährung) oder Preiselbeerfrüchte mit einem Volumen von mehr als zwei Litern pro Tag verzehren.

Indikationen und Gegenanzeigen

Die klangliche Zusammensetzung von Cranberry-Fruchtsaft bietet wirklich viele therapeutische Wirkungen, die unsere Vorfahren bemerken. Unter ihnen:

  • fiebersenkend;
  • Desinfektionsmittel;
  • entzündungshemmend;
  • Antioxidans;
  • verbessert die Durchblutung;
  • verbessert die Flüssigkeitsverteilung im Gewebe und deren Ausscheidung;
  • anregende Verdauung.

Darüber hinaus können Sie eine Reihe von Mangelerscheinungen beseitigen, da dies ein gutes Nahrungsergänzungsmittel ist. Und die Fähigkeit, Ödeme zu reduzieren, macht Cranberry-Saft während der Schwangerschaft zu einem der angegebenen Getränke.

Wenn empfohlen zu trinken

Cranberry-Beeren oder Cranberry-Saft können in verschiedenen Staaten wirklich gute Dienste leisten.

  • Erkrankungen des Urogenitalsystems. Aber - nur entzündlich, verursacht durch Infektion.
  • Erkrankungen des Magens und des Darms. Auch verursacht durch Infektion, Vergiftung oder Dyskinesie (Motilitätsstörung).
  • Vitamin C Avitaminose (Skorbut). Diese Krankheit ist unter Seeleuten weit verbreitet, an Land jedoch äußerst selten. Und Cranberry-Saft hilft, es nicht schlimmer als Zitronen zu überwinden.
  • Atemwegserkrankungen. Sowie fiebrige Zustände unklarer Ursache, begleitet von Fieber / Schüttelfrost.
  • Ödeme unterschiedlicher Herkunft. Insbesondere bedingt durch hormonelle Störungen, Durchblutungsstörungen während der Schwangerschaft und kardiovaskuläre Erkrankungen.
  • Entzündung der Gelenke. Einschließlich, aseptisch, Alter (verursacht durch Osteochondrose) und traumatisch. Säuren reichern sich gut in der Synovialflüssigkeit an, was zu einer Verschiebung des Gleichgewichts zur sauren Seite führt, wodurch Entzündungen verringert werden. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass die ständig saure Umgebung des Gelenks (und normalerweise sollte das Gleichgewicht der Gelenkflüssigkeit leicht alkalisch sein) die Regeneration des durch Entzündung geschädigten Knorpels verhindert.

Es wird angenommen, dass die Vorteile von Cranberry-Fruchtsaft aus gefrorenen Beeren denen von frischen Beeren nicht unterlegen sind. Tatsache ist, dass Lebensmittelsäuren, einschließlich Vitamin C, ausgezeichnete natürliche Konservierungsmittel sind und nur gegen Hitze instabil sind. Das bedeutet, dass das Einfrieren die ursprüngliche Zusammensetzung von Preiselbeeren und Fruchtsäften, die aus solchen Rohstoffen hergestellt wurden, nicht beeinträchtigt.

Wer kann das nicht

Die Hauptkontraindikation für die Verwendung von Cranberrysaft ist mit einer Rekordmenge an Lebensmittelsäuren in seiner Zusammensetzung verbunden. Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die durch eine Verletzung ihres Stoffwechsels verursacht werden und bei denen die Verwendung von Preiselbeersaft nicht nur mit einer starken Verschlechterung der Gesundheit, sondern auch mit einer Reihe von Nebenwirkungen verbunden ist. Unter den Pathologien, bei denen der Schaden von Preiselbeersaft mehr als jeder mögliche Nutzen davon ist, können wir das Folgende unterscheiden.

  • Gicht Das heißt, die Ablagerung von Harnsäurekristallen in den Gelenken. Diese Säure ist eines der Zerfallsprodukte von Purinbasen - den Bestandteilen von Fleisch (insbesondere rot) und Fleischnebenprodukten. Das heißt, als Teil von Cranberry-Saft ist es nicht, aber mit Gicht sind auch alle anderen Nahrungsmittelsäuren kontraindiziert - zusammen mit ihm. Der Grund ist, dass sie sich auch in der Gelenkflüssigkeit ansammeln, insbesondere wenn sie in großen Mengen eingenommen werden.
  • Hyperazidose. Oder, um es einfach auszudrücken, erhöhte Säure des Magens. Es kann sich um ein eigenständiges Phänomen handeln (ein gewisses Maß an Säure ist angeboren), aber auch um eine Folge von Gastritis und einigen anderen Erkrankungen des Magens. Auf jeden Fall wird die Einnahme von zusätzlichen Portionen von Cranberry-aromatisierten Säuren mit Hyperazidose nicht nur den Zustand des Verdauungstrakts verbessern, sondern kann auch zu Erosion führen.
  • Gastritis. Das heißt, eine Entzündung der Magenwände, die durch eine Vielzahl von Ursachen verursacht werden kann, einschließlich einer Infektion durch das krebserzeugende Bakterium Helicobacter Pylori. In jedem Fall geht Gastritis häufig ein Geschwür voraus, da es zu einer dünner werdenden Schleimschicht führt, die die Wände bedeckt und lebendes Gewebe nicht direkt mit Salzsäure in Kontakt bringen kann. Darüber hinaus kann er selbst von einer Zunahme des Säuregehalts begleitet sein. Bei der Verwendung von Cranberrysaft werden alle bereits stattfindenden pathologischen Prozesse nur beschleunigt.
  • Ein Magengeschwür. Die Annahme von Preiselbeeren, Preiselbeersaft, frischen Zitrusfrüchten und anderen säurehaltigen Lebensmitteln führt zu Schmerzen und verstärkt die bereits vorhandene Erosion. Das Anhalten einer solchen unsachgemäßen Behandlung kann zu Blutungen und Perforationen von Magengeschwüren führen.
  • Nierensteine. Urat oder Oxalat. Aus Harnsäurekristallen werden in den Nieren Urate für Gicht gebildet, und diese Krankheit führt zu einer Störung des Stoffwechsels aller Säuren im Körper, einschließlich der in Preiselbeeren enthaltenen. Oxalate treten auf, wenn der Körper angeboren oder nicht in der Lage ist, ein anderes Säure-Oxal-Produkt aufzunehmen. Sie ist trotz ihres Namens nicht nur reich an Sauerampfer, sondern auch an vielen anderen Produkten mit einem sauren Geschmack. Darunter auch Cranberrysaft. Somit vergrößert jede seiner Gläser nur die Größe der Steine, die bereits in den Nieren vorhanden sind.

Cranberry-Saft ist nicht indiziert für Kinder unter einem Jahr und für Mütter während des Stillens. Im ersten Fall kann der Eintritt von Substanzen Dritter in den Verdauungstrakt des Kindes das Verdauungsprogramm ein für alle Mal stören. Im zweiten Fall sollten Sie es nicht trinken, da Nahrungsmittelsäuren genauso leicht in die Muttermilch eindringen wie in die Gelenkflüssigkeit. Sie können das Risiko einer Allergieentwicklung, insbesondere bei Kindern, nicht ausschließen, da alle Lebensmittelsäuren starke Allergene sind.

Das klassische Rezept für Cranberrysaft

Eigenschaften Um sich mit dem Getränk selbst und seiner Wirkung auf die Verdauungs- und Ausscheidungsorgane vertraut zu machen, ist es besser zu lernen, wie man Cranberrysaft aus frischen Beeren kocht. Und lassen Sie die Experimente für die Zukunft, wenn es darum geht, zu verstehen, welche Wirkung davon benötigt wird und wie konzentriert es sein sollte.

  • ein Glas frische Cranberry-Beeren;
  • eineinhalb Liter heißes Trinkwasser;
  • Kochgeschirr, nicht aus Metall.
  • Die Preiselbeeren in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser waschen. Dann wechseln Sie zur Küchenmaschine und pürieren. Wenn nicht, können Sie eine Gabel, eine Mühle für Kartoffeln usw. verwenden.
  • Die Kartoffelpüree im Kochtopf unterheben, mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Flamme auf ein Minimum und kochen Sie sie zehn Minuten lang, ohne sie abzudecken.
  • Dann beiseite stellen, abdecken und zwei Stunden ruhen lassen. Um zu diesem Zeitpunkt zu schmecken und zu wünschen, können Sie Sternanis, Nelken und andere Gewürze hinzufügen - in einer Menge von einem Drittel Teelöffel zum angegebenen Volumen des Getränks und in einer beliebigen Kombination.
  • Die ganze Mischung durch eine doppelte Schicht Gaze abseihen, Zucker oder Honig hinzufügen (aber Sie können sie nicht hinzufügen).

Trinken Sie drei Gläser pro Tag nach den Mahlzeiten während der Woche. Liegt keine Allergie vor, ist es zulässig, die Rezeption auf einen Monat zu verlängern.

Kaltes "Kompott"

Eigenschaften Aufgrund der Hitzeinstabilität von Fruchtsäuren fragen sich viele Hausfrauen, wie man Fruchtgetränke ohne Kochen zubereiten kann. Tatsächlich ist es sogar einfacher, es zu Hause durchzuführen als in der industriellen Produktion.

  • ein Glas "mit einem Hügel" mit frischen oder gefrorenen Preiselbeeren;
  • zwei Liter heißes Wasser trinken.
  • Preiselbeeren in fließendem Wasser waschen und mindestens mit kochendem Wasser aufgießen.
  • Reinigen Sie es in einer Küchenmaschine mit einem Stabmixer oder einer normalen Gabel / Mixer für Kartoffeln.
  • Den entstandenen Brei in eine Glas- oder Emailschüssel geben, mit Wasser bedecken, abdecken und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • Nochmals umrühren und das Fruchtfleisch durch das Käsetuch abtropfen lassen.

In das resultierende Fruchtgetränk können Sie Zucker oder Honig hinzufügen (letzteres macht das Getränk nicht nur süßer, sondern auch duftender). Nehmen Sie es zu zwei oder drei Gläsern pro Tag nach den Mahlzeiten. Bei Bedarf kann der Kurs bis zu zwei Wochen fortgesetzt werden.

Kochen in einer Thermoskanne

Eigenschaften Morse wird natürlich nicht heiß getrunken, sondern nur mit kochendem Wasser gekocht (mit Ausnahme des oben genannten Rezepts, das hilft, es mit wertvolleren Säuren aufzubewahren). Und hier ist eine andere Version seiner Zubereitung, die sich durch ihren Reichtum von den „strengen Klassikern“ unterscheidet, da die Herstellungsmethode für Infusionen besser geeignet ist.

  • ein Glas frische oder gefrorene Preiselbeeren;
  • 300-350 ml heißes Wasser;
  • Thermoskanne, nicht aus Metall.
  • Waschen, in kochendes Wasser gießen und die Preiselbeeren mit einer Gabel leicht zerdrücken.
  • In eine Thermoskanne geben, Wasser zum Kochen bringen und sofort mit Beeren füllen.
  • Den Deckel schließen und acht Stunden ziehen lassen.
  • Die resultierende Infusion durch ein Käsetuch abseihen.

Sie müssen es in reiner Form oder mit Honig / Zucker, zwei oder drei Gläser pro Tag nach den Mahlzeiten einnehmen. Die Rezeption ist noch eine Woche besetzt. Liegt keine Allergie vor, kann der Kurs auf zwei Wochen verlängert werden. Dann solltest du mindestens einen Monat Pause machen und wiederholen. Dieses Rezept, wie man Cranberrysaft kocht, ist am besten für die Nacht geplant: Wenn Sie es am Abend einlegen, ist es zum Erwachen bereit.

Cranberries für Erkältungen - medizinische Eigenschaften und nützliche Rezepte

Anfängliche Atemwegserkrankungen sprechen gut auf Volksheilmittel an, von denen viele sehr lecker sind. Solche Phytopräparate umfassen alle Arten von Cranberry-Getränken. Um die therapeutische Wirksamkeit zu verbessern, empfehlen Heilpraktiker, Säfte und Fruchtgetränke mit dickem Blütenhonig zu süßen und leicht zerknitterte Himbeeren und Zitronenstücke hinzuzufügen. Cranberries mit Erkältungen senken die Temperatur, beseitigen Schüttelfrost, verdünnen und entfernen Auswurf aus den Atemwegen. Heilbeeren füllen die Vorräte an Spurenelementen und Vitaminen wieder auf und mobilisieren den Körper eines Erwachsenen und eines Kindes, um Infektionen der Atemwege zu bekämpfen.

Cranberry ist ein bewährtes Mittel zur Behandlung von Erkältungen durch Viren und Bakterien.

Die wohltuenden Eigenschaften der Sumpfbeere

Eine Erkältung entsteht durch das Eindringen von pathogenen Viren, Pilzen und Bakterien in die Atemwege. Sie beginnen zu wachsen und vermehren sich aktiv auf den Schleimhäuten von Rachen und Kehlkopf, wobei sie entzündliche Herde bilden. Schädliche Substanzen, die während der Vitalaktivität von Infektionserregern freigesetzt werden, gelangen in den systemischen Kreislauf und verursachen Symptome einer allgemeinen Vergiftung des Körpers:

  • Hyperthermie, Schüttelfrost, Fieberzustand;
  • Dyspepsie - Übelkeit, Erbrechen, Durchfall;
  • Schläfrigkeit, Müdigkeit, übermäßige Schwäche.

Dies ist interessant: Die Verwendung von Beeren ist am relevantesten bei Pathologien viralen Ursprungs. Dies hängt mit der geringen Effizienz der überwiegenden Anzahl von antiviralen Medikamenten in einer Vielzahl von Drogerien in den Regalen zusammen. Tatsache ist, dass die therapeutische Wirksamkeit dieser Wirkstoffe durch keine klinischen Studien bestätigt wurde. Daher zielt ihre Behandlung bei der Diagnose von Tracheitis, Sinusitis und Bronchitis auf die Beseitigung der Symptome ab.

Um den Schweregrad der klinischen Manifestationen zu verringern, wird Cranberry. Welche Auswirkungen auf den menschlichen Körper wird eine Beere haben:

  • die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionserreger erhöhen;
  • Wasser und Elektrolythaushalt wiederherstellen;
  • beschleunigt die Ausscheidung von Viren und Bakterien aus den Atemwegen sowie von toxischen Produkten ihrer lebenswichtigen Aktivität;
  • Reduzieren Sie die Viskosität des Sputums und erleichtern Sie die Evakuierung.
  • erhöht die Vitalität des Erwachsenen und des Babys.

Bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen ist reichliches Trinken von nicht geringer Bedeutung. Die Verwendung großer Mengen an Wasser, Obstkompott und Beerenfruchtgetränken verhindert die Entwicklung eines Dehydrierungszustands, der für das Leben eines Menschen, insbesondere eines kleinen Kindes, gefährlich ist. Es ist gekennzeichnet durch einen schnell auftretenden Mangel an Mikroelementen, ohne die alle Systeme der Vitalaktivität nicht aktiv funktionieren können. Cranberry-Fruchtgetränke und Säfte sind eine der besten Möglichkeiten, um die Versorgung des menschlichen Körpers mit Flüssigkeiten und Mineralsalzen wieder aufzufüllen.

Heilwirkungen der Beerenkultur

Eine breite Palette von therapeutischen Wirkungen aufgrund des Vorhandenseins einer großen Anzahl verschiedener biologisch aktiver Substanzen in der Cranberry. Besonders in der Sauerbeere von Pflanzenpolyphenolen oder Bioflavonoiden. Diese organischen Verbindungen verhindern die Verdickung des Blutes vor dem Hintergrund hoher Temperaturen und der Entwicklung entzündlicher Prozesse. Flavonoide verbessern die Durchlässigkeit der Gefäßwände und stellen die optimale Mikrozirkulation wieder her. Mit der Anreicherung von Polyphenolen im Körper aus den Venen beginnen Kapillaren und Arterien, schädliche Triglyceride anzuzeigen, was die Genesung verhindert. Was sind die nützlichen Substanzen aus der chemischen Zusammensetzung von Cranberries, um Erkältungen schnell loszuwerden:

  • Ascorbinsäure ist direkt an der Bildung der Immunität beteiligt. Die Stärkung der Schutzkräfte des Körpers eines Erwachsenen und Babys führt zur raschen Zerstörung pathogener Viren, Bakterien und Pilze;
  • Organische Säuren (Äpfelsäure, Ursolsäure, Chinasäure, Benzoesäure, Oxalsäure) verhindern die Ausbreitung von Entzündungen auf gesunde Teile der Atemwege. Regelmäßiger Verzehr von Cranberry-Getränken führt zu einer Verringerung der Anzahl von Infektionsherden auf den Schleimhäuten der Atemwege;
  • Vitamine der Gruppe B (Riboflavin, Thiamin, Pyridoxin, Cyanocobalamin) werden von Kinderärzten und HNO-Ärzten bei Erkältungen immer verschrieben, um Schwäche und schnelle Müdigkeit zu beseitigen. Diese biologisch aktiven Substanzen sind vollständig in Preiselbeeren enthalten;
  • Nikotinsäure erhöht die Elastizität der Blutgefäße, sorgt für die Zufuhr von Sauerstoff, Nährstoffen und biologisch aktiven Substanzen zu infizierten Geweben. Dies beschleunigt ihre Regeneration erheblich und stellt die optimale Funktion wieder her.

Spurenelemente verhindern die Entwicklung von allergischen Reaktionen während der Einnahme von pharmakologischen Präparaten und (oder) der Reproduktion von pathogenen Mikroorganismen. Das Vorhandensein einer großen Menge Kalium in Preiselbeeren ermöglicht es Ihnen, Ödeme schnell und effektiv zu stoppen, Zwischen- und Endprodukte von Entzündungen aus Zellen und Geweben zu entfernen. Cranberry-Drinks wirken tonisierend und straffend. Sie können nicht nur zur Behandlung von Erkältungen verwendet werden, sondern auch zur Vorbeugung von Erkältungen im Herbst und Frühling, wenn die Immunität einer Person merklich abnimmt.

Anwendung von Cranberry-Saft und Saft

Beerengetränke enthalten viele Pektine. Diese Polysaccharide haben eine einzigartige Eigenschaft - die Fähigkeit, den Magen-Darm-Trakt von schädlichen Verbindungen zu reinigen. Daher wird Cranberry bei einer Temperatur für Spezialisten sowohl der traditionellen als auch der amtlichen Medizin empfohlen. Hyperthermie verursacht Verdauungsstörungen und Peristaltik, die Entwicklung von Fäulnis- und Fermentationsprozessen. Cranberry-Saft entfernt wie ein Besen alle Schlacken und Giftstoffe aus dem Magen-Darm-Trakt, verringert die Schwere von Dyspeptikstörungen und unterdrückt die übermäßige Gasbildung.

Empfehlung: Bei hohen Temperaturen haben der Erwachsene und das Baby oft keinen Appetit, was die Genesung verlangsamt. Cranberry-organische Säuren können die Produktion von Magensaft und Verdauungsenzymen stimulieren. Zusätzlich zum Appetit kehrt die Stärke zur Bekämpfung von Atemwegsinfektionen zurück.

Sie können Cranberry-Saft machen mit:

Um die Temperatur zu senken, müssen Sie dreimal täglich 0,3 Tassen leckeren Saft einnehmen. Das resultierende Getränk sollte in einen Glasbehälter abgelassen und an einem kühlen Ort aufbewahrt werden, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Bei der Herstellung von Saft aus Preiselbeeren können Aluminiumvorrichtungen nicht verwendet werden, da eine chemische Reaktion zwischen organischen Säuren aus der Zusammensetzung der Beeren und des Metalls auftritt.

Behandlung von Angina

Krankheitserreger und Viren können als Krankheitserreger der Angina fungieren. Die Cranberry enthält Triterpentine, die als natürliche Antibiotika bezeichnet werden. Biologisch aktive Substanzen können das Wachstum und die Vermehrung pathogener Mikroorganismen hemmen:

  • Staphylococcus;
  • Streptokokken;
  • Enterokokken.

Beerenobstgetränke und -säfte spülen Bakterien und die giftigen Produkte aus, die sie von Entzündungsherden abgeben. Cranberries gegen Halsschmerzen werden verwendet, um dyspeptischen Störungen und plötzlichen Temperatursprüngen vorzubeugen. Und eine schnelle und wirksame Linderung der Entzündung verhindert das Eindringen von Bakterien in die unteren Atemwege und die Entwicklung schwerwiegender Komplikationen - Abszesse, Lungenentzündung. Cranberrysaft zur Behandlung von Angina kann nach folgendem Rezept zubereitet werden:

  1. Saft von drei Gläsern frischen Beeren auspressen und in eine Glasschale geben.
  2. Der trockene Rückstand wird in eine Emaillepfanne gegeben und mit 1,5 Liter kochendem Wasser verdünnt.
  3. Zum Kochen bringen und etwa fünf Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen.
  4. Abkühlen lassen, mit Saft mischen und 203 Mal täglich nach den Mahlzeiten ein Glas einnehmen.

Cranberrysaft kann behandelt werden und fungale Mandelentzündung. Organische Säuren zerstören das Pilzmyzel und entfernen infektiöse Krankheitserreger aus den oberen Atemwegen.

Tipp: Kleinkinder lehnen Preiselbeersaft und -saft wegen ihres ausgeprägten sauren Geschmacks oft ab. Das Hinzufügen von Zucker, Fruchtmarmelade oder dickem Honig trägt zur Verbesserung bei.

Hustenbehandlung

Die meisten Atemwegserkrankungen treten vor dem Hintergrund eines schmerzhaften Hustens auf, der den Schlaf nachts beeinträchtigt. Die Erkrankungen gehen mit Halsschmerzen, Halsschmerzen, Schwellungen und Entzündungen der Schleimhäute von Rachen und Kehlkopf einher. Cranberry Husten wird für alle Infektionen verwendet, unabhängig von ihrer Ätiologie.

  • die Viskosität von dickem Schleim verringern;
  • stört die starke Befestigung eines Schleims an den Schleimhäuten;
  • Evakuieren Sie den Schleim jedes Mal, wenn Sie husten.

Auf diese Weise können Sie einen trockenen Husten in seine produktive feuchte Form umwandeln und die Genesung erheblich beschleunigen. Eine Person atmet leichter und die durch die Infektion geschädigten Schleimhäute werden wiederhergestellt.

Gegenanzeigen

Praktisch alle Kontraindikationen für eine Kältebehandlung mit Cranberry-Getränken sind auf das Vorhandensein einer großen Menge organischer Säuren in den Beeren zurückzuführen. Beispielsweise raten Ärzte Menschen mit dünnem oder empfindlichem Zahnschmelz davon ab, Fruchtgetränke und Säfte zu trinken. Aber dieses Verbot ist ziemlich einfach zu umgehen, wenn Sie die Cocktail-Tube verwenden. Es gibt jedoch absolute Kontraindikationen für die Verwendung von Preiselbeeren. Dazu gehören:

  • ulzerative Läsionen der Wände des Gastrointestinaltrakts;
  • Gastritis mit hohem Säuregehalt (erosiv, katarrhalisch, oberflächlich).

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Behandlung einer Erkältung mit Cranberry-Getränken nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich. Saure Beeren lösen bei Menschen mit Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe allergische Reaktionen aus. Verwenden Sie Preiselbeeren bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen sollte vorsichtig sein, von Menschen in der Geschichte gibt es Pathologien des Harnsystems und der Leber.

Warnung: Auch in Abwesenheit von Gegenanzeigen zur Behandlung von Sumpfbeeren sollte es nicht im Übermaß verwendet werden. Um die maximale therapeutische Wirkung zu erzielen, ist es ausreichend, täglich etwa 200 ml Preiselbeersaft oder 2-3 Tassen Fruchtgetränk zu trinken.

Top